Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Mit "Carrier of the Mask" hat Vinny-Vieh aka Anna Hörner einen äußerst ungewöhnlichen Manga erschaffen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und der Künstlerin ein paar Fragen zu ihrer Arbeit gestellt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Crimson Five

Guren 5 (グレン5-ファイブ-)
 

Die Vernichtung der Erde steht bevor. Deshalb soll der Stärkste der Starken ausfindig gemacht werden. Doch wie soll da ein Haufen von Raufbolden hilfreich sein?

Inhalt

Die Kyuren High ist eine Jungenschule und hat einen äußerst schlechten Ruf. Dieser kommt nicht von ungefähr. An diesem Ort wimmelt es nur so von Schlägertypen, so ist es kaum verwunderlich, dass die Schule eine höhere Kriminalitätsquote, als jede andere Schule des Landes aufweist. Man sagt, dass durch die ständigen Auseinandersetzungen, die Luft durchtränkt vom Geruch des Blutes ist. Deshalb nennt man die Schule auch furchtvoll Crimson High.

Eines Tages taucht an eben dieser Schule ein vollbusiges Mädchen names Harmony auf, die verlangt, den Stärksten der Schule zu sprechen. Da die Jungs sie allerdings nicht ernst nehmen, stellt sie dem Stärksten ein Schäferstündchen in Aussicht. Darauf springen sie natürlich an und der Schulhof wird Schauplatz einer Massenklopperei.
Raku kommt ausgerechnet an diesem Tag zur spät zur Schule. Obwohl er noch nie einen Kampf gewonnen hat, ist er von sich überzeugt und wirft sich gleich ins Getümmel. Allerdings kassiert er mehr Prügel, als er austeilt, bis ihm der Zufall zur Hilfe kommt und er einen der schlimmsten Typen niederstreckt.

Raku eilt aufs Dach, wo das Mädchen auf den Stärksten warten soll. Sonderbarerweise findet er dort nur den Neuzugang Fumito, den er zuvor am Tor getroffen hat, wieder. Bevor es allerdings zu einem Kampf kommen kann, taucht Harmony auf und geht dazwischen. Plötzlich erscheint ein Gear, ein Maschinenmensch und ehe die beiden Schüler sich versehen, werden sie angegriffen und müssen sich stellen. Von Harmony erhalten sie besonders Kampfanzüge, womit es ihnen gelingt, den Gear zu besiegen.

Wie sich herausstellt, handelt es sich bei Harmony um einen Alien. Die Gears haben bereits ihren Heimatplanet verwüstet und wollen dies nun auf der Erde wiederholen. Kann der Untergang noch abgewendet werden?

Details

Von der Handlung sollte der Käufer nicht allzu viel erwarten, es geht in erster Linie darum, die Jungs in möglichst viele Schlägereien zu schicken. Wenn man sich dessen bewusst ist und solche Rowdy-Geschichten mag, wird man gut unterhalten. Besonders positiv erscheint, dass die Serie mit drei Bänden abgeschlossen ist und daher keine Kämpfe über zahllose Kapitel gezogen werden. Das Charakterdesign stammt von Blood Lad-Schöpfer Yuuki Kodama, was deutlich erkennbar ist, obwohl er die zeichnerische Umsetzung nicht übernommen hat.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
03.09.2015
Roku Shinoda, Tokyopop, Media Factory


X