Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Black Lagoon

Black Lagoon (ブラックラグーン)
 

Ein Kanonenboot mit der wohl schrägsten Besatzung aller Zeiten - Schießereien und explosionslastige Reibereien stehen an der Tagesordnung...

Inhalt

Rokuro Okajima ist ein braver Büroangestellter, der im Auftrag seiner Firma Asahi Industries mit einer äußerst wichtigen Diskette von Japan Richtung Borneo unterwegs ist.
Doch die Routine-Geschäftsreise geht nicht so reibungslos über die Bühne, wie von ihm anfangs erhofft und sein Schiff wird von schießwütigen Piraten überfallen, die reges Interesse an dem Datenträger haben. Statt sich aber einfach jenes Objekt der Begierde unter den Nagel zu reißen und wieder das Weite zu suchen, verschleppen sie den irritierten Bürohengst gleich mit und versuchen Lösegeld zu erpressen.


Die Piraten, die sich unter dem Namen Lagoon Company im Dienste der russischen Mafia befinden und mit einem imposanten Kanonenboot unterwegs sind, verlässt an dieser Stelle aber ihr Glück. Rokuros Boss hat nicht vor auf Forderungen Krimineller einzugehen und erklärt ihn kurzerhand für tot.
Doch es kommt noch schlimmer: Um die verlorenen Daten nicht an die Konkurrenz zu verlieren hetzt er auch noch eine Horde Spezialsoldaten auf die Piraten, denen sich "Rock" aufgrund der gegebenen Umstände anschließt.
Und er tut recht daran, denn seine neuen Mitstreiter, der hünenhafte Dutch, die schießwütige "Two-Hands" Revy und der Technikfreak Benny sind bald auf das clevere Schlitzohr angewiesen.
Nachdem sie die geklaute Ware wenig später bei Balalaika, der Chefin des berühmtberüchtigten "Hotel Moskau", abliefern können steht für Rokuro fest, dass sein altes Leben vorbei ist. Er schließlich sich Dutch, Revy und Benny an und zieht fortan mit der Black Lagoon von Hafen zu Hafen, von Job zu Job und von Schießerei zu Schießerei.

Ob Neonazis, internationale Terroristen, oder verrückte Killermaschinen - sein altes, langweiliges Leben ist bald schon Geschichte und das harte Leben in Roanapur, der Stadt der schlimmsten Sünden, verlangt ihm einiges ab..

Details

Die 12-teilige Madhouse-Serie aus dem Jahr 2006 basiert auf Grundlage der gleichnamigen Mangareihe von Rei Hiroe, die man auch hierzulande bei Carlsen Comics veröffentlichte. Der Anime war so erfolgreich, dass er in einer zweiten, 12-teiligen Staffel mit dem Titel "The Second Barrage" fortgesetzt wurde.
Sie entstand ebenfalls unter der Regie Sunao Katabuchis und der Produktion von Madhouse. Beide Serien erscheinen auf insgesamt sechs DVDs bei Anime Virtual.

Auch interessant könnten die Tests der DVDs und Gesamtausgabe als Blu-ray sein.

Autor:
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
16.01.2010
Rei Hiroe, Shogakukan, Black Lagoon Committee, Madhouse, Anime Virtual


X