Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Full Metal Panic! Vol.1

Originaltitel: Full Metal Panic
 
Sousuke Sagara ist zwar Sergeant einer Militäreinheit, hat aber vom sozialen Leben so gar keine Ahnung. Das wird ihm zum Verhängnis, als er bei einem Auftrag in eine Schule eingeschleust wird, um ein Mädchen zu beschützen, das unbewusst über wertvolle Informationen verfügt.
Inhalt In einem Paralleluniversum zu Zeiten des Kalten Kriegs und der Sowjetunion:
Die Anti-Terror-Organisation Mithril sorgt dafür, dass die Jugendlichen „Whisperer“, die geheime Baupläne in ihren Gedanken beherbergen, geschützt werden.
Sousuke Sagara ist Sergeant dieser geheimen Militärorganisation und wird in eine Schule eingeschleust, um über die Schülerin Kaname Chidori zu wachen. Diese soll von den Terroristen, die sich Gauron nennen, entführt werden, um militärischen Zwecken zu dienen. Kaname weiß weder, dass sie bewacht wird, noch dass sie eine „Whispered“ ist – also ein Mensch, der über militärisches Wissen verfügt, welches der Zeit gut zehn Jahre voraus ist. Zusammen mit Melissa Mao und Kurz Weber nimmt Sousuke den Auftrag an, nicht wissend, dass die Terroristen vor nichts zurück schrecken. Und als ob es noch nicht genug wäre, sich mit Terroristen rumschlagen zu müssen, lernt der Militärfreak Sousuke den Schulalltag kennen, leistet sich einige Fettnäpfchen und Missgeschicke vor seinen Mitschülern und kann sich sogar den Reize des weiblichen Geschlechts nicht mehr entziehen...
Dt. Publisher:Nipponart
Erscheinungstermin:30.01.2015
Preis (Amazon):68,80 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:300 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Action, Science Fiction
ProduzentenMasafumi Fukui, Shigeaki Tomioka, Toshihito Suzuki, Tsuneo Takechi
AnimationsstudioGONZO
Episoden:1 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die beliebte Serie „Full Metal Panic!“ basiert auf der gleichnamigen japanischen Light Novel von Shoji Gato. Dieser schuf die Figur Sousuke Sagara, ein sehr diszipliniertes Mitglied der Geheimorganisation, die Kaname schützen soll. Welche Technologie diese geheim halten soll, wird unter anderem klar als die Kampfmaschine „Lambdra Driver“ auftaucht. Die Erweiterung des „Arm Slaves“ gibt den Piloten viel Macht, was natürlich für die Terroristen sehr interessant ist.
Der dazugehörige Manga wurde bei Planet Manga verlegt und es gibt auch eine Fortsetzung mit zwölf Folgen namens "Full Metal Panic Fumoffu".
Ein „alter“ Anime wird also neu präsentiert - und das in Blu-Ray Qualität! Volume eins enthält die ersten zwölf Folgen auf zwei Blu-Rays. So viele Folgen in einer Volume gibt es selten!
Der Anime bietet vor allem eines: Sehr, sehr viel Action! In beinahe jeder Folge flackert ein Mechakampf über den Bildschirm. Fans des Genres kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten.
Die zweite Stärke des Anime sind die sympathischen Charaktere. Sousuke ist mit seiner Art einfach drollig und immer wieder für einen Lacher gut, wenn er mal wieder den Militärfreak raushängen lässt und auch Kaname ist kein oberflächlicher Charakter - harte Schale, weicher Kern eben. Ebenfalls sehr unterhaltsam ist Sousukes Kollege Kurz, der eine perverse Ader hat. FMP! Ist demnach nicht nur actionreich, sondern zeigt sich ebenso von seiner witzigen sowie sensiblen Seite. Vorsicht! Hohes Suchtpotenzial!




Umsetzung Die Folgen werden - anders als angegeben - NICHT im 16:9, sondern lediglich im 4:3 Format abgespielt, was sehr schade ist. Dennoch ist das Bild gut.
Die Actionszenen ziehen den Zuschauer in den Bann, die epische Hintergrundmusik unterstreicht die spannende Atmosphäre. Man klebt schon beinahe am Bildschirm! Und das obwohl der Anime schon zwölf Jahre auf dem Buckel hat. Es kommt eben nicht immer nur auf perfekte Animationen an, sondern auf die Art und Weise, wie sie inszeniert sind. Die gute Blu-Ray Qualität peppt das Ganze noch einmal auf. Der Sound ist in gutem DTS-HD.
Die deutschen Synchronstimmen passen zu den jeweiligen Charakteren. Dabei wurde wirklich gute Arbeit geleistet. Auch die Untertitel sind gut lesbar und keine Dubtitle. Alles passt perfekt zusammen.
Menü Blau, blau, blau, alles in blau! Im Menü wimmelt es von Blautönen. Es werden in kleinen Sequenzen die Charaktere gezeigt, links stehen die Menüpunkte untereinander. Ist ein Menüpunkt ausgewählt, erscheinen am rechten Rand die dazugehörigen Optionen, das heißt, es gibt keine Untermenüs. Das Main-Theme ist im Hintergrund zu hören. Auf der zweiten Blu-Ray fehlen die Extras, ansonsten gibt es keine Unterschiede.

Starten – Spielt alle Folgen hintereinander ab.
Episoden – Auswahl aus den Episoden.
Setup – Hier kann man zwischen Deutsch und Japanisch mit oder ohne Untertitel wählen.
Verpackung Der stabile Pappkarton ist in Blautönen gehalten – das kennt man schon vom Menü. Sousuke, Kaname, die Mitschülerin Tessa und ein Arm Slave sind darauf abgebildet. Auf der Rückseite sind ein Klappentext und ein paar Screenshots zu sehen. Das Interessante befindet sich aber IN dieser Verpackung: Ein aufklappbares Digipack mit zwei Blu-Rays und einer Nipponart DVD. Auch hier sind Abbildungen der Kampfmaschinen in unterschiedlichen Posen vorhanden. Alles wirkt ziemlich hochwertig.
Extras Volume eins von „Full Metal Panic!“ enthält eine Nipponart Bonus DVD und drei Postkarten. Auf der DVD kann man sich jeweils die ersten Folgen von „FLCL“, „Black Rock Shooter“, „Full Metal Panic!“, „Blood Lad“ und „Wedding Peach“ zu Gemüte führen sowie eine Trailershow zu „Fate kaleid liner“. Warum es eine DVD ist und keine Blu-Ray, sei mal dahin gestellt...
Auf der ersten Blu-Ray kann man sich übrigens auch noch das erste Opening und Ending ohne Untertitel sowie einen Trailer zu "FMP!" anschauen.
Hintergrundinfos zu "FMP!" sind leider nicht vorhanden, dabei hätte so ein erfolgreicher Anime doch bestimmt eine Geschichte zu erzählen.

Fazit Klare Kaufempfehlung! Eine Neuauflage des beliebten „Full Metal Panic!“ in Blu-Ray Qualität! Story und Umsetzung sind super gelungen, nur am Bonusmaterial wurde gespart. Dafür enthält Volume eins direkt zwölf Folgen und somit bereits die Hälfte der ganzen Staffel. Eine solche hochwertige Verpackung hat man doch gerne im Regal stehen.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
2

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.7
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1.5

Extras
Extras
4

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
3

Autor: /  Inori90
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 02.07.2015
Bildcopyright: Shouji Gatou – Shikidouji / MITHRIL / Nipponart


X