Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Shirobako Vol. 4 mit Sammelschuber (Blu-ray)

Originaltitel: Shirobako (シロバコ)
 
Die Produktion einer neuen Anime-Serie steht in den Startlöchern! Dieses Mal wird die populäre Manga-Serie „Mädelfliegerstaffel Nr. 3“ verfilmt. Macht in „Shirobako Vol. 4“ einen Abstecher zu Musashino Production und erfahrt, welche Herausforderungen dieses Mal auf das Produktionsteam warten. 
Inhalt
Diesmal hat Musashino Productions einen Coup gelandet: Sie dürfen den Manga „Mädelfliegerstaffel Nr. 3“ verfilmen! Es handelt sich dabei um eine populäre Manga-Reihe, die von den Abenteuern und Kampfeinsätzen einer rein weiblich besetzten Fliegerstaffel handelt. Um das Arbeitspensum erfolgreich zu meistern, muss Musashino Productions ihre eigenen Mitarbeiterreihen aufstocken. 
 
Damit kommt auch neuer Schwung in die Produktion! Nachdem ein paar Angestellte das Studio auf eigenen Wunsch nach Ende der letzten Serie „Exodus“ verlassen haben, werden einige neue Mitarbeiter eingestellt. Darunter sind zwei Produktionsassistentinnen, die Aoi Miyamori einarbeiten darf. Inzwischen wurde sie zum Production Manager befördert und freut sich über ihre neue Rolle, die sie sehr ernst nimmt. 
 
Aoi hat aus den Fehlern und Verzögerungen während der letzten Animeproduktion gelernt. Sie will sich mit allen Mitarbeitern absprechen und besonders eng mit dem Regisseur abstimmen, damit es nicht wieder zu Störungen im Ablauf kommt. Definitiv gute Vorsätze, nur wird das auch so gut funktionieren wie geplant?
Shirobako Vol. 4 mit Sammelschuber (Blu-ray)
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:15.03.2018
Preis (Amazon):40,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:99 Minuten
FSK:Ab 6 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Drama, Slice of Life
ProduzentenP.A. Works, Docomo Anime Store, Fuji Television Network, MOVIC, Shirobako Production Committee, Showgate, Sotsu Co., Ltd., The Klockworx Co., Ltd., Warner Bros.
AnimationsstudioP.A.Works
Episoden:13 - 16 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Das vierte von sechs Volumes von „Shirobako“ umfasst die Episoden 13 - 16. Musashino Productions übernimmt die Produktion einer neuen Anime-Serie und sieht sich dieses Mal in enger Abstimmung mit dem Verlag des Manga-Originalwerks gebunden. Dies ist eine komplett andere Situation als bei der Produktion des vorherigen Anime „Exodus“. 
 
Der Zuschauer erhält anhand von Dialogen und extra Erklärungen einen Einblick in die Animeproduktion einer bestehenden Vorlage. Zudem sieht man alle wichtigen Schritte und Abstimmungsmeetings als Vorbereitung zur Erstellung der Episoden. Die Art der Darstellung und Zusammenarbeit der einzelnen Protagonisten ist realitätsnah umgesetzt und damit sehr lehrreich für alle, die sich für den Produktionsablauf eines Anime interessieren.









Umsetzung
Der Ton liegt klar und deutlich im Format DTS-HD MA 2.0 in den Sprachen Japanisch und Deutsch vor. Die Bildqualität im Format 16:9 ist ebenfalls auf einem hohen Niveau und überzeugt nahezu gänzlich. Nur bei manchen Farbverläufen wirken die Farben nicht so glatt, wie sie sein könnten. Dies fällt jedoch kaum auf.
 
Es sind die bekannten Sprecherinnen und Sprecher am Werk, die man bereits aus den vorangegangenen Episoden kennt. Beide Synchronisationen überzeugen und es macht Spaß zuzuhören. 
 
Es lassen sich zu beiden Versionen deutsche Untertitel einblenden, die sich in weißer Schrift mit schwarzer Outline gestalten. Das Timing passt, nur ab und zu sieht man einen Rechtschreibfehler.
Menü
Das Hauptmenü erstrahlt nach ein paar Trailern und Hinweisen im gewohnten Stil. Es sind Szenen aus »Shirobako« im Hintergrund zu sehen, während das Opening den Zuschauer auf den Anime einstimmt. Als Optionen stehen folgende zur Auswahl:
 
Alle Abspielen – Alle Episoden spielen nacheinander ab.
Episoden – jede Folge lässt sich direkt starten.
Sprachen – Japanisch oder Deutsch mit oder ohne deutsche Untertitel lassen sich hier auswählen.
Extras – hauseigene KSM-Anime Trailer und eine „Shirobako“-Bildergalerie liegen in den Startlöchern. 
 
Das Menü ist einfach und übersichtlich gestaltet. Daumen hoch!



Verpackung
Das vierte Volume kommt in einem Sammelschuber nach Hause. Das Hochglanzcover zieren alle wichtigen, weiblichen Haupt- und Nebencharaktere der „zweiten Hälfte“ von „Shirobako“. Auf der Schubervorderseite prangt außerdem noch ein FSK 6-Sticker und auf der Rückseite ist ein Informationsblatt zum vierten Volume, die sich beide leicht ablösen lassen.
 
Im Schuber findet sich das vierte Blu-ray-Volume, dessen Cover Aois Freundin und 3D Grafikerin Misa ziert. Innerhalb der handelsüblichen Blu-ray-Verpackung sind die Disk, ein Booklet und eine Werbebroschüre zu KSM Anime zu finden. Außerdem sieht man durch die blau-transparente Plastikverpackung ein Wendecover durchscheinen, das, bis auf die ausgesparte FSK-Kennzeichnung, identisch mit dem Original ist. 
 
Eine sehr stilvolle und absolute schöne Verpackung zu „Shirobako“. Weiter so!
Extras
Folgende Boni sind mit von der Partie:
 
Sammelschuber – Ein solider Hartcoversammelschuber für die Volumes 4-6.
Booklet – Ein 16-seitiges Booklet gibt einen Einblick in Character Designer und Gestaltung des Szenenbilds in „Shirobako“. Die Beilage liest sich von der japanischen Leserichtung von rechts nach links. Ein schönes Detail!
Bildergalerie – 20 besondere Screenshots aus den Folgen 13-16 spielen nacheinander ab.
Wendecover – Das Blu-raycover lässt sich umdrehen und zeigt die FSK6-Kennzeichnung nicht mehr an.
 
Eine abwechslungsreiche Zusammenstellung von Extras, die mehr über den Anime verrät. Ein Lob an den Publisher!



Fazit
Die zweite Hälfte von „Shirobako“ mit den Folgen 13 - 16 startet turbulent mit der Produktion eines neuen Anime. Außerdem sind neue wie altbekannte Charaktere am Start, die neuen Schwung in den Produktionsablauf bringen. Die deutsche Umsetzung bleibt dabei auf einem hohen Niveau und der zweite Sammelschuber für die Episoden 13 - 24 ist ein Glanzstück. „Shirobako“ ist für alle Fans von Slice of Life und Interessierte in Anime-Produktionsabläufe ein Must-have!
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.5
Untertitel
Untertitel
3

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
2

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
3

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 03.12.2018
Bildcopyright: P.A. Works, Docomo Anime Store, Fuji Television Network, MOVIC, Shirobako Production Committee, Showgate, Sotsu Co., Ltd., The Klockworx Co., Ltd., Warner Bros., KSM Anime


X