Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Der 14. Februar rückt in greifbare Nähe: Dann ist Valentinstag. Es ist der Tag für Verliebte, der Tag der Liebe – und den kann man auch als Single genießen! Wir haben einige Tipps für die Singles unter euch zusammengestellt, die euch den Valentinstag verschönern...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Prinzessin Mononoke (Blu-ray)

Originaltitel: Mononoke-hime (もののけ姫)
 
In einer Welt verschiedenster Götter machen sich die gierigen Menschen breit: Zerstören alle Wälder und töten die Götter, nur um ihre Gier am Eisen zu befriedigen. Doch die Götter und ihre Tiere wehren sich…
Inhalt Ashitaka, der Prinz eines vertriebenen Emishi-Stammes, wird bei der Verteidigung seines Dorfes gegen einen Dämonen tödlich verletzt. Sein Arm wurde mit dem Fluch des Dämonen verseucht und wird sich in seinem Körper immer weiter ausbreiten, bis es ihn schließlich tötet. Er kann sein Schicksal entweder wie ein Mann ertragen oder sich auf die Spuren des Dämonen begeben und herausfinden, wie dieser Gott zu einem Dämonen wurde. Seine Suche führt ihn in den Westen des Landes. Eines Tages erblickt er zwei Männer im Fluss und rettet ihr Leben. Er bringt sie durch den verwunschenen Wald wieder zurück in ihr Dorf und wird teils herzlichst empfangen. Andere jedoch glauben, dass Ashitaka auf der Seite des Feindes ist. Das Dorf ist bekannt für ihr Qualitätseisen, welches sie aus den Bergen gewinnen. Dazu haben sie die Wälder abgeholzt und damit die Götter sowie Tiere verärgert. Diese setzen sich täglich den Menschen gegenüber zur Wehr. Bei ihnen ist ein Mädchen: San, die bei den Wölfsgöttern aufgewachsen ist.
Im Dorf wird das gewonnene Eisen zu Schusswaffen verarbeitet. Zu einer Kugel, die in dem verfluchten Wesen saß und ihn von einem Gott zu einem weitenden Dämonen verwandelt hat. Ashitaka gerät zwischen die Fronten. Er will verhindern, dass der Wald samt Götter vernichtet wird. Er will aber auch nicht, dass die Menschen verschwinden. Alle sollen in Harmonie weiter leben. Dies scheint eine unmögliche Aufgabe. Eines Nachts taucht San in dem Dorf auf, um die Herrin Eboshi zu töten. Ashitaka stellt sich dazwischen und verhindert den Tod beider, wird jedoch angeschossen. In diesem Zustand bringt er San in Sicherheit. Allerdings scheint er zu sterben. San hat Mitleid mit ihm und rettet ihm das Leben. Sie bringt ihn in den Wald zum großen Waldgott. Dieser rettet Ashitaka das Leben, dennoch befreit er ihn nicht von seinem Fluch. Keiner versteht, was der Waldgott bezwecken will. Doch eines steht fest: Die Menschen sind nicht nur hinter dem Eisenvorrat her, sondern auch hinter dem Kopf des Waldgottes.
Dt. Publisher:Universum Anime
Erscheinungstermin:11.04.2014
Preis (Amazon):23,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:133 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Adventure
Produzenten Toshio Suzuki
AnimationsstudioStudio Ghibli
Animexx:DVD-Eintrag

Details In letzter Zeit werden alle Studio Ghibli-Klassiker auf Blu-ray herausgebracht. Dies geschah natürlich auch mit diesem Film. Prinzessin Mononoke ist einer der älteren Filme und stammt aus dem Jahr 1997. es war der erste Film, mit dem das Studio auch außerhalb Japans Aufmerksamkeit bekam. Als Miyazaki mit der Arbeit zum Film Ende der Siebzigerjahre begann, kam er in eine Blockade, wodurch die ersten Zeichnungen brachlagen: Er wollte seinen neuen Film nicht zu sehr an „Mein Nachbar Totoro“ annähern. Seit den ersten Zeichnungen war dann viel Zeit vergangen, sodass diese entsprechend angepasst werden mussten. Miyazaki schaffte es letzten Endes 1994, das Storyboard fertig zu stellen. Zum Glück - denn dieser Film räumte einige Preise ein und führte das Studio zu einer weltweiten Bekanntheit.









Umsetzung Obwohl der Film mittlerweile 17 Jahre alt ist, wurde dieser grafisch so aufgearbeitet, dass er sich auf Blu-ray-Niveau befindet. Alle Szenen sind gestochen scharf und in einer Farbqualität, welche die Atmosphäre des eigentlichen Films nicht zerstört. Neben der wunderschönen, grafischen Umsetzung sind eine deutsche und eine japanische Tonspur in DTS-HD 5.1 auf der Blu-ray vorhanden. Zusätzlich gibt es zwei deutsche Untertitel: Bei dem einen handelt es sich um einen Untertitel für Hörgeschädigte, dementsprechend wurde dieser als Dubtitel verfasst. Der andere ist ein gewöhnlicher, deutscher Untertitel. Beide sind gut lesbar und in einem einfachen Deutsch verfasst. Bei der deutschen Synchronisation wurde ebenfalls gute Arbeit geleistet. Jeder Sprecher passt perfekt zu seinem Charakter.
Menü Dem Design des DVD-Menüs wurde in der Umsetzung einige Aufmerksamkeit gewidmet. Hier seht ihr die bekannten Baumgeister mit ihren klappernden Köpfen auf einem Baum sitzen. Mit der Zeit verschwinden und tauchen sie immer wieder auf. Im Hintergrund sind Vogelgezwitscher und typische Windgeräusche zu hören.
Das Menü besteht aus folgenden Punkten:
  • Film Starten
  • Kapitelauswahl
  • Einstellungen – Spracheinstellungen
  • Bonusmaterial – Extras wie Storyboards, Trailer, TVSpots und Studio Ghibli-Trailershow




Verpackung Leider können wir keine Bewertung zur Verpackung schreiben, da uns nur die Disc zur Bewertung vorlag.
Extras Hier kommt der Anime- / Studio Ghibli-Fan auf seine vollen Kosten. Es befinden sich einige Extras auf der Blu-ray. Zum einen gibt es das komplette Storyboard mit seiner Filmvertonung auf der Disc. Zum anderen findet ihr Trailer zum Film und TV-Spots, die damals zur Promotion des Kinofilms benutzt wurden. Zu guter Letzt sind einige Trailer anderer Ghibli-Filme vorhanden.




Fazit Prinzessin Mononoke ist wohl einer der bekanntesten und wenn nicht sogar einer der beliebtesten Filme vom Studio Ghibli. Es war der Film, der ihnen weltweite Anerkennung und einen hohen Bekanntheitsgrad vermachte. Große Dramaturgie und der Konflikt zwischen alt und neu zeichnen ihn mit einem besonderen Charme aus. Mit einer Dauer von mehr als zweieinhalb Stunden sorgt Prinzessin Mononoke für ein langes Sehvergnügen!
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.6
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
2.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Rebecca Bertram /  Reh-Baecker
Datum d. Artikels: 05.06.2014
Bildcopyright: Studio Ghibli, Dentsu Inc., NTV, Studio Ghibli, Tokuma Shoten


X