Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Ob Tanzgruppen, Jeopardy, Zeichner oder Merchandising: Das alles konnte man auf der DeDeCo in Dresden vorfinden, wo auch wir für euch dabei waren und sogar an einem Panel teilnehmen durften!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

One Piece - Box 05

Originaltitel: Wan Pīsu (ワンピース)
 
Nach den Abenteuern auf Alabasta, ist die Stohhutbande wieder unterwegs auf den Meeren. Sie reisen von Insel zu Insel, decken sich mit Vorräten ein und helfen lieben Menschen in Not… bis ein neues großes Abenteuer die Bande lockt: Sky Island!
Inhalt Nachdem die Bande von Insel zu Insel gefahren ist und neue Freundschaften geschlossen, aber auch ihr Schiff mit Proviant gefüllt hat, befindet sich die Bande erneut auf dem weiten Meer. Namis Log-Port spinnt, denn er zeigt die komplette Zeit nach oben. Doch Robin vermutet, dass Sky Island dahinter steckt. Ein Meer, das sich über den Wolken befindet. Es scheint das neue Ziel der Bande zu sein. Doch wie gelangen sie nach dort hinauf?
Plötzlich fällt ein Schiff vom Himmel. Es handelt sich hierbei um ein zerfallenes altes Schiff mit Leichen ihrer vorherigen Eigentümer an Bord. Doch bevor sie es erkunden können, sinkt es auf den Grund des Meeres. Die Strohhutbande will das Schiff nach möglichen Schätzen erkunden und so gehen Ruffy, Sanji und Zorro in Tauchanzügen auf Erkundungstour.
Als die drei sich im Wasser befinden, taucht Masiras Bande auf einem riesen Schiff auf, um das Wrack zu bergen. Denn alle Schiffe, die vom Himmel fallen, gehören ihm. Er vermutet zuerst nicht, dass die Stohhutbande auch hinter dem Schiff her ist und kümmert sich nicht wirklich um sie. Als er es herausfindet und es fast zum Kampf zwischen Masira und den Strohhutpiraten kommt, tauchen seltsame Schattengestalten und eine riesige Schildkröte auf und die Strohhutbande muss flüchten.
Ihr nächster Halt ist Jaya. Vielleicht finden sie dort heraus, wie sie nach Sky Island kommen können. Auf Jaya scheinen jedoch auch andere Piraten ihr Unfug zu treiben und schnell gerät die Bande in Schwierigkeiten mit Bellamy und seiner Bande. Niemand scheint dagegen etwas von Sky Island zu wissen. Sie werden wie verrückte Träumer behandelt, denn jeder weiß, dass Sky Island nur ein Märchen ist. Oder ist es das nicht?
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:28.01.2013
Preis (Amazon):70,04 €
Synchronfassungen:Deutsch
Spiellänge:800 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Action, Adventure
ProduzentenEiichiro Oda
AnimationsstudioToei Animation
Episoden:131 - 161 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Mit dieser fünften Box von One Piece startet die neue Sage über Sky Island.
Ab der 133. Episode taucht in der japanischen Fassung das neue Ending „Free Will“ auf. Dieses wird aber genau 25 Folgen später (Folge 157) durch das „FAITH“ - Ending abgelöst.
Innerhalb der Episoden auf der Insel Jaya wird das Kopfgeld der Stohhutbande angehoben, da sie zuvor auf Alabasta Sir Crocodile besiegt hatten. Das Kopfgeld aller Mitglieder beträgt nun 30.000.000 Berry, Ruffys Kopfgeld alleine ist schon auf 100.000.000 Berry gestiegen. Auch wurden hier in manchen Kämpfen in der Anime-Version der Grad der Gewalt etwas niedriger gestellt, als es im Manga zu sehen ist. So wurde zum Beispiel Blut herausgenommen oder Gegenstände, die im Kampf verwendet werden.









Umsetzung In dieser Box befinden sich die Episoden 131-162 auf sechs DVDs, wie sie in Deutschland im Fernsehen ausgestrahlt wurden. Das Bild flimmert im alten 4:3 Format über den Bildschirm. Bildfehler gibt es keine.
Auf der DVD befindet sich nur eine deutsche Tonspur in Dolby Digital 2.0, leider keine originale, japanische Tonspur. Aus diesem Grund gibt es wohl auch keinen deutschen Untertitel auf den DVDs. Die deutsche Synchronisation ist dieselbe, wie zu Ausstrahlungszeiten, als sie damals schon ihre Fans erfreuen ließ.
Menü Das DVD-Menü ist im selben Design der vorherigen DVDs gestaltet. Lediglich die Farbe und der Charakter neben dem Menü wechseln von Box und DVD. Das DVD-Menü besteht dabei nur aus einem Hauptmenü, indem ihr entweder alle Episoden in Reihe abspielen lassen, oder die Episoden einzeln anklicken könnt. Im Hintergrund ertönt die Titelmusik des Anime.






Verpackung Die sechs DVDs befinden sich in einer Verpackung im Schuber. Das Design ist das gleiche, wie bei den vorherigen Verpackungen, nur die Farbe ist diesmal pink. Auf dem Cover des Schubers seht ihr die Stohhutbande. Auf dem Cover der inneren Verpackung befinden sich zum Beispiel Bilder von der Bande Bellamys oder auch Robin und Nami.
Extras Als Extra liegt erneut ein 19 -seitiges Booklet in der Verpackung bei. Diese beinhaltet Beschreibungen zur Flying Lamb, den angefahrenen Inseln, dem neuen Charakter Robin, aber auch den Gegnern und einen Episodenführer. Leider befindet sich weiterhin nichts auf den DVDs oder in der Verpackung.

Fazit Nachdem die Bande Alabasta verlassen hat und ihr Kopfgeld durch den Sieg über Sir Crocodile erneut in die Höhe gestiegen ist, haben die Piraten sich ein neues Ziel gesetzt: Sky Island. Zwar haben sie dort oben keine Sorge, auf die Marine zu treffen, dennoch haben es andere Feinde auf sie abgesehen. Gott wohnt über den Wolken und scheint seinen Einwohnern strenge Gesetze aufzulegen. Es bleibt spannend. Leider sind in dieser DVD auch keine originalen Tonspuren oder Untertitel vorhanden, geschweige denn von großen Extras.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.2
DVD-Menü
DVD-Menü
5

Extras
Extras
5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 07.10.2014
Bildcopyright: Toei Animation, Eiichiro Oda, Kazé


X