Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Passt auf, denn es wurden wieder neue Bücher des Todes auf die Erde geschickt, um die Shinigamis zu nähren! Am 04.05.2018 waren wir für euch in Hamburg im Kino, um herauszufinden, ob ihr wirklich in Gefahr seid.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

AIR

AIR (エアー)
 

Yukito Kunisaki ist ein einsamer Wanderer, der durch die Welt streift, um eines Tages das zu finden, was er schon seit seiner Kindergartenzeit sucht...

Inhalt

Der junge Yukito befindet sich auf einer Reise. Genau wie seine Mutter vor ihm ist er auf der Suche nach dem „Mädchen aus dem Himmel“, die laut Legende mit Flügeln im Himmel umherfliegt und voller Traurigkeit und Einsamkeit ist.
Als seine Mutter starb übergab sie ihm die Aufgabe das Mädchen zu finden und zu befreien.

Als er eines Tages in ein kleines Bergdorf kommt, macht er die Bekanntschaft mit dem Mädchen Misuzu Kamio, die ihn zu sich nach Hause einlädt. Erschöpft und hungrig nimmt er das Angebot dankend an.
Als es zum Gespräch der beiden kommt, erfährt Yukito wenig später, dass Misuzu ein sehr einsames und ruhiges Mädchen ist. Man sieht es ihr zwar nicht an, aber sie leidet sehr darunter, dass sie nur wenige Freunde hat.
Aber auch Misuzu erfährt einige Dinge über Yukitos Leben - seine Schicksalsschläge und seine Suche nach dem „Mädchen aus dem Himmel“, von der sie seltsamerweise jede Nacht träumt.
Ihre Sympathie füreinander wächst und Yukito beschließt in dem Dorf zu bleiben. Da Misuzu mehr über das legendäre Mädchen zu wissen scheint, als es den Anschein hat, versucht er mehr über sie herauszufinden...

Die Geschichte, die sich schon seit über 1000 Jahren wiederholt, beginnt von neuem, doch diesmal könnte sie ein anderes Ende nehmen...

Details

Zum 13-teiligen Anime, der in Co-Produktion vieler Animationsfirmen entstand, gibt es außer einem gleichnamigen Manga aus der Feder Yukimaru Katsuras auch ein PC-, DC- und ein PS2-Spiel, welche von Key produziert wurden.

Autor:
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
18.02.2010
Kyoto Animation / Mubik / Pony Canyon / TBS


X