Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Digimon: Das Teuflische Devimon

 

Tai, Joe, Mimi, Sora, Izzy, Matt und T.K. sind mit ihren Digimon auf der File Insel in der Digiwelt gelandet. Sie irren nunmehr seit fünf Tagen auf der Insel umher, und immer wieder treffen sie auf Digimon, die kontrolliert werden von den bösen schwarzen Zahnrädern.

Inhalt

Es ist eindeutig: Die Gruppe rund um Tai hat sich verlaufen. Plötzlich taucht Leomon auf und die anderen Digimon identifizieren ihn zuerst als ein freundliches Digimon – doch ihre Einschätzung war falsch! Leomon greift die Gruppe an, die sich in Sicherheit bringen will. Doch der Weg wird ihnen von dem bösen Ogremon versperrt.

Die Digimon der Gruppe digitieren und treten gegen Leomon und Ogremon an. Sie gewinnen und bringen alle in Sicherheit.
Devimon, der Anführer der bösen Digimon, hätte nicht gedacht, dass diese Digimon schon digitieren können.
Die Digimon sind erschöpft und alle zusammen suchen einen Rastplatz. Plötzlich entdecken sie im Wald ein Haus und betreten es. Die Kinder sind skeptisch, da solch ein normales Haus, das aus ihrer Welt zu stammen scheint, doch eigentlich nicht in der Digiwelt existieren kann! In dem Haus finden sie auch noch einen reichlich gedeckten Tisch und jetzt gibt es kein Halten mehr – alle schlagen sich den Bauch voll.
Die Freunde sind so kaputt von den Kämpfen und der langen Wanderung, dass sie nach dem Essen noch ein Bad nehmen und sich dann in die Betten legen.
Doch in der Nacht tauchen Devimon, Leomon und Ogremon wieder auf. Devimon hat das Haus und Essen aus Illusionen erschaffen. Er will die auserwählten Kinder in der Nacht überraschen und vernichten. Sie sind ihm ein Dorn im Auge, denn er will die Welt mit seinen schwarzen Zahnrädern beherrschen! Mit diesen Zahnrädern kontrolliert er bereits viele Digimon der Insel, so auch Leomon und Ogremon. Doch Tai wird des Nachts munter und entdeckt die bösen Digimon. Es kommt zum Kampf zwischen Tai und Leomon, doch durch einen Zufall wird Leomon von der Macht der Zahnräder befreit. Er schreitet zum Kampf gegen Devimon, während die Kinder auf unterschiedlichen Inselstücken, voneinander getrennt, wegtreiben. Nun ist jeder auf sich gestellt.
 

Details

Diese Anime Comic Reihe besteht aus insgesamt sechs Bänden. Der starke Punkt von Digimon liegt aber wohl eher bei den Videospielen und den Fernsehserien. Es erschienen lediglich drei Digimon Manga seit 1997 wobei sich die TV-Serie in nunmehr sechs Staffeln gliedert! Die sechste „Digimon Xros Wars“ wurde in Japan im Jahre 2010 ausgestrahlt und besitzt kaum noch Bezug zu den vorherigen Staffeln. Seit 1998 erschienen mehr als 23 Spiele auf unterschiedlichen Konsolen oder Handhelds.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
25.05.2011
Akiyoshi Hongo, Toei Animation, Dino entertainment AG


X