Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Stallion

 

Welcher Junge hat nicht schon einmal davon geträumt, als Cowboy in den Sonnenuntergang zu reiten? Bei „Stallion“ jedoch geht es eher um die weiblichen Phantasien….

Inhalt

Stallion
Der skrupellose Bill Tempest hat sich eine Menge Feinde gemacht. Darunter fallen auch der Cowboy Josey Blackwell und der Indianer Savage Stallion. Gerade als Josey Rache an Bill nehmen will, kommt Savage ihm in die Quere. Bill nutzt die Gunst der Stunde und überwältigt seine Gegner. Nachdem er sie geschickt gefesselt hat, macht er sich aus dem Staub. Nun müssen die beiden Fremden sich arrangieren, um ihre Freiheit zurückzuerlangen.

Nachdem sie die Fesseln los sind, macht sich Josey gleich wieder auf die Suche nach Bill. Aber auch bei diesem Zusammentreffen zieht er den Kürzen. Allerdings kommt ihm sein neuer Freund unverhofft zur Hilfe…

Eien
Vor Jahren wurde Ashens Vater ermordet und zwar von einem Vampir namens Sagan. Seitdem jagt Ashen den Vampir unerbittlich und stößt dabei schließlich auf ein Geheimnis. Sein Vater und Sagan verbannt einmal eine tragisch Liebe. Nichtsdestotrotz kann Ashen nicht von seinen Rachenpläne absehen…

Cancellation of Darkness
Wer auch immer sich mit dem Jungen Kai anfreundet, wird Opfer eines schrecklichen Unfalls. Diese Tatsache schreckt den Journalisten Bradley allerdings nicht und so geht er der Geschichte auf den Grund. Wobei er nicht nur immer mehr über den Jungen erfährt, sondern ihn schließlich in sein Bett holt…

Details

„Stallion“ (engl.: ‚Hengst‘) beinhaltet die drei oben beschriebenen Geschichten. Ähnlich wie in „Saihôshi – The Guardian“, welches ebenfalls von Kôsen stammt, bleibt alles recht oberflächlich behandelt und die Story konzentriert sich darauf, die Charaktere in Intimitäten zu verstricken. Leider bleibt deshalb kein bleibender Eindruck. Wer jedoch seichte Boys-Love-Geschichten mag, bei denen der Sex im Vordergrund steht, sollte ein Blick riskieren. Die Abbildungen sind ästhetisch, allerdings nicht expliziert, was schon die Empfehlung ab 16 Jahren im Vorfeld verrät.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
01.05.2015
Kôsen, Cursed Side, Yaoi Press


X