Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hellhounds: Panzer Cops

Kenrou Denetsu (犬狼伝説)
 

Hellhounds – die gepanzerte Spezialeinheit versetzt Gegner in Angst und Schrecken.

Inhalt

„Hellhounds“ erzählt die traurige Geschichte des Toru Inui, der durch ein Austauschprogramm von der Metropolitian Police zu den Panzer Cops gelangt.
Leider kann er sich nicht so anpassen, wie die Truppe es von ihm erwartet. Toru verkennt eine Situation und wird tragischer Weise erschossen…


Dies ist der Auftakt zu einer Reihe von Geschichten um die starke Rivalität zwischen Panzer Cops und der Metropolitian Police. Als sich die beiden verhassten Gruppen durch Geldmangel zusammenschließen müssen, spitzte sich die Lage dramatisch zu.

Diese acht Geschichten spielen in einem alternativen Japan, das im Krieg nach einer deutschen Besatzung besiegt worden ist.
Japan ist verfallen und viele Elendsviertel sind entstanden, trotz dem das Land wieder auf dem Weg zu Massenindustrialisierung und Wohlstand war.


In dieser schwierigen Zeit gibt es viele Anarchisten, regierungsfeindliche, protestierende Arme, die sich mit heftigen Sozialrevolutionsaufständen der Regierung in den Weg stellen. Um die wachsende Bedrohung zu bekämpfen, setzt die japanische Regierung eine Spezialeinheit ein, die Capital Police Organisation, kurz CAPO.

Diese Männer sind hart ausgebildete Panzer Soldaten, die mit schweren Waffen und spezieller Rüstung ausgestattet wurden, dem Protect Gear.
Diese Einheit ist bei allen Regierungsfeinden, Verbrechern und selbst normalen Zivilisten gefürchtet.

Details

Diese Geschichten erschienen in den ersten sechs Bänden der Manga Power von 1996. Des Weiteren bauen auf diesem Manga eine Comicreihe und der Film „Jin-Roh“ auf. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es sich bei dem Film nur um eine zusammenhängende Geschichte handelt. „Hellhounds“ ist ein Resultat aus der Arbeit dreier Köpfe: Mamoru Oshii, Kamui Fujiwara und Yutaka Izubuchi.
Autor:
Lektor: Laura Schubert
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
14.01.2010
Shonen Ace, Egmont Manga und Anime, Kamui Fujiwara, Yutaka Izubuchi, Mamoru Oshii


X