Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Akatsuki no Yona - Prinzessin der Morgendämmerung Vol. 1 (Blu-ray)

Originaltitel: 暁のヨナ -The girl standing in the blush of dawn-
 
An ihrem 16. Geburtstag verliert Prinzessin Yona alles: ihre Familie, ihre Heimat und die Menschen, die sie liebte. Schließlich kam es zu einer folgenreichen Begegnung...
Inhalt Yona ist die Tochter des Königs von Kōka. Ihr Vater ist ein gutmütiger Mensch und verabscheut selbst den Umgang mit Waffen, was nicht bedeutet, dass ihm nicht bewusst wäre, dass Waffen unabdingbar sind. Diese Eigenart des Königs ist weit über die Grenzen des Reiches bekannt und wird ihm als Schwäche nachgesagt.

Als Yonas 16. Geburtstag naht, kommt ihr Cousin Suwon auf einen Besuch in den Palast. Suwon, Yona und Hak, der General des Wind-Clans und Leibwächter Yonas, sind gemeinsam aufgewachsen. Für die Prinzessin ist das doppelter Grund zur Freude. Zum Einen ist das Dreiergespann nun wieder vereint und zum Anderen hegt Yona romantische Gefühle für Suwon.

Natürlich wird an ihrem Geburtstag eine Feierlichkeit ausgerichtet. Der ausgelassene und fröhliche Tag nimmt jedoch ein schreckliches Ende. Im königlichen Gemach findet Yona ihren Vater ermordet vor. Der Mörder ist allerdings ebenfalls noch da...
Akatsuki no Yona - Prinzessin der Morgendämmerung - Vol. 1
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:07.11.2016
Preis (Amazon):38,89 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Fantasy, Action, Adventure
ProduzentenKazuhiro Yoneda
AnimationsstudioStudio Pierrot
Episoden:1 - 5 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Akatsuki no Yona“ beruht auf der gleichnamigen Mangareihe. Diese startete im August 2009 und umfasst mittlerweile 24 Bände. Zum Zeitpunkt dieses Reviews (September 2017) ist der Manga noch nicht abgeschlossen.

Die Anime-Umsetzung umfasst 24 Episoden und wurde im Jahr 2014 produziert. Nun kann man sich bereits denken, dass es große Unterschiede zwischen den beiden Medien gibt. Deutschsprachige Fans haben allerdings auch die Möglichkeit, problemlos auf den Manga zuzugreifen, denn der Manga wird hierzulande durch den Verlag „Tokyopop“ veröffentlicht.









Umsetzung Die Animationen sind stets flüssig und auch in den actionreichen Szenen kommt es nicht zu Bildfehlern. Das Bild liegt im Format 16:9, 1.78:1 bei einer Auflösung von 1080p vor. Ein kleiner Wemutstropfen ist die Tatsache, dass der Originalton nur in DTS-HD 2.0 vorlegt. Bei der deutschen Synchronisation gibt es allerdings eine Ausgabe in DTS-HD 5.1. Beide Tonspuren sind allerdings frei von Störungen.

Die deutschen Stimmen sind anfangs stellenweise gewöhnungsbedürftig und man hätte sicher die ein oder andere Rolle besser besetzen können. Wenn man jedoch der Synchronisation dennoch ein Chance gibt, hat man sich bald an die Stimmen gewohnt und merkt auch, dass die Sprecher sich zunehmend in ihre Rollen einfinden.

Die Untertitel sind in weiß gehalten und mit einer schwarzen Kontur versehen. So sind sie sowohl auf hellem als auch dunklem Hintergrund gut lesbar. Wählt der Zuschauer die deutsche Tonausgabe, wird für japanische Begriffe eine Übersetzung eingeblendet.
Menü Auf einem Wolkenhimmel findet man in der Mitte ein Fenster, in dem Animationen aus dem Anime abgespielt werden. Darüber befindet sich der Titel und darunter in einem weiteren Fenster folgende Auswahlmöglichkeiten:
 
  • Alle abspielen - Die Episoden werden nacheinander wiedergegeben
  • Episoden - Direktantwahl der einzelnen Episoden
  • Sprachen - Japanischer Orginalton oder deutsche Synchronisation
  • Extras - Opening, Ending, Bildergalerie, Trailershow

Wird ein Menüpunkt ausgewählt, werden die Unterpunkte in einem Fenster eingeblendet, welches sich nach oben hin öffnet. Selbstverständlich ist die Menüführung auch musikalisch unterlegt.
Verpackung Wir haben nur ein Presseexemplar ohne Verpackung erhalten, deshalb können wir dazu keine näheren Angaben machen.
Extras Als digitales Bonusmaterial finden sich auf der Blu-ray das Opening- und Ending-Video ohne Texteinblendungen. Außerdem gibt es noch eine Bildergalerie. Diese beinhaltet lediglich Screenshots. Besonders schade ist, dass sie nicht musikalisch untermalt ist.

In der Kaufversion ist noch ein Booklet und ein Pappschuber enthalten. Wie bereits erwähnt, haben wir nur die Blu-ray erhalten und können daher nichts dazu sagen.
Fazit „Akatsuki no Yona“ arbeitet auf der einen Seite zwar mit gängigen Klischess, ist aber in anderen Punkten erfrischend. Beispielsweise ist Yona nicht übermäßig zickig und wehleidig, wie man es von vielerlei anderen Prinzessinnen kennt. Der Publisher „KSM“ hat gute Arbeit geleistet und die insgesamt 24 Episoden werden auf fünf Volumes verteilt werden.
Inhalt
Inhalt
3

Bild
Bild
1

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.3
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor:
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 04.10.2017
Bildcopyright: Mizuho Kusanagi, Hakusensha/ Akatsukino Yona Production Commitee, KSM


X