Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 24.06.2018 durften wir im Werkstattkino in München im Rahmen des Nachtschatten Festival die Dokumentation Boys for Sale sehen. Anschließend stellte sich der Filmemacher Ian Thomas Ash noch den Fragen der Zuschauer. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis für uns.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mein erstes Mal - Schmetterlinge im Bauch

 

Die erste Liebe trifft Kiki unerwartet als Luke neu in ihre Klasse kommt. Sie will ihn auf der Geburtstagsparty von ihrem besten Freund richtig beeindrucken. Doch während die beiden wie verrückt flirten, kämpft Kumpel Ben mit einem gebrochenen Herzen und begeht einen fatalen Fehler.

Inhalt

Kiki meistert ihren Schulalltag zusammen mit ihren Freunden Melly, Charles und Ben, bis der neue Mitschüler Luke ihr Leben auf den Kopf stellt: Sie verliebt sich zum ersten Mal Hals über Kopf und auch Luke scheint an ihr interessiert zu sein. Deshalb kommt ihr Charles geplante Geburtstagsparty gerade recht. Hier will sie sich richtig aufhübschen und den Neuling beeindrucken.

Ben macht inzwischen eine harte Zeit durch. Nicht nur, dass das „Klassenflittchen“ Caro ihn die ganze Zeit mit dummen Anmachsprüchen nervt, jetzt macht seine Sandkastenliebe Kiki dem Neuankömmling schöne Augen. Als er die beiden dann auf der Party beim Knutschen erwischt, sieht er nur noch rot. Da kommt ihm Caro gerade recht, die sich ihm quasi aufdrängt. Ein gewaltiger Fehler, wie sich später herausstellt. Währenddessen macht sich Kiki Sorgen darum, ob Luke es wirklich ernst mit ihr meint…
 

Details

„Mein erstes Mal“ ist das Manga-Debüt von der deutschen Zeichnerin Niloo, die eigentlich Mateja R. heißt, 26 Jahre alt ist und aus Köln kommt. Schon als sie 16 war, wurden die Verlage auf sie aufmerksam. Ihr Debüt behandelt eine spezielle Romance/ Slice of Life Geschichte, mit derben Ausdrücken und intimen Szenen. Der Manga ist in zwei Bänden abgeschlossen.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
07.05.2018
Niloo, Egmont


X