Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Passt auf, denn es wurden wieder neue Bücher des Todes auf die Erde geschickt, um die Shinigamis zu nähren! Am 04.05.2018 waren wir für euch in Hamburg im Kino, um herauszufinden, ob ihr wirklich in Gefahr seid.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Antique Bakery

西洋骨董洋菓子店 ~アンティーク~
 

Welche Frau träumt nicht davon, einmal eine Konditorei zu besuchen, die mit süßen Speisen gefüllt und von vier gut aussehenden Männern geführt ist?

Inhalt

Trotz seiner reichen Abstammung beschließt Keisuke Tachibana eine einfache kleine Konditorei zu eröffnen. Und das, obwohl er süße Speisen eigentlich gar nicht mag!
Beim Konzept und der Einrichtung seines Ladens richtet er sich nach europäischen, antiken Konditoreien. Zusätzlich tragen alle Backwaren französische Namen. Durch diese Aufmachung hofft er vor allem junge Damen in seinen Laden zu locken.


Da man jedoch keine Konditorei alleine führen kann und Tachibana außerdem keinerlei Backfähigkeiten besitzt, möchte er einen Pâtissier einstellen. Er wird auch schnell fündig, aber es gibt ein Problem: Yusuke Ono ist zwar sehr begabt, aber homosexuell. Dadurch hat er schon viele Jobs verloren, denn mit seinen „dämonischen Charme“ verführt er sogar Männer, die eigentlich heterosexuell sind. Doch es kommt noch schlimmer: Wie sich herausstellt, sind die beiden Männer ehemalige Klassenkameraden. Tachibana ist bisher der einzige Mann, der auf eine Liebeserklärung von Ono hin nicht schwach geworden ist!
Letztlich stellt er Ono schließlich trotzdem ein und merkt schnell, dass er diese Entscheidung nicht bereuen muss: Ono stellt nämlich geschickt und schnell köstliche Backwaren her, die vorzüglich schmecken. Derweil versucht Tachibana sich als Kellner und kann die Frauen vor allem mit seinen Französischkenntnissen beeindrucken.
Im Laufe der Zeit stellt der Chef noch zwei weitere Männer ein. Der erste ist ein junger ehemaliger Profiboxer namens Eiji Kanda. Seine Karriere fand aufgrund von Netzhautproblemen ein jähes Ende. Nun versucht sich der Ex-Sportler als Onos Lehrling und steckt all seine Kraft in das Erlernen der Fähigkeiten eines Pâtissiers.
Der zweite ist Chikage Kobayakawa, ein Kindheitsfreund von Tachibana. Ursprünglich wurde er von Tachibanas Familie geschickt, um nach dem Rechten zu sehen, aber letztendlich bildet der Bäckereiinhaber ihn als Kellner aus. Nun besteht das Konditorei-Team schließlich aus vier Männern. Und so gehen die Vier dem mehr oder weniger normalen Alltag in einer Konditorei nach und erleben allerlei Abenteuer…

Details

Zur 12-teiligen Anime wurde nach der japanischen Ausstrahlung eine Manga-Serie gezeichnet. Diese trägt den gleichen Titel wie die Verfilmung und ist in vier Bänden abgeschlossen.

Autor:
Lektor: Regina Liebersbach
Grafiker: Andreas Williger
Veröffentlichung:
13.07.2011
Shirogumi, Asmik-Ace Entertainment, Dentsu Inc., Fuji TV, Nippon Animation, Shinshokan Publishing, Sony Music Entertainment, Synergy SP


X