Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Love Giant

Ai no Tetsujin (愛の鉄人)
 

An ist genervt von ihrer Clique. Sie hat keine Lust mehr, ständig nach der Schule auf Gokons zu gehen, irgendwelche Männer kennen zu lernen und mit ihnen zu schlafen.

Inhalt

An hatte vor einiger Zeit eine verirrte Mail auf ihrem Handy empfangen. Der Inhalt dieser Mail war so schön, das sie sich wünschte, die eigentliche Empfängerin zu sein. Sie hat keine Lust mehr mit ihrer Mädchen-Clique rumzuhängen und auf sinnlose Gokons zu gehen, um dann mit willkürlichen Kerlen zu schlafen. Vorher hatte es ihr Spaß gemacht, so unabhängig zu sein und ihr Leben selbst bestimmen zu können, doch ihr fehlt jemand, der sie aufrichtig liebt.

Sie will nicht mehr nur aus Spaß mit jemandem schlafen, sondern mit jemanden, der sie liebt. Sie will etwas Ernstes. Plötzlich wird sie aus ihren Tagträumen gerissen, stolpert und fällt auf den großen Takeru Namba. Er küsst sie und sie erschreckt sich. Doch nach einem kurzen Gespräch tauschen die beiden die Handynummern aus. Als sie seine Nummer sieht, erkannte sie diese. Er ist der Sender dieser verirrten Mail.

Daraufhin gibt sie ihm ihre Nummer nicht, aber lässt sich dennoch auf ihn ein. Als erstes ist er nur ihr Laufbursche, doch später schlafen sie in der Turnhalle miteinander. Er tut alles für sie, was er auch in der damaligen Mail schrieb. Als jedoch Schläger auftauchen und unter ihnen der Ex-Freund von An ist, greift Takeru ein, um An zu beschützen. Der Ex-Freund fordert An zurück, auch unter Gewalt. Sie hatte nur Angst vor ihn, da er auch handgreiflich werden kann und dies auch des öfteren geschah. Takeru war von vornherein ein Dorn im Auge des Ex-Freundes und sie gehen auf ihn los.

Doch Takeru schlingt seine großen Arme um An und hält alle Schläge und Tritte aus, die sie ihm verpassen. Voller Angst bricht An in Tränen aus und hofft, dass Takeru nicht ernsthaft verletzt wurde. Letzten Endes gibts sie ihm ihre Nummer. Er erkennt sie und realisiert, dass er damals eine Email an diese Nummer geschrieben hatte.

Details

Kasane Katsumoto ist seit mehr als 17 Jahren als Mangaka tätig. Anfänglich befassten sich ihre Manga noch Themen wie Freundschaft, Liebe, Drama. Seit längerem aber widmen sie sich mehr erotischen Themen. Die meisten ihrer Manga sind beim Kadokawa Shoten Verlag erschienen.
Autor:
Lektor: Kathrin Hommel
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
16.07.2010
Kasane Katsumoto, Tokyopop, Akita Publishing


X