Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lythtis

Lythtis The Gale Walker (リスティス)
 

Eine Welt voll Drachenbändiger, aber wo sind die Drachen hin? Ein Mensch hat es sich zum Ziel gesetzt, zu seinem Vorteil neue Drachen zu erschaffen.

Inhalt

Schlägt man einem Drachen den Kopf ab, entsteht in seinem Hirn ein Rubin, so heißt es in einer Legende. Donatus glaubt nicht nur daran, er sucht aus diesem Grund auch nach den Drachen. Und so stößt er auf eine Familie von Drachenbändigern. Da sich ihre Fähigkeiten über das Blut vererben, ist es üblich, nur innerhalb der Familie zu heiraten.

Kira und Migiwa, Geschwister, die bald heiraten sollen, betreuen zusammen mit ihrem Vater den letzten Drachen des Kontinents. Donatus ist kein Mensch, der lange bittet und so entfacht ein Kampf. Migiwas Vater opfert sich, doch trotzdem stirbt der Drache. Migiwa kann gerade noch verhindern, dass Donatus an den abgeschlagenen Kopf kommt. Doch dabei wird er schwer verletzt und außerdem wird seine geliebte Schwester entführt. Migiwa streift durch das Land, will Rache an Donatus nehmen und seine Schwester befreien. Dabei trifft er auf ein seltsames Mädchen namens Lythtis.

Mit dabei hat sie einen kleinen Drachen, den sie aber stets „Brüderchen“ nennt. Bald erfährt er, dass auch sie durch Donatus zur Waise wurde. Dieser verfolgt weiter eisern sein Ziel, einen Drachen zu finden und zu töten. Kira, die nun unter seinem Einfluss steht und Migiwa fast vollkommen vergessen hat, hilft ihm dabei, den Bruder von Lythtis mit Hilfe von Schlangenblut in einen Drachen zu verwandeln. Durch das Blut eines Drachenbändigers, das in ihr fließt, ist sie dazu in der Lage. Die beiden Geschwister können zwar vorerst fliehen, doch jetzt, da Lythtis Bruder ein Drache ist, werden sie unerbittlich gejagt, denn Donatus will unbedingt den Kopf des Jungen. Können sie gemeinsam gegen ihren Feind bestehen? Und ist es möglich, einen Menschen, der zum Drachen wurde, wieder zurück zu verwandeln? Oder muss er nun ewig als Drache leben und um seinen Kopf fürchten?

Details

Der Manga ist mit zwei Bänden noch nicht abgeschlossen, jedoch scheint er in Japan abgebrochen zu sein, denn bisher ist der dritte Band noch nicht erschienen.
Zwischen all der Fantasy und Action ist immer wieder etwas Haut zu sehen. Aber alles Weitere wird nur angedeutet.
Autor:
Lektor: Caroline Groß
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
01.05.2010
Hiroyuki Utatane, Egmont Ehapa Verlag, Media Works


X