Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unter maritimen Motto legte die „S. S. Animuc“ vom 26. bis 28. April für eine Rundfahrt durch Anime, Comic und Games ab. Passend dazu war das Wetter zum Teil stürmisch – was der Stimmung keinen Abbruch tat.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Magic Knight Rayearth

Maho Kishi Reiasu (マジックナイトレイアース)
 

Auf einem Klassenausflug zum Tokyo Tower werden die drei Mädchen Hikaru, Umi und Fuu von einer ihnen unbekannten Stimme in eine ferne Welt namens Cephiro gerufen...

Inhalt

Kaum dort angelangt, überschlagen sich für die drei äußert unterschiedlichen Mädchen auch schon die Ereignisse. Guru Clef, ein steinalter Magier im Körper eines Kindes, stellt sich den dreien als ihr neuer Mentor vor und eröffnet ihnen ihre Bestimmung.

Sie wurden von Prinzessin Emeraude, dem „Pfeiler" des Landes, nach Cephiro gerufen um als legendäre Magic Knights die drei Mashin zu erwecken und den Soru-Meister Zagato zu besiegen, der die Prinzessin gefangen hält. Nur so haben sie die Möglichkeit Cephiro vor dem sicheren Untergang zu bewahren und nach Tokyo zurück zu kehren. Kaum haben sich die Mädchen untereinanter vorgestellt, geraten sie bereits mitten ins Kampfgeschehen.Sie werden von Alcione, einer Untergebenen Zagatos, angegriffen. Doch bald schon entdecken sie, dass in Cephiro der "Wille des Herzens" entscheidend ist, und sie und ihre neuen Kräfte „reifen" lässt...


Schon bald gesellen sich mit der Waffenschmiedin Presea und dem mysteriösen Felio hilfreiche Verbündete zu den dreien. Von Presea erhalten sie ihre Waffen, die genau wie die Fähigkeiten der Mädchen mit ihnen "reifen". Mokona, ein Geschöpf ähnlich einem Hasen, welches sich bald als nützlicher Gefährte erweist, bekommen die drei ebenfalls mit auf den Weg. Aber auch die Begegnungen mit Zagatos Schergen, wie Ascott, Herr über mehrere Dämonen, bleiben nicht aus.

Fortan gilt es zahlreiche Kämpfe, die den drei Heldinnen alles abverlangen, zu bestehen und sie wachsen bald als Freunde zusammen. Ihr starker Wille und ihre große Freundschaft ermöglichen ihnen letztendlich auch die legendären Mashin zu erwecken. Doch im finalen Kampf gegen Zagato kommt es zu einer unerwarteten Wendung. Betrübt von den Ereignissen des letzten Gefechts kehren unsere Heldinnen wieder nach Tokyo zurück, wo sich ihre Wege trennen....


Das Schicksal führt Hikaru, Umi und Fuu erneut zusammen. Wieder werden sie nach Cephiro berufen.... Was erwartet sie dieses Mal? Werden sie auf neue Freunde treffen...?

Details

Der Manga erschien in zwei, je drei Bände umfassenden, Zyklen von 1993 bis 1996 in der bekannten Shojo-Anthologie „Nakayoshi". Der Erfolg des Mangas zog eine TV-Serie, eine OVA, sowie 2 Artbooks nach sich. Des weiteren gibt es von CLAMP die Serien: „Chobits", „Lawful Drugs", „Tokyo Babylon", „Tsubasa – Reservoir Chronicle", „X-1999" und „XxxHolic", sowie diverse weitere Manga.
Autor:
Lektor: Kerstin Huth
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
25.01.2010
Carlsen Comics, Kodansha, CLAMP


X