Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Zuge einer Single-Show- und Festival-Tour beehrte das Heavy-Metal-Trio GYZE diesen August Deutschland mit drei Konzerten. Wir waren bei ihrem ersten und bisher einzigen Soloauftritt im ‚Backstage‘ in München dabei.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Charming Junkie

Nousatsu Junkie (悩殺ジャンキー)
 

Nakas Schwarm interessiert sich nur für das schöne Model Umi, da kann sie natürlich nicht mithalten. Wirklich?

Inhalt

Eigentlich ist Naka ein hübsches Mädchen, doch wenn sie ihren Mund zu einem süßen Lächeln formen will, verzerrt sich ihr Gesicht zu einer fiesen Verbrechervisage. Das ist natürlich für viele Menschen abschreckend. Auch für Nakas Schwarm, dem sie sieben Monate lang nachgelaufen ist. Der ungehobelte Kerl will nämlich nicht mit einem „gruseligen Mädchen" zusammen sein. Er steht eher auf niedliche Mädchen, so wie das Model Umi, die derzeit super angesagt ist...

Naka beschließt, es dem Dummkopf zu zeigen und meldet sich schnurstracks bei derselben Modelagentur an, wo auch Umi gerade Karriere macht. Doch aufgrund ihres furchtbaren Lächelns muss sie eine Absage nach der anderen einstecken – Naka hat es nicht leicht, vor allem, weil sie mit ansehen muss, wie die supernette Umi durchgehend die tollsten Angebote bekommt...
Eines Tages trifft Naka jedoch zufällig auf der Straße auf Umi, die ihren Ausweis verliert. Naka wird stutzig – steht da wirklich, dass ihre Konkurrentin männlichen Geschlechts ist?! Umi ist entsetzt, als sie begreift, dass Naka ihr wohl gehütetes Geheimnis kennt: „Sie" ist tatsächlich ein Junge! Damit Naka dicht hält, will Umi, der eigentlich Kajiwara heißt und Schülersprecher an Nakas Schule ist, ihr Aufträge verschaffen.Man glaubt es kaum, aber dank Umis guten Beziehungen zur Branche bekommt Naka wirklich ihren ersten Auftrag. Doch seit sie sein Geheimnis kennt, ist dieser wie ausgewechselt: während er als „Umi" zu allen Menschen normalerweise extrem nett ist und dem Klischee des niedlichen Mädchens perfekt nachkommt, ist er zu Naka hinter den Kulissen ganz schön dreist. Doch obwohl sich die beiden ständig in die Wolle kriegen, freunden sie sich langsam an... und vielleicht wird ja noch mehr daraus...?

Details

Ryoko Fukuyama ist eine Mangaka, die mit Vorliebe Manga in dem Bereich Shojo zeichnet. Ihr erster Manga wurde im Jahre 2000 veröffentlicht. Dies war die Kurzgeschichte „Kaminari“ und erschien in dem Manga-Magazin „The Hana to Yume“. Von da an arbeitete sie als professionelle Mangaka für den Hakusensha-Verlag. Im Jahre 2003 begann sie ihre bis heute erfolgreichste Manga-Serie „Charming Junkie“. Diese umfasst bis heute über 1000 Seiten und erschien auch in Deutschland. Ryoko wurde mehrfach als beste Nachwuchszeichnerin ausgezeichnet mit unter anderem dem 270. HMC Doryokusho und dem 23. Atena Shinjin Taisho.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
19.04.2010
Ryoko Fukuyama, Carlsen Comics, Hakusensha


X