Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Mit "Carrier of the Mask" hat Vinny-Vieh aka Anna Hörner einen äußerst ungewöhnlichen Manga erschaffen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und der Künstlerin ein paar Fragen zu ihrer Arbeit gestellt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Peppermint Twins

Mint na Bokura (ミントな僕ら)
 

Habt ihr Geschwister oder sogar einen Zwilling oder Drilling? Dann könnt ihr euch vielleicht die Bande untereinander vorstellen. Wenn nicht, werdet ihr sie hier sicher kennenlernen, denn Noel lässt sein Leben als Junge hinter sich, um seiner Zwillingsschwester Maria an eine Schule zu folgen – als Mädchen…

Inhalt

Noel und Maria sind Zwillinge und tun einfach alles gemeinsam. Sie sind wie Pech und Schwefel und einfach unzertrennlich. Umso größer ist der Schock, als er nach den Ferien aus seinem Urlaub zurückkommt…

In den Ferien wollte der Vater der Zwillinge wegen geschäftlichen Terminen nach Hawaii. Da seine Frau aber nicht mitgehen kann, beschließt er seine Kinder zu fragen. Noel ist gleich aus dem Häuschen, doch Maria ist im Moment noch weniger davon angetan. Sie gehört dem Basketball-Club an und zu dieser Zeit steht ein Turnier ins Haus. Doch sie verspricht, dass sie sofort nachkommt, wenn sie verlieren und ausscheiden. So vergeht der Urlaub und von Maria ist weit und breit keine Spur. Nun gut… vielleicht hat sie ja das Turnier gewonnen? Doch kaum zuhause erwartet Noel ein übler Schock: Seine Schwester wohnt nicht mehr daheim, sie hat - ohne ihm etwas zu sagen - die Schule gewechselt und ist nun in einem Internat. Und nicht nur das, in einem Brief entschuldigt sie sich knapp bei ihm und meint, er solle ihr nicht nachkommen.
Und als er seine Eltern belauscht, wird die ganze Sache noch besser. Ihre Mutter hat dem Wechsel deshalb zugestimmt, weil Maria sich während den Turnieren unglaublich in jemanden verliebt hat. Wegen ihm hat sie die Schule gewechselt. Aber sie ist doch noch zu jung für einen Freund und gehört ganz allein Noel. Das kann doch wohl nicht sein!

Nach kurzer Verzweiflung holt Noel jedoch seinen Charakter wieder komplett aus der Schublade und weist seinen Vater an, ihn auch auf diese Schule zu bringen; notfalls mit Beziehungen der Familie. Immerhin will er Maria auch nicht irgendwem überlassen! Gesagt, getan. Die Schule zeigt sich auch sehr verständnisvoll und die Schulleitung scheint die Geschichte sogar unterhaltsam zu finden. Sie lassen ihn mitten im Jahr wechseln, doch nur unter einer Bedingung. Er muss als Mädchen die Schule besuchen. Er darf weder auffliegen noch seine Zimmergenossin im Mädchenwohnheim angraben. Aber all das nimmt er in Kauf, um an die Schule seiner Schwester zu kommen und ihr einen Strich durch die Liebesrechnung zu machen…
Wird er das schaffen? Und was werden die Jungs an seiner Schule von ihm halten? Und was er von den Mädchen?

Details

„Peppermint Twins“ ist eine Geschichte mit einem eher ungewöhnlichen Plot. Im Vordergrund des Shojo-Manga steht ein Junge, der jedoch nur nicht von seiner Schwester getrennt sein will und deren Liebesgeschichte aus der Sicht eines Außenstehender betrachtet. Dieser Manga von Wataru Yoshizumi beschreitet somit neuere Wege. Vielen wird ihr Name auch schon ein Begriff sein, da sie seit vielen Jahren auch deutsche Fans des Genres mit Geschichten wie „Handsome Girl“, „Marmalade Boy“, „Cappuccino“, „Ultra Maniac“, „Random Walk“, „Chitose ect.“ und vielen, vielen mehr begeistert.
Autor:
Lektor: Jennifer Brox
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
30.11.2011
Wataru Yoshizumi, Shueisha, Tokyopop


X