Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Der 14. Februar rückt in greifbare Nähe: Dann ist Valentinstag. Es ist der Tag für Verliebte, der Tag der Liebe – und den kann man auch als Single genießen! Wir haben einige Tipps für die Singles unter euch zusammengestellt, die euch den Valentinstag verschönern...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Dragonball Z Kai - Box 6 (Blu-ray)

Originaltitel: Dragon Ball Z Kai (ドラゴンボール Z 改)
 
Cell bedroht die Welt und ihre Bewohner. Er macht aus seiner überwältigenden Gewalt ein Spiel: Er will ein großes Turnier organisieren und läd die besten Kämpfer der Welt ein, um gegen sie anzutreten. Werden Son Goku und seine Freunde es schaffen, ihn zu besiegen?
Inhalt
Cell macht sich einen Spaß daraus, die Welt zu terrorisieren. Er hat alle Cyborgs absorbiert und scheint unbesiegbar, denn er hat seine ultimative Version erreicht. Niemand kann ihm jemals das Wasser reichen, auch nicht Son Goku und seine Freunde. Er will es spannend machen und gibt den Menschen zehn Tage Zeit, um sich auf die Cell-Spiele vorzubereiten. Es handelt sich dabei um eine neue Version des großen Turniers und dabei geht es natürlich um Leben und Tod. Wenn sich keiner meldet, wird er die ganze Welt auslöschen.
Son Goku und seine Freunde trainieren hart, aber nehmen sich auch eine Auszeit, um erholt in den Kampf zu treten. Sie trainieren einer nach dem anderen im Raum von Geist und Zeit, denn ein Tag dauert dort so lange wie ein Jahr. Sie waren vor kurzem erst in dem Raum, doch angesichts der letzten Entwicklung von Cell muss jeder noch stärker werden, um überhaupt noch eine Chance zu haben.
 
Neben ihnen scheint sich aus der gewöhnlichen Menschenwelt noch jemand auf das Turnier vorzubereiten. Es handelt sich dabei um den Wrestling-Champion Mr. Satan. Ein großes Ego, das sich der Gefahr nicht bewusst ist. Jeder ist erstaunt und zugleich entsetzt, dass sich Mr. Satan in den Ring mit Cell traut. Er ist eine Witzfigur. Nach und nach erscheinen Vegeta, Son Goku und seine Freunde am Ring. Die Aufmerksamkeit, die Cell vor einigen Tagen bekam, lockte auch weitere Kämpfer neben Mr. Satan an, was Son Goku und seine Freunde noch mehr erstaunen lässt.
Nachdem alle weiteren Kämpfer aus dem Weg geräumt wurden, kann das richtige Turnier beginnen. Diesmal wird nicht jeder Freund von Son Goku es versuchen, denn sie sahen bereits am Kampf gegen Freezer, dass Son Goku und die neuen Feinde ihre Kraft weitaus übersteigen. Möge das große Cell-Turnier beginnen...
Dragonball Z Kai - Box 6
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:31.01.2017
Preis (Amazon):78,88 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:350 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Fantasy, Action, Science Fiction
ProduzentenFuji Television Network, Toei Animation
AnimationsstudioFuji Television Network, Toei Animation
Episoden:85 - 98 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Der nächste große Kampf steht bevor und zugleich die Einleitung des Endes von Cell. Diesmal wird Son Goku seinen Sohn Son Gohan mehr involvieren und ihm den Vorrang geben, um noch stärker zu werden und gemeinsam den Feind zu besiegen.
Die Staffel der Cell-Saga erschien dabei von 2010 bis 2011 im japanischen Fernsehen und schaffte es 2017 in Form von Blu-ray und DVD auf den deutschen Markt.









Umsetzung
Die Qualität von Bild und Ton variiert sehr. Bei der Bildqualität liegt es doch sehr an dem Mix aus alt und neu. Bei “Dragonball Z Kai” handelt es sich um eine Wiederbelebung der 90ger Serie “Dragonball Z”, die neu geschnitten und teilweise mit neuen Szenen ausgestattet wurde. So wurde die länge der Serie reduziert. Auch in der deutschen Synchronisation hat sich alles verändert. Neue Sprecher kamen zum Einsatz. Diese Entscheidung hat die Fangemeinde gespalten. Dennoch kann man behaupten, dass man sich recht schnell an die neuen Sprecher gewöhnen kann und danach auch ihre Arbeit zu schätzen weiß. Wer jedoch lieber darauf verzichten möchte, kann auch die Serie in der japanischen Fassung genießen, denn neben einer deutschen befindet sich auch eine japanische Tonspur in DTS-HD MA 2.0 auf der Blu-ray. Dazu könnt ihr auch den deutschen Untertitel aktivieren. Dieser ist fehlerfrei und gut lesbar.
 
Menü
Beide Blu-ray-Menüs wurden ähnlich seiner Vorgänger gestaltet. Nachdem ein Dragonball erscheint, verwandelt sich dieser in das Hauptmenü. Links neben dem Menü erscheint, per Blu-ray, ein andere Charakter und die Titelmusik erklingt. Das Hauptmenü besteht dabei wieder aus folgenden Optionen:
  • Start
  • Sprachen - Deutsch, Japanisch; Untertitel An/Aus
  • Episoden
  • Credits



Verpackung Die Verpackung der sechsten Box besteht auch wieder aus einem Schuber und einer herausnehmbaren, aufklappbaren Verpackung, die beide Blu-rays beherbergt. Auf dem Cover des Schubers seht ihr Son Goku und seinen Sohn Son Gohan. Die Rückseite zeigt neben Screenshots einen Klappentext und einige weitere technische Angaben zur Box.
Extras
Als Extra befinden sich in der Verpackung wieder drei Postkarten mit jeweils verschiedenen Motiven (das Cover-Motiv, alle Super Sayajins und Son Gohan mit Mini-Cells) und ein 10-seitiges Booklet. Das Booklet besteht aus einigen Bildern und einem Episoden-Guide. Auf den Blu-rays befindet sich weiterhin kein Bonusmaterial.
 
Fazit
Das Ende der Cell-Saga ist zum greifen nah! Cell hat zum großen Turnier ausgerufen und nach einer Vorbereitungszeit von 10 Tagen wird das Turnier beginnen. Viele Kämpfer der Welt treten an, doch können ihm nicht das Wasser reichen. Nun liegt es mal wieder an Son Goku und seinen Freunden, die Welt vor dem Untergang zu retten. Der Kampf wird härter als jeder Kampf zuvor und es wird deutlich, dass Son Goku das nicht alleine schaffen wird.
 
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
3

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
3

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
2

DVD-Menü
DVD-Menü
4

Extras
Extras
4

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Kathia Krüss
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 31.05.2018
Bildcopyright: Fuji Television Network, Toei Animation, Kazé


X