Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Devil's Bride

(koreanisch) Akmaui sinbu ((koreanisch) 악마의 신부)
 

Der Teufel sucht sich eine Frau! Natürlich sieht da das Bewerberverfahren um einiges schräger aus, als bei normalen Menschen…

Inhalt

Jeong-Hwan ist als Privatdetektiv alles andere als erfolgreich, doch dies kann sich eines Tages ändern, als er einen seltsamen Brief seiner kleinen Schwester erhält. Das Mädchen besucht seit dem Tod ihrer Eltern ein Internat. Völlig fassungslos liest er die Zeilen „Rette mich, hier ist der Teufel!“ Was hat das zu bedeuten?

Zum Nachdenken bleibt nicht viel Zeit. Kurzer Hand verkleidet sich der Detektiv als Mädchen und schleicht sich Undercover in das Internat hinein, um dort eine normale Schülerin zu spielen. Dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, muss „die Neue“ sogleich am eigenen Leib erfahren, denn die Begrüßungsparty könnte auch aus einem Horrorfilm stammen. Seine neuen Mitschülerinnen begrüßen ihn mit Messern, blutigen Willkommenstafeln und schaurigen Ballons! Doch das alles ist nur ein Missverständnis, denn eigentlich sind die Mädchen der Schule fast normal. Aber eben nur fast. Denn sie sind allesamt hier, um als Braut des Teufels auserwählt zu werden, der auch gleichzeitig der Schulleiter dieses Internats ist und als schräger Vogel gilt. Jeong-Hwan stellt schnell fest, dass hier im Internat Fächer wie Alchemie und Schwarze Magie stehen und dass Monster, Skelette, Geister und sogar Pokémon im Schloss ein- und ausgehen. Von diesen Dingen unbeeindruckt, fühlen sich die Mädchen, eingeschlossen seiner Schwester, pudelwohl an diesem Platz. Bald lebt sich Jeong-Hwan im Internat ein. Zu seinen Freundinnen zählen neben seiner Schwester, unter anderen die hochmütige Schülersprecherin Mi-Kyung und die tollpatschige Yu-Hee, die sich mehrmals pro Tag die schlimmsten Verletzungen zulegt. Doch bald zeigen einige Gestalten ihr wahres Gesicht. Wer wird nun am Schluss die Braut des Teufels werden und über die Unterwelt herrschen?

Details

„Devil´s Bride“ ist ein Einzelband aus der Feder der koreanischen Manhwazeichnerin Yu-Yeon Rhim. Neben der Hauptstory enthält der Band einen Epilog, der wenige Jahre später spielt und eine Kurzgeschichte namens „Evergreen“. Wer gerne etwas mehr von ihr lesen möchte, sollte sich vielleicht einmal an "Ami - Queen of Hearts" oder "Ciel - der letzte Herbst" versuchen.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
21.04.2010
Ju-Yeon Rhim, Tokyopop, DAIWON Inc.


X