Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hikari - Die Kleinen Superstars

Hikari no Densetsu (光の伝説)
 

Rhytmische Gymnastik ist Hikaris Leben. Doch nicht nur in dem Band kann man sich verheddern, sondern auch in der Liebe…

Inhalt

Hikari ist 13 Jahre alt und geht in die dritte Klasse des Aikoh-Gakkuen-Sportgymnasiums. Ihre Liebe gilt der rhythmischen Gymnastik aber auch Ohishi, der zwei bis drei Jahre älter ist als sie und mit Hatsuki Shiina, Hikaris Vorbild, in eine Klasse geht. Auch Hatsuki schwärmt insgeheim für Ohishi. Zudem ist die Aikoh Gakkuen Schule in großer Aufruhr: Der Queens Cup steht vor der Tür.

Hikari und Hatsuki trainieren hart für diesen. Hikari legt sich besonders ins Zeug, da sie bei dieser Veranstaltung gegen ihr großes Idol, Diana Groydschewa, die derzeitige Weltmeisterin, antreten kann. Trotz ihrer Bemühungen schafft sie es nicht in die Liste aufgenommen zu werden. Da sich Hatsuki jedoch durch einen dummen Zufall den Fuß verstaucht, bittet sie Hikari, sie zu vertreten. Hatsukis Vertretung macht ihre Sache sehr gut, sie bekommt sogar von Diana das Angebot mit ihr zu gehen um von ihr privat unterrichtet zu werden. Natsukawa, ein Freund von Ohishi und Hikari hat mit seiner Band einen Vertrag von einer Plattenfirma angeboten bekommen. Als er jedoch erfährt, dass die Jury bestochen wurde, damit seine Band gewinnt, rastet er völlig aus und zerstört die Bühne. Er will schon fast mit der Musik ganz aufhören, Hikari aber überzeugt ihn davon, sein Leben nicht einfach so wegzuwerfen und bei den anderen Bandmitgliedern zu bleiben. Um den schlechten Ruf der Band wieder loszuwerden, beschließen sie ein eigenes Konzert zu geben. Ohishi befindet sich auf dem Weg zur Meisterschaft nach Amerika. Hatsuki bekommt indessen Panik, da sie Hikaris Fortschritte bemerkt und trainiert deshalb besonders hart. Dabei erleidet sie aber – auch mangels ausreichender Ernährung – einen Kreislaufzusammenbruch und kommt ins Krankenhaus. Zudem stellen beide Mädchen fest, dass sie in Ohishi verliebt sind. Ohishi muss sich nach seiner Rückkehr eingestehen, dass er mehr als nur Freundschaft sowohl für Hikari als auch für Hatsuki empfindet. Eine Entscheidung fällt ihm schwer. Natsukawa akzeptiert inzwischen, dass er sich in Hikari verliebt hat und setzt alles daran, sie für sich gewinnen zu können.
Diese aber sieht in ihm weiterhin nur ihren alten Kumpel und hat nur Augen für Ohishi. Wird sie ihn bekommen?

Details

Hikari basiert auf der gleichnamigen 16 bändigen Mangaserie von Izumi Asou, die zwischen 1985 und 1988 zunächst in der Anthologie „Margaret“ bei Shueisha erschien.
Autor:
Lektor: Christian Hrabcik
Grafiker: Rebecca Bertram
Veröffentlichung:
10.05.2010
Studio Tatsunoko, Kenji Yoshida, Concorde Video


X