Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Detektiv Conan - Der Magier mit den Silberschwingen

Meitantei Conan: Ginyoku no kijutsushi (名探偵コナン 銀翼の奇術師 )
 

Die Schauspielerin Juri Moki, die die Rolle der Josefine im gleichnamigen Stück spielen soll, bekommt eine von Kaito Kids berühmten Nachrichten, in der dieser ankündigt, ihren Ring stehlen zu wollen.

Inhalt

Die Schauspielerin wendet sich hilfesuchend an Kogoro Mori, welcher sich ihre Geschichte anhört und schnell glaubt, hinter Kids Code gekommen zu sein. Er ist sich sicher, dass Kaito Kid versuchen wird, ihr den Ring gegen Ende der Vorstellung, wenn applaudiert wird, stehlen zu wollen. Juri ist beeindruckt und überzeugt von Kogoros Theorie. Nur Ran und Conan zweifeln daran, wovon Kogoro sich aber nicht beirren lässt und weshalb Conan beschließt, das Rätsel auf eigene Faust zu lösen. Juri erklärt daraufhin, dass sie die Polizei einschalten werde, sie sich aber um einiges wohler fühlen würde, wäre Kogoro während der Vorstellung dabei. Sie schenkt ihm einige Freikarten für ihre Aufführung und meint, dass er ruhig in Begleitung kommen könne. Kogoro ist natürlich begeistert und nimmt ihre Einladung an, auch ihr großzügiges Angebot nimmt er wörtlich und erscheint zur Aufführung mit Ran, Sonoko, Professor Agasa, Conan und den Detektive Boys.

Während die Gruppe im Ankleidezimmer noch einmal mit Juri spricht und mehr über die Aufführung und die Schauspieler erfährt und diese auch kennenlernt, taucht plötzlich Kogoros Rivale Nakamori auf. Aber nicht nur das, er bringt auch noch einen Überraschungsgast mit. Während Ran, Sonoko und Kogoro sich lediglich darüber wundern, dass Shinichi tatsächlich mal wieder auftaucht, sind Conan und Agasa regelrecht geschockt darüber, dass Shinichi plötzlich auftaucht, das sie doch wissen, dass dies unmöglich ist. Sofort ist klar, dass Kaito Kid hinter dem vermeintlichen Shinichi stecken muss, wobei Ai scherzeshalber durchklingen lässt, dass auch Conan der verkleidete Kid und Shinichi Conan sein könnte. Während der Aufführung gibt sich Kid gegenüber Conan zu erkennen, die beiden verlassen den Saal und Conan verfolgt Kid auf das Dach des Gebäudes, wo er versucht diesen zu schnappen. In etwa zur selben Zeit stürzen Kogoro und seine Leute sich auf den Schauspieler des Napoleons, der angeblich Kid sein soll. Doch bis sie bemerken, dass sie den falschen Kid geschnappt haben, ist der echte Conan längst mit Hilfe seines Gleitschirmes entkommen. Dennoch ist Juri der festen Überzeugung, dass ihr Ring nur Dank Mori nicht gestohlen wurde und lädt ihn und die anderen zur Abschlussparty zu den Aufführungen nach Hakodate ein. Doch bei dem Flug kommt es zu einigen Problemen: Neben dem Unwetter sorgt vor allem Juris Tod für Panik. Sie wurde vergiftet und kaum, dass Conan den Fall gelöst hat, folgen Schlag auf Schlag weitere schlimme Ereignisse. Auch die beiden Piloten haben etwas von dem Gift abbekommen und sind nun bewusstlos. Der Autopilot ist ausgeschaltet und das Flugzeug droht abzustürzen! Mit Hilfe des Towers schaffen es Conan und der als Shinjo verkleidete Kid, das Flugzeug weiter zu fliegen, doch dann wird das Flugzeug vom Blitz getroffen, sie verlieren eines der Treibwerke und auch der Tank ist fast leer…

Details

"Detektiv Conan" ist einer der bekanntesten Krimi-Manga international. Diese Serie läuft bereits seit 1994. Die Manga-Serie umfasst mittlerweile 69 Bände. Dieser Serie wurde natürlich auch mit einer Anime-Serie adaptiert und flattert seit 1996 über die Bildschirme. Die Anime-Serie umfasst 595 Episoden (Stand: 13. November 2010). Zudem entstanden bisher neun OVA-Serie und zwei Side Story OVAs. Des weiteren erschienen seit 1997 14 Kinofilme und ein Realfilm, der 2006 in Japan gesendet wurde. Natürlich gibt es noch Artbooks, Anime-Comics, eine "Detektive Conan Best-Of" CD und einige Videospiele zu dieser Manga-Serie.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
09.05.2010
Tokyo Movie Shinsha, Kanetsugu Kodama, Gôshô Aoyama, AV Vision


X