Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Love Stage!!

ラブ・ステージ!!
 

Izumi möchte unbedingt Mangaka werden, was ein sonderbarer Wunsch ist, wenn die ganze Familie große Nummern im Showbusiness sind. Wo mag der Grund liegen?

Inhalt

Studienanfänger Izumi Sena wäre wie jeder in seiner Familie eines Tages ins Showbusiness eingestiegen, wenn da nicht ein traumatisches Erlebnis in seiner Kindheit gewesen wäre. Als er eines Tages seine Eltern, beides Schauspieler, zu dem Dreh eines Werbespots begleitete, musste er kurzerhand die Rolle eines Mädchens übernehmen. Der Spot sollte eine Agentur für Hochzeiten bewerben, weswegen Izumi, verwandelt in ein süßes Mädchen, den Strauß der Braut fangen sollte. Allerdings ging bei Dreh alles schief und schließlich blamierte er sich vollständig, indem er sich vor Nervosität benässte.

Die Tatsache, dass am Ende der Werbespot doch noch erfolgreich aufgenommen werden konnte, änderte nichts daran, dass Izumi sich geschworen hat, niemals wieder im Rampenlicht zu stehen. Stattdessen wünscht er sich innig, Mangazeichner zu werden, obwohl er wenig Talent dafür besitzt. Bis zu seinem Studium schafft er es wirklich trotz aller Bemühungen seitens seiner Eltern, einem Leben als Star zu entkommen, doch dann flattert ein Angebot ins Haus: Der damalige Werbespot soll neubelebt werden und die einstigen Kinderdarsteller nun ihre eigenen Hochzeiten feiern. Izumi weigert sich lautstark und wäre vielleicht sogar davongekommen, wenn da nicht die Leidenschaft seiner Mutter für den jungen Schauspieler Ryoma wäre. Dieser spielte vor zehn Jahren ebenfalls mit und bestand nun darauf, dass dasselbe Mädchen wieder mitspielen müsste.

All das Bitten seiner Mutter, die unbedingt einmal mit Ryoma drehen möchte, kann Izumi jedoch nicht erweichen. Da müssen härtere Geschütze auf den Plan gerufen werden. Der Manager der Familie, Rin, ruft kurzerhand Izumis älteren Bruder und Sänger Shogo an. So gibt sich der Student schließlich geschlagen und stimmt dem Dreh zu, doch er ahnt noch nicht, dass dieser Entschluss sein Leben völlig verändern wird…

Details

Die beiden Mangaka Eiki Eiki und Taishi Zaou (etwa für „Frühling, Sommer, Herbst und Winter“ bekannt) beweisen wieder einmal, was für ein gutes Team sie sind. „Love Stage!!“ erzählt eine humorvolle Liebesgeschichte, die nicht nur zum Schmunzeln einlädt, sondern auch durch Gefühl überzeugt. Schnell wachsen dem Leser die Charaktere ans Herz. Die Zeichnungen sind stets sauber und auch der Umgang mit Rasterfolien ist professionell. Gerade der Humor wird sehr gut durch die Mimik der Figuren und der dynamischen Strichführung unterstützt. Bisher umfasst der Manga vier Bände und ist wie sein Spin-Off „Back Stage!!“ noch nicht abgeschlossen. Seit Juli 2014 wird die gleichnamige Anime-Adaption im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.
Autor:
Lektor: Christian Glöckner
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
23.07.2014
Taishi Zaoh,Tokyopop, Kadokawa Shoten


X