Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Ob Tanzgruppen, Jeopardy, Zeichner oder Merchandising: Das alles konnte man auf der DeDeCo in Dresden vorfinden, wo auch wir für euch dabei waren und sogar an einem Panel teilnehmen durften!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

One Piece – Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte (9. Film)

One Piece: Episode of Chopper Plus - Fuyu ni Saku, Kiseki no Sakura ((ワンピース) エピソード オブ チョッパー+ 冬 に 咲く、奇跡 の 桜)
 

Auf der Grand Line unterwegs zu sein ist nicht ungefährlich. Vor allem, wenn es der Navigatorin nicht gut geht. Ohne ihre korrekten Vorhersagen ist es schwer den Kurs zu halten und weiterzukommen. Und wer weiß, was die Strohhüte noch alles erwartet? Ohne Schiffsarzt wird es da unnötig schwierig.

Inhalt

Die Strohhutbande ist auf der Grand Line unterwegs und geht ihren Interessen nach, um sich die Zeit auf dem weiten Meer zu vertreiben. Da schlägt plötzlich das Wetter um und Nami kann durch ihre korrekte Kursänderung Schiff und Mannschaft vor einem Wirbelsturm retten. Doch dann bricht die hübsche Navigatorin zusammen und bekommt hohes Fieber. Ein Arzt muss her! Aber das ist mitten auf dem Meer leichter gesagt als getan. Also steuern die Strohhüte die nächstbeste Insel an, in der Hoffnung dort einen Arzt zu finden, der Nami retten kann.

Nach einigen Schwierigkeiten erfahren sie von der einzigen Ärztin, die noch auf der Winterinsel existiert. Dass diese eine Hexe sein soll, ist Ruffy allerdings herzlich egal. Er will Nami retten und macht sich mit Sanji auf den Weg zum Schloss der berüchtigten Hexe, welches auf einem hohen Berg liegt.
Nach etlichen Strapazen erreicht der Kapitän der Strohhüte den Gipfel. Doch dort lebt nicht nur die Ärztin, sondern auch deren kleiner Gehilfe. Ein Rentier, welches sprechen und auf zwei Beinen laufen kann. Auch er scheint Arzt zu sein. Ruffy ist sofort begeistert von dem menschlichen Tier. Allerdings zunächst, weil es lecker aussieht. Als er nach einiger Zeit beschließt das coole „Haustier“ mit auf sein Schiff zu nehmen, ist dieses erst nicht so begeistert. Immerhin hat Chopper keine guten Erfahrungen mit Menschen gesammelt.

Und dann kommt auch noch der ehemalige König der Insel zurück und will die Monarchie wieder einführen. Dazu hat er seinen Bruder aus dem Gefängnis befreit, der von der Pilz-Frucht gegessen hat und somit giftige Sporen absondern kann. Kein leichtes Unterfangen für Ruffy und seine Crew. Aber der junge Kapitän gibt nicht auf. Egal, ob es darum geht Chopper mit sich zu nehmen oder die Bösen zu bezwingen.

Details

Die Geschichte des Films ist eigentlich ein Abschnitt aus der Serie, in dem die Strohhüte bereits auf der Grand Line unterwegs sind, Vivi im Gepäck haben und Chopper, ihren Schiffsarzt, treffen. Hier im Film ist die Zeit etwas verschoben und Robin und Franky sind bereits in der Crew, während Vivi fehlt. Daher ändern sich auch die Gegner. Sie sind stärker, da ja auch die Crew zu dieser Zeit stärker geworden ist. Außerdem ließ sich Eiichiro Oda einen weiteren Antagonisten einfallen: Wapols älteren Bruder Mushul, der auch von einer Teufelsfrucht gegessen hat.
Autor:
Lektor: Anja Kaiser
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
31.12.2012
Toei Animation / Eiichiro Oda / Kazuhisa Takenouchi


X