Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unter maritimen Motto legte die „S. S. Animuc“ vom 26. bis 28. April für eine Rundfahrt durch Anime, Comic und Games ab. Passend dazu war das Wetter zum Teil stürmisch – was der Stimmung keinen Abbruch tat.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Rosario + Vampire Vol. 1

Originaltitel: ロザリオとバンパイア (Rozario to Banpaia)
 
Tsukune hat die Aufnahmeprüfung für renommierte Hochschulen verhauen. Zum Glück kann sein Vater ihm noch ein Stipendium besorgen. Allerdings hat diese Schule einen verdammt schlechten Ruf...
Inhalt Schon der erste Tag steht unter keinem guten Stern: Als einziger Fahrgast betritt Tsukune den Bus und der merkwürdige Busfahrer stellt ihm seltsame Fragen, bevor sie in einen Tunnel fahren, der den Neuankömmling in eine völlig andere Welt führt. Das Gelände um die Schule scheint ausschließlich aus Wäldern zu bestehen, der Himmel nimmt ungewöhnliche Farben an und die Schüler selbst gebaren sich unverständlich, ja beinahe wild. Tsukune schiebt die Vorfälle dem schlechten Ruf der Schule zu und versucht, sich nichts dabei zu denken. Da sein Handy keinen Empfang hat, kann er ohnehin nicht um Hilfe rufen.

In der ersten Stunde wird ihm jedoch klar, in was er da wirklich hineingeraten ist: Die Yokai-Akademie trägt ihren Namen nicht zum bloßen Schmuck, es sind tatsächlich nur Yokai, also übernatürliche Monster, die hier in Menschengestalt zur Schule gehen. Nur der strengen Regel, anderen sein wahres Wesen nicht zu offenbaren, ist es zu verdanken, dass ein Mensch wie er auf die harmlosen Schüler hereinfiel. Nun ist guter Rat teuer. Ein Mensch, der sich nämlich aus Versehen hierher verirren würde, dürfte ausnahmslos getötet werden...

Wie gut, dass Tsukune bereits sehr früh auf Moka Akashiya trifft. Moka-san ist ein echter, gruseliger Vampir, wie sie selbst erklärt und verwandelt sich in ihr anderes Ich, sobald jemand das Rosenkreuz von ihrer Kette reißt, die sie stets am Hals trägt. Unwiderstehlich angezogen von Tsukunes menschlichem Blutgeruch, war eine Begegnung unausweichlich. Anfänglich noch etwas verwirrt, ist Tsukune spätestens nach der ersten Stunde an der Yokai-Akademie von Moka-sans Mitteilung überzeugt. Die Vampirin mag vielleicht eine starke Verbündete sein und es scheint nicht unüblich für Yokai zu sein, von einem anderen Blut zu saugen. Doch niemand an der Schule, weder Schüler noch Lehrer, weiß, dass Tsukune ein Mensch ist. Und der Bus zurück kommt erst in einem Monat...

Rosario + Vampire - Vol. 1
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:29.06.2018
Preis (Amazon):38,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Episoden:1 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Rosario + Vampire“ ist ein von Mangaka Akihisa Ikeda gezeichneter Manga, der sich im Harem- und Etchi-Genre ansiedelt und mit 24 Bänden im Februar 2014 abgeschlossen wurde. In Deutschland kann man diesen bei Tokyopop erwerben, wobei sich peppermint anime der Anime-Serie annimmt.

Während Tsukune versucht, sich bedeckt zu halten und den Monstern als Mensch nicht aufzufallen, festigt er seine Freundschaft zu Moka-san und anderen außergewöhnlichen Mädchen, wie einer Hexe und einem Sukkubus, die ebenfalls vom unwiderstehlichen Menschengeruch angezogen werden wie die Motten vom Licht. Es ist demnach ein typischer Harem-Anime mit einem Mann im Mittelpunkt, um den sich alle Frauen reißen und die wirklich einzige Abwechslung findet in der Vorstellung der anderen Protagonistinnen und ihren Kämpfen um Tsukune statt.










Umsetzung Die Blu-ray-Version gibt es zu satten Farben in der Auflösung 1080p und einer Tonqualität von DTS-HD MASTER, was qualitativ wirklich ein Genuss ist. Anhören lässt sich der Anime sowohl auf Deutsch als auch auf Japanisch und für Letzteres lassen sich deutsche Untertitel in weißer Schrift mit schwarzer Umrandung einblenden. Die Synchronsprecher sind für beide Versionen in Ordnung, nur die einzige Kinderstimme ist etwas schrill, was jedoch, wie sich aus den Aussagen der Charaktere ergeben wird, wohl beabsichtigt war.
Menü Auf einem Hintergrund, der Szenen aus dem Anime zeigt, ordnen sich vordergründig Moka-san im Dienstmädchen-Dress und auf einem rosa Balken im unteren Teil die folgenden Menüpunkte an:
  • Alle abspielen
  • Folgen: alle sechs Folgen einzeln abspielen
  • Einstellungen: Deutsch DTS MA 2.0, Japanisch DTS MA 2.0, Untertitel an/aus
  • Extras: Clean Opening 1 & 2, Clean Ending
  • Credits
  • Trailer: „Free! Timeless Medley #2“, „The Asterisk War“, „Haikyu!!“, „Testament of Sister new Devil Departures“


Weiße Balken unten und oben zeigen an, auf welchem Punkt man sich gerade befindet.
Verpackung Moka-san im Dienstmädchen-Dress ist auf dem Cover der Blu-ray-Verpackung zu sehen, indes ihr anderes Ich, mit silbernem Haar und roten Augen, im Hochzeitskleid zum Vorschein kommt, wenn man die Blu-ray-Hülle oben oder unten aus der Packung zieht. Während hinten die üblichen Werbetexte, Informationen und Screenshots zu finden sind, kann auf der Rückseite der Blu-ray-Hülle wiederum erneut Moka-san in ihrem eigentlichen Outfit gefunden werden.
Extras Zwei Clean Opening und ein Clean Ending werden auf der Blu-ray geboten, daneben die im Menüpunkt vorgestellten Trailer.
Fazit Wer einen Anime für das Genre Harem und Ecchi sucht, wird hier bestens bedient. Das zeigt „Rosario + Vampire“ schon in der ersten Folge mit entsprechender Kameraführung, aufblitzenden Höschen, vielen tiefliegenden Ausschnitten und jeder Menge Anspielungen.
Ein wenig kitschig ist es nebenbei auch, was die Produzenten wohl selbst gemerkt haben, sodass es immer wieder auflockernde Szenen gibt und einer Fledermaus, die permanent die vierte Wand durchbricht, also sich direkt an die Zuschauer wendet. Leider laufen die Folgen nach dem immer gleichen Schema ab, was sich sehr früh bemerkbar macht und einen großen Teil der Spannung nimmt und die Kämpfe und Abläufe sehr voraussehbar gestaltet.

Inhalt
Inhalt
4

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.7
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor:
Lektor: Kathia Krüss
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 25.04.2019
Bildcopyright: Gonzo, peppermint anime


X