Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Detective Ritual

Tantei Gishiki (探偵儀式)
 

Detektive, die einsamen Wölfe, die aus dem Hintergrund jeden Fall lösen – doch im Jahr 2290 hat sich dieses Bild gewandelt.

Inhalt

Im Jahr 2290 haben Detektive eine sehr wichtige Rolle in der Gesellschaft. Denn sie sind es, die unbedingt hinzugezogen werden müssen, sobald es sich um Mord handelt. Die Polizei alleine darf hier nicht ermitteln. Damit diese Gesetze befolgt werden, wurde der JDC (Japan Detective Club) gegründet. Diese Vorgehensweise findet allerdings nicht nur Anhänger. Gerade die Polizei ist alles andere als erfreut über ihre Einschränkungen.

Aber auch die Detektive sind nicht glücklich. Sie werden zu jedem Mordfall gerufen, selbst wenn er ganz einfach zu lösen ist. Ist doch langweilig wenn der Mord nicht wenigstens in verschlossenem Raum stattgefunden hat. Enttäuscht zieht Jonosuke Ryugu wieder ab. Doch nach ihm tauchen drei Jugendliche am Tatort auf. Der Polizist nimmt sie zwar absolut nicht ernst, doch schnell können die drei ihn davon überzeugen, dass sie den wahren Täter kennen; und das durch höchst merkwürdige Hilfsmittel. Ein Mädchen, das behauptet ein Buch zu besitzen, in dem alle Täter stehen, ein Junge, der mit Leichen spricht und einer, der sich selbst erhängt, um mehr herauszufinden? Wer sollte schon auf diese Truppe hören?

Doch dann kommt Leben in das gelangweilte Detektivdasein. Das große Detective Ritual steht an. Wer hier besteht, erhält den Titel des sogenannten Ritterdetektivs. Das ist nicht nur eine große Ehre, wer diesen Titel trägt, wird sogar in geheime Lösungstechniken eingeweiht. Begeistert folgen sie alle dem Ruf, selbst die drei Kinder, die sich selbst zu Detektiven ernannt haben, eilen herbei. Doch dort wartet eine Überraschung mit der niemand gerechnet hätte.

Details

„Detective Ritual“ zeigt weniger wie Mordfälle aufgeklärt werden, als viel mehr die Hintergründe, was hierzu alles nötig ist.
Autor:
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
13.11.2011
Ryusui Seiryoin, Eiji Otsuka, Chizu Hashii, Tokyopop, Kadokawa Shoten


X