Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sexy Puzzle

Ai Kora (あいこら)
 

Hachibe Maeda ist dabei auf eine Oberschule in Tokyo zu wechseln, mit dem Ziel hier endlich seine Traumfrau zu finden. Er hatte noch nie eine Freundin, denn seine Ansprüche an Frauen liegen ziemlich hoch.

Inhalt

Mit Sack und Pack ist Hachibe Maeda auf dem Weg nach Tokyo, zu seiner neuen Oberschule. Nach langer Diskussion haben ihm seine Eltern erlaubt von der Kleinstadt alleine nach Tokyo aufzubrechen und dort zu leben. Neben der neuen Schule erhofft er sich hier unter den Millionen Menschen die perfekte Freundin zu finden. Hachibe hatte bisher noch keine Freundin, was nicht an seinem Aussehen liegt, sondern an seinen Ansprüchen. Seine perfekte Frau muss gerade Beine haben, einen üppigen Busen, große hellblaue mandelförmige Augen und am liebsten noch eine tiefe, raue Stimme die ein bisschen näselnd klingt.
Als er jedoch am Jungenwohnheim ankommt, findet er nichts als Ruinen vor. Denn kurz zuvor ist dieses abgebrannt und der Täter befindet sich noch auf der Flucht. Seine Lehrerin kommt gerade noch rechtzeitig an und nimmt ihn mit zum Mädchenwohnheim. Alle anderen Jungen konnten bei den eigenen Familien Unterschlupf finden, doch diese Möglichkeit besteht bei Hachibe natürlich nicht.
Aber es gibt noch eine Möglichkeit: Er könnte in dem kleinen Haus vor dem Mädchenwohnheim leben, bis das neue Wohnheim erbaut worden ist. Doch das geht nicht ohne die Zustimmung der Mädchen. Hier macht er schnell die Bekanntschaft mit den anderen. Beim Abendessen mit allen fällt ihm auf, das jeder der Frauen eine Eigenschaft seiner Liste erfüllt. Seine Lehrerin hat kerzengrade Beine, seine Mitschülerin Sakurako besitzt große, hellblaue mandelförmige Augen, eine andere Schülerin die großen Brüste und wiederum eine weitere die tiefe, näselnden Stimme. Doch durch Missgeschicke macht er sich direkt unbeliebt bei den Schülerinnen und darf nicht dort wohnen. Er bleibt bei dem benachbarten Spielplatz sitzen und überlegt, was er denn jetzt tun soll, als ein seltsamer Mann mit einem Kanister Richtung Mädchenwohnheim unterwegs ist.
Er folgt diesem und schreitet im rechten Moment ein, als dieser Sakurako und das Wohnheim anzünden will…

Details

„Sexy Puzzle“ ist eine Geschichte aus der Feder von Kazurou Inoue. Dieser Manga erinnert einen an andere ältere Manga wie „Love Hina“ oder im weitesten Sinne auch „Oh My Goddess!“. In den Geschichten geht es auch um einen Jungen, der eine große Scharr an Mädchen mit verschiedensten Charakterzügen um sich hat, die den Alltag nie langweilig gestalten.
Kazurou Inoue schaffte seinen Durchbruch mit dem Manga „Dream Security Mao“ und ist unter anderem bekannt für Manga wie „Heat Wave“ oder auch „Mahou no Iroha“.
Autor:
Lektor: Hannah Hohmann
Grafiker: Daniela Würdig
Veröffentlichung:
15.11.2014
Kazurou Inoue, Kaze Manga, Shogakukan


X