Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

One Punch Man Vol. 3 (Blu-ray)

Originaltitel: One Punch Man / ワンパンマン
 
Der Erde steht ein krasses Schicksal bevor! Die Einzigen, die dagegen etwas unternehmen können, sind die Helden. Natürlich die, der S-Klasse. Was sucht dann einer von der B-Klasse im Trubel?
Inhalt Keiner konnte den König der Tiefsee bisher besiegen und sogar Genos hat Schwierigkeiten. Da erlaubt die Heldenvereinigung doch tatsächlich, dass Saitama sich einmischt. Er schafft es natürlich, doch schmälert seinen Ruhm erneut, in dem er sich für die anderen Helden einsetzt. Trotzdem gelingt es ihm immerhin, in die B-Klasse aufzusteigen.
Ruhig bleibt es aber nicht lange. Laut einer verstorbenen Wahrsagerin steht das Ende der Welt kurz bevor und die Heldenvereinigung holt sich die gesamte S-Klasse zur Beratung zusammen. Durch Zufall ist Saitama mit dabei. Ein Glück, denn kaum ist die Sache besprochen als auch schon ein Angriff auf das Hauptquartier der Heldenvereinigung beginnt. Hat die gesammelte S-Klasse eine Chance oder wird die Welt nun wirklich untergehen? Ach, und wo steckt eigentlich Saitama?
One Punch Man - Vol. 3 [Blu-ray]
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:29.09.2017
Preis (Amazon):33,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:125 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Action
AnimationsstudioMadhouse
Episoden:9 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Neben der kompletten S-Klasse der Helden treten zudem neue Feinde auf – sonst wäre es ja langweilig. Zum Abschluss der Staffel wird es also nochmal richtig hart. Zumindest für alle außer Saitama. Manch einer dieser Helden und Bösen erinnern von der Art und der Gestaltung her an Dragonball (Z). Unterstützt wird das Ganze sehr schön von den deutschen Synchronsprechern. Denn Mister Satan, der Pseudoheld, spricht hier einen wirklich starken Helden. Zufall? Vermutlich nicht. Wie auch immer es dazu kam, Elmar Gutmann macht seine Sache sehr gut und seine Stimme passt zu Silver Fang.






Umsetzung Die letzte Blu-ray Disk überzeugt mit ihrer Bild- und Tonqualität und neuen deutschen Stimmen für neue Charaktere.
Wer lieber die japanische Originalfassung anschaut, kann die deutschen Untertitel ganz einfach hinzuschalten und wird dort ebenfalls sehr gute Qualität vorfinden.
Menü Neues Cover, neues Bild im Menü auf der linken Seite, während in der Mitte folgende Punkte zur Auswahl stehen:

- Start: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Sprachen: Deutsch, Japanisch (OMU)
- Untertitel: Deutsch An / Aus
- Episoden: 9, 10, 11, 12
- OVAs: 5, 6
- Bonus: Synchro-Special
- Credits: Spielt die Credits ab
Verpackung Ein weiteres Loch im Schuber zeigt Speed-o’-Sound Sonic, der sich mit seinen Klingen hindurch geschnitten hat.
Die üblichen Infos auf der Rückseite gibt es wieder als – dieses Mal lila - Extrablatt unter der Folienverpackung, in die alles gewickelt wurde.
Extras Der Sticker der Heldenvereinigung ist diesmal in etwas besserer Qualität und das Artboard behält sein festeres Papier bei.
Das neue „Notebook“ von Genos ist natürlich noch einmal mit geheimen Daten über Charaktere und anderem gefüllt. Dazu gibt es wieder zwei Interviews und Keyword- und Bonus-Memos.

Auf der Disk sind die letzten beiden OVAs 5 und 6 zur Serie und dazu ein deutsches Synchro-Special zu finden, in dem unter anderem Szenen aus den Aufnahmen und Interviews gezeigt werden, sowie die Premiere der ersten vier Episoden.
Fazit Das Ende der ersten Staffel bietet eindeutig Stoff für mehr und das nicht nur aus Fansicht heraus.
Noch immer hat die verrückte Geschichte über den Antihelden, dessen Potential nur sehr wenige erkennen, ihre Anziehungskraft nicht verloren. Die Kämpfe sind spannend, nicht zu lang und nur für Saitama meist zu kurz. Die Zuschauer sehen jedoch mehr als nur einen One Punch in seinen Kämpfen – keine Sorge.
Kazés Umsetzung ist weiterhin gelungen und vom Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich gut.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.8
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
1.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 04.07.2018
Bildcopyright: ONE, Yusuke Murata / Shueisha, Hero Association HQ / VIZ Media Switzerland SA, Kazé Deutschland, MADHOUSE


X