Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vampire Kisses - Blood relatives

 

Die Nacht: Dunkel, kalt, furchterregend. Doch leider ist das die einzige Zeit, zu der Raven und Alexander sich sehen können… Einen Vampir lieben – ob das gut geht?

Inhalt

Wer sagt schon einen Vampir zum Freund zu haben sei einfach? Raven’s nächtliche Beziehung zu ihrer im wahrsten Sinne des Wortes „unsterblichen Liebe“ Alexander ist schon so äußerst kompliziert, jedoch umso mehr mit dessen halb-vampirischen Cousin Claude in der Stadt. Mit seiner rücksichtslosen Gang macht dieser nämlich nicht nur die Nacht – die einzige Tageszeit zu der Raven und Alexander zusammen sein können – unsicher, sondern auch den Tag. Das liegt daran, dass Claude als Halb-Vampir auch Tageslicht verträgt, was diesem und seiner Gang jedoch gar nicht zu passen scheint.

Denn sie machen sich auf die Suche nach mit Blut gefüllten Fläschchen, die die zu vollständigen Vampiren machen können. Doch ob sich die kleinen Ampullen wirklich wie vermutet in Alexanders Haus befinden? Um näher an Raven und so auch an Alexander heran zu kommen, meldet sich die Gang an Ravens Schule an, um sie unter Druck zu setzen. Jetzt müssen sich sie und Alexander nur schleunigst einen Plan ausdenken, um Blutsaugertruppe auszutricksen, was gar nicht so einfach zu sein scheint…

Raven sieht sich nun einer unglaublichen Versuchung gegenüber, die von den kleinen Fläschchen auszugehen scheint. Sind diese vielleicht ein noch größeres Risiko als gedacht? Wird die Gang das Blut in die Finger kriegen? Was wird mit Ravens und Alexanders Beziehung passieren? Eine Frage wird sich so oder so stellen: Kann ihre Liebe sogar die Ewigkeit überdauern?

Details

Ellen Schreiber veröffentlichte bereits fünf Bücher rund um die Liebesgeschichte von Raven und Alexander. Ein sechstes ist für Juli nächsten Jahres geplant. Der ebenfalls englischsprachige Manga basiert auf diesen Romanen und wird von rem (Priscilla Hamby) zeichnerisch umgesetzt. Diese war der erste Sieger des Wettbewerbs „TOKYOPOP Rising Stars of Manga Competition“ und des ersten internationalen Kodansha Manga Awards.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Andreas Williger
Veröffentlichung:
31.01.2010
Ellen Schreiber, Tokyopop, rem (Priscilla Hamby)


X