Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Steal Moon

Steal Moon (偷月)
 

Was wäre, wenn man uns Menschen immer und überall beobachten würde - ohne zu wissen von wem, aber ständig das Gefühl verfolgt zu werden? Was, wenn man sich dagegen gar nicht wehren kann?

Inhalt

Nozomi ist stolz auf seine Kraft. Er nimmt regelmäßig an Straßenkämpfen teil und ist bisher ungeschlagen. Das ändert sich, als Coyote auftaucht und ihn herausfordert. Leichtfertig meint Nozomi, dass er sich, sollte er geschlagen werden, dazu bereit erklärt, dem Sieger zu dienen. Kurz darauf geht er K.O.

Als Nozomi wieder zu sich kommt, muss er feststellen, dass er verkauft wurde. Er muss jetzt für eine Firma namens Digital Angels arbeiten. Hier kann er von Internetnutzern rund um die Uhr beobachtet werden, egal was er tut. Er weigert sich zwar, kann aber nicht aus dem Zimmer fliehen. Deshalb beschließt er, so langweilig zu sein, dass niemand seinen Live-Videostream anklickt. Aber da hat er die Rechnung ohne Hermes, den Chef der Digital Angels, gemacht. Dieser weiß ganz genau, wie er Nozomis Leben für die Zuschauer interessanter machen kann und so schickt er zwei Helfer in dessen Zimmer. Nützen ihm hier seine Erfahrungen als Straßenkämpfer, um sich zu verteidigen oder wird Hermes Plan aufgehen?

Schon bald erfährt er, dass mehr hinter der Firma Digital Angels steckt und auch, dass Coyote ihn ganz gezielt und aus einem bestimmten Grund ausgewählt hat. In Wirklichkeit soll diese Firma nämlich nur als Tarnung dienen. Hermes weiht Nozomi darin ein, dass die Erde bereits beobachtet wird und zwar vom Mond aus. Von wem, wissen sie nicht, nur dass es so ist. Und sie haben sich zusammengeschlossen, um diese Beobachtung zu beenden. Dazu brauchen Hermes und Coyote die Hilfe von Nozomi und zwei weiteren. Hierbei handelt es sich um Soma und Gyokuto, eigentlich sind sie noch Kinder, doch da ihre Eltern sie verkauft haben, müssen sie bei Digital Angels arbeiten. Aber können diese drei eine Beobachtung vom Mond aus verhindern? Und wer ist überhaupt ihr Gegner?
Nozomi weiß noch nicht recht, in was er da geraten ist und zusätzlich muss er mit seinen auftretenden Gefühlen klarkommen, die er sich selbst nicht erklären kann. Doch wer spricht letztendlich die Wahrheit?

Details

In Steal Moon tauchen zwei Nebencharaktere auf, die die Hauptcharaktere in „Blue Sheep Dream" waren. Es handelt sich aber nicht um eine Fortsetzung für die beiden, sondern eher um eine Parallelgeschichte.
Autor:
Lektor: Caroline Groß
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
01.05.2010
Makoto Tateno, EMA, Nihonbungeisha


X