Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Zuge einer Single-Show- und Festival-Tour beehrte das Heavy-Metal-Trio GYZE diesen August Deutschland mit drei Konzerten. Wir waren bei ihrem ersten und bisher einzigen Soloauftritt im ‚Backstage‘ in München dabei.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Deep Sex

ディープセックス
 

Lange Nächte, Abenteuer und der Hauch von Liebe. So versüßen sich Ako, Shoko und Fuyuka ihr Leben..

Inhalt

Schon als Kinder hingen Eisuke und Ako stets zusammen und dies hat sich bis heute nicht geändert. Gemeinsam machten sie ihre ersten sexuellen Erfahrungen bereits im Kindheitsalter und in der Mittelschule schliefen sie das erste Mal miteinander. Einfach um es auszuprobieren – Gefühle spielten da keine Rolle. Bis heute nicht.
Inzwischen sind die zwei in der Oberstufe und nun scheint sich einiges zu verändern: Ako hat sich das erste Mal verliebt. Ein gutaussehender Student hat ihr Herz gestohlen, aber ihr Körper „gehört“ Eisuke. Ob das wohl gut geht?

Ihre Schwester hat ganz andere Probleme. Shoko ist in ihrem Chef verliebt oder glaubt das zumindest?! Um ehrlich zu sein, geht es wohl einfach nur um den Sex mit ihm – obwohl der eigentlich gar nicht mal so gut ist. Wenn man das mit Kawakami, ihrem Ex aus Studienzeiten vergleicht…
Dieser hat einen Arbeitsplatz in der gleichen Firma bekommen, in der auch Shoko arbeitet. Prompt enttarnt er das Liebesspiel zwischen seiner Ex und dem Chef! Man könnte meinen, er benutzt es um beruflich weiter zu kommen, aber nein. Kawakami hat ganz andere Hintergedanken…

Im gleichen Haus wie Shoko, wohnt ebenso Fuyuka. Ihre erste eigene Wohnung kann sie ihr eigen nennen und nun soll eine neue Liebe nicht lange auf sich warten! Dazu hat sie sich auch zwei Partnertassen gekauft, aus denen sie mit ihrem neuen Freund trinken möchte – wenn sie denn bald einen neuen hat.

Kaum ist der erste Tag herum, versucht man bei Fuyuka einzubrechen! Zum Glück helfen ihr ihre Nachbarn, bei denen sie vorübergehend einziehen kann. Asami ist wirklich eine nette Frau, ganz im Gegensatz zu ihrem Bruder Jin. Er ist schroff, abweisend und grob. Keine guten Voraussetzungen für eine WG und erst recht nicht für eine Beziehung oder doch?

Details

„Deep Sex“ besteht aus drei Kurzgeschichten. Dabei sind Ako und Shoko Schwestern. Die zwei haben noch eine dritte Schwester namens Kasui, die in diesem Band allerdings nicht vorkommt. Fuyuka und Jin wohnen mit Shoko im selben Haus, daher wird wieder ein Bezug zwischen den dreien weiblichen Protagonisten hergestellt.
Von der Autorin ist in Deutschland ebenfalls „Deep Kiss“ erschienen.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
23.03.2010
Kasane Katsumoto, Tokyopop, Akita Publishing


X