Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Der 14. Februar rückt in greifbare Nähe: Dann ist Valentinstag. Es ist der Tag für Verliebte, der Tag der Liebe – und den kann man auch als Single genießen! Wir haben einige Tipps für die Singles unter euch zusammengestellt, die euch den Valentinstag verschönern...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

3x3 Augen

Sazan Aizu (サザン アイズ)
 

Pai stammt von den Sanjiyan Unkara ab und besitzt drei Augen. Ihr größter Wunsch ist es, ein Mensch zu werden. Wird sich ihr Traum erfüllen?

Inhalt

Die Sanjiyan Unkara sind die letzten Überlebenden eines alten Volkes. Der alten Legende nach sollen diese dreiäugigen Wesen über Unsterblichkeit und mächtige Zauberkräfte verfügen.

Von diesem Gerücht hat auch der Vater von Yakumo Fuji bereits gehört. Eine seiner Forschungsreisen verschlug ihn in die Berge Tibets. Er wäre dort beinahe den Hungertod gestorben, wenn ihn nicht die junge Pai noch rechtzeitig davor gerettet hätte. Dennoch war die Erschöpfung zu viel für ihn. Mit seinen letzten Worten erzählte er ihr von seinem Sohn Yakumo, der ihr sicher helfen könnte, ihren allergrößten Wunsch zu erfüllen. Pai ist eine echte Sanjiyan Unkara und ihr Wunsch ist es, ein gewöhnlicher Mensch zu werden. So reist sie vier lange Jahre von Tibet bis nach Tokyo.


Dort angekommen, nimmt sie Yakumo ordentlich in Augenschein und händigt ihm einen Brief von seinem Vater aus, in dem steht, dass sie ein Sanjiyan Unkara ist. Dies bedeutet soviel wie Triklop oder Dreiauge.

Der junge Mann soll sich um sie kümmern und sie zur „Gesellschaft für Dämonenabwehr" in Hong Kong bringen. Dort finden sie neue Freunde, die ihnen tatsächlich helfen! Das Ziel ist klar: Pai will zu einem Menschen werden - nur, wie geht das?

Die zwei werden von vielen Dämonen und Monstern verfolgt, die einem zweiten Sanjiyan gehorchen. Er ist der Gott der Zerstörung und setzt alles daran, Yakumo und seinen Freunden den Garaus zu machen. Yakumo ist inzwischen durch die Kräfte der Sanjiyan zu einem Wu geworden. Dies ist ein unsterblicher Leibwächter, dessen Seele von der Sanjiyan aufgesogen wurde. Dadurch erhält er immense Kräfte, wenn Pai in Gefahr ist. Später lernt er ebenso, wie Monster zu beschwören sind und wird immer mächtiger. Er reist durch die ganze Welt und durch andere Dimensionen auf der Suche nach einem entscheidenden Gegenstand für Pai. Ob er ihn wohl findet?



Details

Der Zeichner Yuzou Takada lässt Legenden und Geschichten aus aller Herren Länder in sein Werk einfließen. Der Manga wurde in eine vierteilige gleichnamige OVA umgesetzt und mit der dreiteiligen OVA „Sazan Eyes: Seima Densetsu“ fortgesetzt. Beide sind in Deutschland erschienen.
Autor:
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
14.07.2011
Yuzo Takeda, Carlsen Comics, Kodansha


X