Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 24.06.2018 durften wir im Werkstattkino in München im Rahmen des Nachtschatten Festival die Dokumentation Boys for Sale sehen. Anschließend stellte sich der Filmemacher Ian Thomas Ash noch den Fragen der Zuschauer. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis für uns.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Detektiv Conan

Meitantei Conan (名偵探柯南)
 

Wenn ein 7-Jähriger einen Mordfall nach dem anderen löst, ist klar, dass es sich um Shinichi Kudo handeln muss, besser bekannt als Conan Edogawa.

Inhalt

Shinichi Kudo ist ein 16-jähriger Meisterdetektiv, der der Polizei schon oft bei kniffligen Fällen unter die Arme gegriffen hat – und hat demnach auch etliche Feinde. An seiner Seite ist oft seine Mitschülerin Ran Mori, die Shinichis Euphorie über Mordfälle nicht ganz teilen kann. Sie freut sich vielmehr darüber mit ihm ins „Tropical Land“ zu gehen – auch wenn sie das anfangs nicht so recht zugeben will.

Doch selbst im Vergnügungspark gilt Shinichis Aufmerksamkeit fast nur Sir Athur Conan Doyle und Sherlock Holmes. Ganz besonders spitzt sich die Situation zu, als sich in der Geisterbahn, in der er und Ran gerade gefahren sind, ein Mord ereignet hat. Sofort sind die Polizei und Kommissar Megure zur Stelle und mit Shinichis Hilfe kann der Täter auch rasch gefasst werden. Auf dem Nachhauseweg allerdings fallen Shinichi zwei dubiose, in schwarz gekleidete Männer auf und nachdem er sich von Ran flüchtig verabschiedet und ihr sagt, dass sie schon mal nach Hause gehen soll, macht er sich auf und verfolgt die Beiden. Eine Entscheidung mit fatalen Auswirkungen…
Er beobachtet, wie die Männer einen Film austauschen, auf dem ein Waffenschmuggel dokumentiert ist. Als Austausch für den Film bekommen sie 100 Millionen Yen. Der Meisterdetektiv will gerade ein paar Fotos schießen, da wird er von hinten überrascht und mit einer Eisenstange niedergeschlagen. Doch damit allein kommt er nicht davon. Ein Gift wird ihm verabreicht, dass ihn töten soll. Höllisches Brennen durchströmt Shinichis Körper und als ihn die Polizei mit Blut überströmten Kopf auf dem Boden liegend auffindet, traut Shinichi seinen Augen und Ohren nicht. „Grundschüler?!“ Was sagen die da, wundert er sich.
Doch tatsächlich! Das Gift hatte seine tödliche Wirkung verfehlt und seinen Körper auf Kindergröße schrumpfen lassen. Shinichi läuft den Polizisten davon und rettet sich zu seinem alten Freund, Professor Agasa, den er mit Müh und Not davon überzeugen konnte, dass er der Meisterdetektiv Shinichi Kudo ist. Jetzt muss schnell ein Gegenmittel her! Aber solange bleibt Shinichi nichts anderes übrig, als Agasas Neffen Conan Edogawa zu spielen und bei seiner Schulfreundin Ran und ihrem Vater unterzukommen. Die Hand kann er trotzdem nicht von Kriminalfällen lassen.

Details

Gosho Aoyama ist der Zeichner vieler berühmter Werke, wie Magical Kaitou Kid und Yaiba. Er selbst ist ein großer Fan des Baseballs und Kendos. Letzteres betreibt er auch selber aktiv.
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
19.04.2010
Gosho Aoyama, EMA, Shogakukan, Inc.


X