Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Calling

エデン
 

Eigentlich könnte Keigo glücklich sein, dass sich der attraktive Shiki immer wieder in sein Bett verirrt. Wenn es da nur nicht so viele Geheimnisse gäbe, die den jungen Mann umgeben. Und dann ist plötzlich Shikis Leben in Gefahr!

Inhalt

Keigo ist eigentlich der schüchterne Typ. Dennoch ist er vom mysteriösen Shiki so fasziniert, als er ihn in einer Bar trifft, dass er ihn einfach ansprechen muss. Die beiden beginnen eine Affäre miteinander. Shiki sagt gleich, dass er nichts Festes will, aber Keigo wird auch aus anderen Gründen nicht aus seinem Liebhaber schlau. Shiki erzählt absolut nichts von sich, wenn sie sich treffen, um miteinander zu schlafen. Kommt das daher, weil er in dem neuen Verwaltungsgebäude arbeitet, in dem angeblich eine Sondereinheit der Polizei untergebracht sein soll? Eine Waffe besitzt er zumindest. Offenbar darf er nichts über seinen Job erzählen. Dann gibt es plötzlich einen Terroranschlag, bei dem das Verwaltungsgebäude in die Luft geht. Und Shiki verschwindet spurlos. Ist er tot?

Die zweite Kurzgeschichte handelt von einem jungen Rekruten, der in derselben Polizeieinheit anfängt, in der Shiki arbeitet. Als Abschlusstest wird ihm die Aufgabe gestellt, eine Nacht mit einer bestimmten Zielperson zu verbringen. Als er in das ausgesuchte Hotel kommt, erwartet ihn hinter der Tür sein Ausbilder …

Die dritte Story „Golden Rain“ befasst sich mit einem melancholischen Jungen, der ständig nur am Fenster seiner Wohnung sitzt und hinaus sieht. Ladenbesitzer Kaoru wird irgendwann auf ihn aufmerksam und bittet ihn zu sich herunter. Fortan entwickelt sich eine zarte Liebesbeziehung zwischen den beiden. Doch der Junge hat ein dunkles Geheimnis.

Details

Der erste Band von „Calling“ umfasst drei Kurzgeschichten aus der Feder von Kano Miyamoto („Vanilla Star“). Die Folgebände greifen jedoch nur einen einzigen Handlungsstrang auf, nämlich die Geschichte um den jungen Polizeirekruten und seinen Ausbilder. Wie bei Kano Minamotos Werken üblich, sind die Geschichten sanft und einfühlsam erzählt. Es wird viel Gewicht auf den psychologischen Hintergrund der Figuren gelegt und die Liebe zwischen den Charakteren entwickelt sich glaubwürdig.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
25.06.2015
Kano Miyamoto, Carlsen, Take Shoubo


X