Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pokemon Magical Journey

Pocket Monster: PiPiPi Adventure (ポケットモンスター PiPiPi★アドベンチャー )
 

So magisch war Pokémon noch nie. Mit Pokémon Magical Journey wird es romantischer und noch viel knuddeliger in der Pokémon-Welt als je zuvor.

Inhalt

Bisher sind wir immer nur dem zielstrebigen Trainer gefolgt, der um jeden Preis in gewaltigen Pokémon-Kämpfen gewinnen und zum größten Meister aller Zeiten aufsteigen wollte. In dieser Geschichte gibt es jedoch keinen Ash oder eine Misty, die um die Welt reisen und neue Pokémon fangen.

Stattdessen begleiten wir Hazel durch die Pokémon-Welt und lernen dabei, dass die kleinen Geschöpfe nicht nur zum Kämpfen da sind. Hazel ist ein süßes, aber oftmals überdrehtes Mädchen, dass vor Lebenskraft nur so strotzt. Ihre überschüssige Energie setzt sie ein, um ihrem Schwarm, dem Pokémon-Sammler Almond, näher zu kommen. Auch wenn Almond anfangs negativ auf die Annährungsversuche reagiert und sich oft ärgert, wenn Hazel seltene Pokémon-Geschöpfe verjagd, kommen sich die beiden trotzdem immer näher.

Eigentlich sollte Hazels Großvater, ein im Wald allein lebender Pseudomagier, ihr einen Zaubertrank mixen, damit sich Almond sofort in Hazel verliebt. Doch dazu soll ihm das Mädchen erst einmal ein paar Pokémon fangen. Doch da Hazel keine Ahnung vom Einfangen hat oder haben will, macht sie einzelne Pokémon zu ihren Freunden. Auf dem Weg zusammen mit Almond neue Freunde zu finden begegnen ihr Pikachu, das sprechende und selbstzweifelnde Pipi und sogar ein Pummeluff, dass sich für eine Prinzessin hält.

Details

Eine zauberhafte Welt offenbart sich all denen, die sich trauen das Manga in die Hand zu nehmen. Sie bekommen zu sehen, wie Pokemon abseits der harten Turnierkämpfe miteinander umgehen und sogar ein eigenständiges Leben führen. Einige von ihnen haben sogar Häuser oder können auch backen.
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
09.03.2010
Yumi Tsukirino, EMA, Shogakukan


X