Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Zuge einer Single-Show- und Festival-Tour beehrte das Heavy-Metal-Trio GYZE diesen August Deutschland mit drei Konzerten. Wir waren bei ihrem ersten und bisher einzigen Soloauftritt im ‚Backstage‘ in München dabei.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

City Hunter – The Secret Service

シティーハンタースペシャル ザ・シークレット・サービス
 

Der Secret Service muss in geheimer Mission auf ein Mädchen aufpassen, das als Bodyguard für jemanden arbeitet. Doch – warum muss ein Bodyguard beschützt werden und welche Rolle spielt Ryo Saeba in diesem Abenteuer?!

Inhalt

Großer Presserummel am Flughafen Tokyos – niemand anderes als James McGuire ist hier so eben gelandet! Er ist Kandidat für das Präsidentenamt eines Dritte-Welt-Landes. Durch diese Kandidatur hat er sich einige Gegner gemacht, die nicht wollen, dass er dieses hohe Amt erreicht.

Grund genug für den Secret Service, sich um den Kandidaten kümmert. Doch als dieser aus der Maschine steigt und seinen neuen Bodyguard betrachtet, erkennt er, dass es sich um keine andere als Anna, seine lang verschollene Tochter handelt! Natürlich fürchtet er sich nun mehr um ihr Leben als um sein eigenes, ist es doch eigentlich ihre Aufgabe, ihn mit allen Mitteln zu beschützen.
Also holt sich McGuire Unterstützung von keinem geringeren als Ryo Saeba, dem City Hunter.
Seine Partnerin, Kaori Makimura, sieht in diesem Auftrag eine gute Gelegenheit, an Geld zu kommen, da die beiden seit längerem keine Aufträge mehr hatten.
Ryo hat aber nicht wirklich Lust auf diese Arbeit, da er aus Prinzip nicht für Männer arbeitet.
Als der City Hunter erfährt, wen er denn wirklich beschützen soll, willigt er natürlich sofort ein, denn Anna ist eine sehr attraktive Frau. Er darf ihr aber unter keinen Umständen verraten, dass er eigentlich ihre Sicherheit garantieren soll! Außerdem darf sie nicht wissen, dass McGuire ihr Vater ist – und noch dazu denkt sie offensichtlich, dass ihr Vater ihre Mutter ermordet hat!
Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen bestätigt sich schnell, wovor sich der Vater fürchtete: Anna ist wirklich in Gefahr!

Details

„City Hunter“ ist eine Manga-Serie, die von 1985 bis 1991 veröffentlicht wurde. Die Serie von Tsukasa Hojo wurde mehrfach adaptiert. Auf diesem Manga basiert die Realverfilmung „City Hunter“, bei der kein anderer als Jackie Chan die Hauptrolle des Ryo Saeba übernahm!
In den 80ern erschien schließlich, nach dem großen Erfolg der Manga-Reihe, ein Anime aus dem Studio Sunrise. Diese Serie umfasst 51 Episoden.
Nach der Serie folgten noch einige Filme, Specials und sogar vier Romane rund um City Hunter.
Seit 2001 arbeitet Tsukasa Hojo an der Manga-Serie „Angel Heart“, die eine alternative Geschichte von Ryo Saeba darstellt. Bisher sind 33 Manga beim Shueisha-Verlag erschienen.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
30.06.2011
Sunrise, Yomiuri TV, Anime Video


X