Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Premierenstimmung in Frankfurt! Im Rahmen der Nippon Connection hatten wir die Gelegenheit, zwei Filme als Premiere zu sehen: Unforgiven und Yokohama Story. Worum es in den Filmen geht, könnt ihr im Folgenden lesen. Lasst euch überraschen…

Weiterlesen

Featured:

Game-Test: Black Rock Shooter: The Game

Wenn hübsche Mädchen auf Aliens treffen ist dann knallharte Action vorprogrammiert? Oder endet alles eher in einem lauwarmen Aufguss? animePRO hat sich „Black Rock Shooter“ genauer angesehen…

E-Mail-Interview: fade

Anlässlich der Veröffentlichung ihres Studio-Albums „TEN“ und der darauf folgenden Japan-Tour, stellte animePRO der Band fade via E-Mail-Interview ein paar Fragen. Was die fünf Jungs darüber hinaus noch zu berichten hatten, erfahrt ihr hier ebenfalls.

 

Rezept: Hanami-Dango

Kaum jemand kann von sich behaupten, Hanami-Dango nicht zumindest einmal gesehen zu haben: Ob bei Anko aus dem Anime Naruto oder bei Japanern, die unter Kirschbäumen zu Hanami picknicken – die kleinen grün-weiß-roten Kugeln auf Bambusspießen kennt man.

Manhwa: Redrum 327

Ein einfacher Ausflug wird einigen Jugendlichen zum Verhängnis. Noch wissen sie nicht, dass aus Gruselgeschichten allzu leicht Ernst werden kann....

Testberichte
Die letzten Glühwürmchen (Blu-ray)
Hunger, Elend und Not. Der zweite Weltkrieg hat auch Japan in Bedrängnis gebracht. Amerikanische Flieger bombardieren das Land und zerstören Städte sowie Familien. Auch Seita und seine kleine Schwester Setsuko müssen zusehen, wie sie die Zeit bis zum Ende des Krieges überleben können.

D.T.R - Dirty Trashroad~Acoustic
Eigentlich waren D.T.R stets für handfesten, westlich klingenden Hardrock bekannt. Doch wahre Cowboys können auch anders! Das bewiesen die Jungs eindrucksvoll auf „Dirty Trashroad~Acoustic“, womit sie eine Seite von sich präsentierten, die zwar nicht minder dem westlichen Rock angelehnt war, jedoch oftmals ins Melancholische abdriftete.

Scribblenauts Unlimited
Maxwell ist, bewaffnet mit seinem Zauberglobus und seinem Notizbuch, unterwegs, um Starites zu versammeln und seine Schwester Lily von einem Fluch zu befreien. Dabei kann er alles beschwören, was ihm in den Sinn kommt!

Death Note - Die komplette Saga
Als ein schwarzes Notizbuch vom Himmel fällt, gerät die Welt ein kleines bisschen aus den Fugen. Ein Schüler wird zum selbsternannten Ritter der Gerechtigkeit und ein ungewöhnlicher, aber hochintelligenter junger Detektiv ist ihm mit seinen sehr eigenen Methoden auf den Fersen. Erlebt die Geschichte rund um L.
Datenbank
Inuyasha
Die Schülerin Kagome lebt eigentlich ein vollkommen normales Leben, bis sie plötzlich nicht nur mit der Vergangenheit ihres Landes, sondern auch mit Dämonen, Halbdämonen, Reinkarnationen und einem magischen Juwel konfrontiert wird. Und das wiederum versetzt ihr Leben in eine gefährliche Situation. Schon heute ist „Inuyasha“ ein Klassiker unter den Anime-Serien.

Psycho-Pass
Eine Gesellschaft ohne Verbrechen – das garantiert der Psycho-Pass, der dank modernster Technik das Gewaltpotential der Bürger misst. Wer einen schlechten Wert aufweist, wird aus dem Verkehr gezogen. Ein einfaches Prinzip, das leider auch seine Tücken hat.

Kigurumi Planet
Manche Menschen sind schüchtern, doch so sehr, dass man nur in einem übergroßen Hasenkostüm auf die Straße geht? Oder ist der Grund für die Kostümierung ein ganz anderer?
Music
coldrain
Screamo gemischt mit sanften Gesangsparts, dazu akzentfreies Englisch und zum Drüberstreuen noch bestechende Gitarren-Soli: Wer nach einer Band sucht, die nicht immer zwangsläufig japanisch klingt, aber ihre Wurzeln musikalisch nicht verleugnet, ist bei coldrain sicherlich an der richtigen Adresse.

kannivalism
Erst sechs Jahre nach der Gründung erschien das erste Album – nicht unbedingt gewöhnlich. Aber das ist kannivalism in keiner Hinsicht. Als eine von wenigen VK-Bands zu Beginn der 2000er setzte die Truppe von Anfang an auf einen reduzierten Look und legte den Fokus ganz auf ihre Musik. „life is melody“ lautet die Botschaft eines Songs, der nach der schweren Erkrankung von Sänger Ryo mehr als symbolisch wirkt.
Kolumne
Rote Erde & Sonnensand oder Die unsichtbare Brücke zweier Songs
Zwei Songs, unterschiedliche Zeiten, ein Musiker. Mit „Towards red earth“ und „Sand of the sun“ hat Taiji Sawada eine Verbindung zwischen zwei Songs hergestellt, die so unterschiedlich klingen und doch so gleich aussehen.


X