Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 24.06.2018 durften wir im Werkstattkino in München im Rahmen des Nachtschatten Festival die Dokumentation Boys for Sale sehen. Anschließend stellte sich der Filmemacher Ian Thomas Ash noch den Fragen der Zuschauer. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis für uns.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Please Save My Earth

Boku no Chikyuu wo Mamotte (ぼくの地球を守って)
 

Mehrere Schüler mit ein und demselben Traum und ein Mädchen, welches die Gefühle von Pflanzen kennt – normal ist das nicht! Oder etwa doch?

Inhalt

Alice Sakaguchi ist ein ruhiges und zurückhaltendes Mädchen, welches zusammen mir ihrer Familie, aufgrund des Berufes ihre Vaters, nach Tokio zog. Dort, mitten in der Großstadt, fühlt sich Alice jedoch gar nicht gut und wünscht sich nur noch zurück in die Natur. Denn dort kann sie ihre Fähigkeit, die Gefühle der Tiere und Pflanzen zu erkennen, ausleben.

Verstärkt wird ihr verzweifelter Wunsch zudem noch vom frechen Nachbarsjungen Rin Kobayashi, der keine Gelegenheit auslässt, Alice zu ärgern. Glück im Unglück ist es, dass gerade der unliebsame Kaugummi im Haar dazu führt, dass sich endlich jemand in ihrer neuen Klasse mit ihr anfreundet. Alice Ärger gegenüber Rin verfliegt somit schnell, doch bald schon beschäftigt sie etwas Neues: Sie beobachtet zufällig ein seltsames Gespräch zwischen Jinpachi Ogura aus ihrer Klasse und dem Parallelklässler Issei Nishikiori. Diese unterhalten sich über einen gemeinsamen Traum, den beide schon öfter hatten und welcher sie dazu veranlasst, sich heimlich zu treffen, um ihre Eindrücke auszutauschen. In diesem Traum ist Issei eine Frau, die Gyokuran - Jinpachi - hoffnungslos verfallen ist. Doch der bizarren Ereignisse noch nicht genug: Als Rin nach einem Unfall aus dem Koma erwacht und vollkommen ausgewechselt scheint, will er Alice unbedingt heiraten. Schließlich beginnt auch die empfindsame Alice von einer geheimnisvollen Frau namens Mokuren zu träumen. Bald schon beginnen die drei nach den übrigen Personen in ihrem Traum zu suchen und die verwirrenden Zeichen in ihrem vergangenen Dasein für die Gegenwart zu deuten. Erstaunlicherweise kommt es zu seltsamen Gemeinsamkeiten und die fatalen Ereignisse der Vergangenheit scheinen sich zu wiederholen...

Details

Zusätzlich zum Manga gibt es auch noch eine sechsteilige OVA-Serie aus dem Jahr 1993, die hierzulande von Anime Virtual unter dem Titel "Reinkarnation - Please save my Earth" erschien. Die von Production I.G. - u.a. Animationssequenz in Kill Bill Vol. 1 und Ghost in the Shell - animierte und von Hakusensha produzierte OVA wartet mit einigen sehr erfahrenen Seiyuu auf. Inhaltllich basiert sie auf der Mangavorlage, welche von 1987 bis 1994 erschien.
Autor:
Lektor: Christian Hrabcik
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
20.07.2010
Saki Hiwatari, Carlsen Comics, Hakusensha


X