Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Ob Schauspieler, Regisseur oder Komponist: Nur der Nihon Media e.V. schafft es, dreißig Filmschaffende aus Japan an einem Abend gleichzeitig in Hamburg auf die Bühne zu bringen. Wir wurden eingeladen, um über diese großartige Veranstaltung und die erste von ihnen ausgeführte Preisverleihung zu berichten.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fushigi Yuugi - Sternschnuppen

Fushigi Yuugi - Ryuusei Den (流星伝)
 

Die beiden Zwillinge Shunkaku und Koutoku werden zu Kriegswaisen und kurz darauf zu einer "fürsorglichen" Familie geschickt, die sie wie Sklaven hält...

Inhalt

Koutoku hält die unmenschliche Behandlung der Ziehfamilie nicht mehr aus und so läuft er fort, um die Hüterin des Suzaku zu suchen. Denn im Gegensatz zu seinem etwas weinerlichen Bruder Shunkaku weiß er bereits, dass er ein Seiryuu-seishii ist. Mit seiner Flöte kann er Menschen in den Wahnsinn treiben und sogar töten.

Shunkaku indessen bleibt zurück und wartet auf die Rückkehr seines Bruders. Doch dieser kehrt nicht zurück und so verwandeln sich die Bruderliebe und die Ehrerbietung, die er ihm gegenüber stets empfunden hatte, in blanken Hass. Shunkaku muss nun die Arbeit, die normalerweise sein Zwillingsbruder tat, zusätzlich verrichten, bis eines Tages ein Mann vorbeikommt und ihn kauft. Dieser arbeitet für die Untergrundorganisation Basara, wo Shunkaku freundlich aufgenommen wird. Kaum einen Tag, nachdem Shunkaku verkauft wurde, geht Koutoku zurück zum Haus seiner Peiniger und möchte seinen kleinen Bruder befreien, doch dort findet er ihn nicht mehr vor…
Die nächsten drei Jahre verbringt Koutoku mit der vergeblichen Suche nach seinem Bruder. Shunkaku unterdessen trainiert fleißig bei Basara und zeichnet sich schon bald als der beste Kämpfer dieser Truppe aus. Nachdem alle Mitglieder von Basara bis auf Shunkaku, Touka und deren Anführer Tetsusou einem Hinterhalt zum Opfer fallen, treffen sich die beiden Zwillingsbrüder endlich wieder. Inmitten dieses Kampfes wird auch Shunkokus Seiyuzeichen sichtbar, so dass sich nun beide auf den Weg in den Kaiserpalast machen. Dort treffen sie auf Nakago, der den Seiyu-seishii Amiboshi nach Kounan schickt, um dort die Suzaku-seishii und möglichst auch deren Hüterin zu töten. Shunkoku, der Seiyu-seishii Suboshi, bleibt zurück, um der Hüterin zu dienen. Er möchte seinen Bruder nicht schon wieder verlieren, doch Befehl ist Befehl.
Doch es wird so aussehen, als ob Koutoku bei diesem Einsatz stirbt. Shunkaku wird daraufhin seine ganze ehrerbietige Liebe der Hüterin schenken, um sie zu beschützen. Denn genau wie bei Koutoku, ist ihr Schutz mit den Jahren zu seinem Lebenszweck geworden, auch wenn er sie nicht kannte. Ein düsteres Schicksal, begleitet von unheilverkündenden Sternschnuppen...

Die vierte Novel zu "Fushigi Yuugi" zeigt das Leben und den Werdegang der beiden Zwillingsbrüder, bevor sie zu Kriegern der Seiyu-Priesterin werden.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
24.10.2010
Megumi Nishizaki, Yuu Watase, EMA, Shogakukan


X