Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 24.06.2018 durften wir im Werkstattkino in München im Rahmen des Nachtschatten Festival die Dokumentation Boys for Sale sehen. Anschließend stellte sich der Filmemacher Ian Thomas Ash noch den Fragen der Zuschauer. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis für uns.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wonderful Wonder World – The Clockmaker

Anniversary no kuni no Alice - Tokeiya (アニバーサリーの国のアリス~時計屋)
 

Eine weitere Geschichte zu Alices Leben im Herzland mit vielen Gefühlen, Verwirrungen und Liebe.

Inhalt

Langsam fängt Alice an, sich an das Leben im Herzland zu gewöhnen. Sie hat zwar noch immer den Wunsch, wieder nach Hause zu kommen und wird noch von der Schießwütigkeit der Bewohner abgeschreckt, aber sie freundet sich mit immer mehr Menschen an.

Peter, der Hase, der sie in diese Welt entführt hat, weigert sich weiterhin ihr den Rückweg zu verraten und möchte am liebsten jeden umbringen, der sich nur mit Alice unterhält. Da platzt ihr der Kragen: Wütend verlässt sie das Schloss und beschließt nicht mehr zurück zu kehren. Sie kann einfach nicht länger in Peters Nähe bleiben. Aber wo soll sie stattdessen hin?

Ihr fällt der neutrale Uhrturm ein. Noch dazu findet sie Julius, den Herrn des Uhrturms, nett. Er ist zwar sehr wortkarg und oft muffelig, aber trotzdem fällt sie einfach bei ihm ein und bittet darum, bleiben zu dürfen. Julius ist alles andere als begeistert, gibt sich aber schließlich geschlagen. Das Problem ist jedoch – es gibt nur ein Bett. Für Julius gibt es nur eine Lösung, er bleibt so lange wach, bis Alice sich ausgeschlafen hat. Alice fängt an sich Sorgen um ihn zu machen, er überarbeitet sich vollkommen.
Doch obwohl Alice am Anfang nur für kurze Zeit vor Peter fliehen wollte, bemerkt sie mit der Zeit, dass sie von Julius gar nicht mehr weg möchte. Wieso gefällt es ihr bei diesem schlecht gelaunten Typen so gut? Und was wird Julius dazu sagen, dass sie bleiben möchte? Immerhin scheint sie ihm auf die Nerven zu gehen.
Und was wird Peter tun? So einfach wird er sich seine geliebte Alice nicht nehmen lassen.

Details

Bei „Wonderful Wonder World –The Clockmaker” handelt es sich um einen Sonderband zur Serie. Der Manga ist auch ohne Vorkenntnis zur Ursprungsgeschichte zu verstehen, lässt sich aber besser genießen, wenn man auch die Serie zu „Wonderful Wonder World“ kennt.
Autor:
Lektor: Christine Schäffer
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
26.04.2012
QuinRose, Mamenosuke Fujimaru, Tokyopop, Ichijinsha


X