Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unter maritimen Motto legte die „S. S. Animuc“ vom 26. bis 28. April für eine Rundfahrt durch Anime, Comic und Games ab. Passend dazu war das Wetter zum Teil stürmisch – was der Stimmung keinen Abbruch tat.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

One Piece - Box 09

Originaltitel: Wan Pīsu (ワンピース)
 
Ein Rennen um Zeit. Robin wurde mit dem Seezug Puffing Tom zur Weltregierung verschleppt. Die Crew hat nur noch ein kurzes Zeitfenster offen, um den Zug einzuholen, bevor die Aqua Laguna Water 7 erreicht. So rafft sich die Strohhutbande zusammen und fährt mit dem Rocket Man Robin hinterher.
Inhalt Robin hat tatsächlich das Attentat auf Eisberg mit verübt und die Strohhutbande kann es immer noch nicht fassen. Nach dem Streit um den Weiterverbleib der Flying Lamb, ist die Crew auseinander gebrochen und über die gesamte Stadt verstreut. Ein Teil der Crew trifft in der Stadt auf Robin und sie bestätigt ihre Befürchtungen. Sie wird die Bande verlassen und mit der CP9 zur Weltregierung gehen. Die Strohhutbande soll ihr nicht folgen, denn sie weiß genau, was mit der Strohhutbande passieren wird, wenn sie ihr nach Enies Lobby, der Gerichtsinsel der Weltregierung, nach kommen. Was die Bande nicht weiß: Robin will sie eigentlich vor Schlimmeren bewahren.
Doch genau das Gegenteil geschieht. Die Crew findet sich zusammen und nimmt den letzten Zug Richtung Enies Lobby: den Rocket Man. Ihre Freunde Kokoro, Chimney und Franky’s Crew helfen ihnen dabei. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn wenn Robin einmal durch die Tore von Enies Lobby ist, wird es schwer sein, sie da wieder herauszubekommen. Die Pforten von Enies Lobby bilden jedoch kein Hindernis für die Crew. Sie werden alles tun, um ihrer Freundin zur Hilfe zu kommen. Ruffy, Zorro, Sogeking, Nami und Chopper stürmen die Gerichtsinsel und schaffen das Unmögliche. Sie kämpfen sich mit Unterstützung ihrer Freunde durch die Scharen der Gegner, die Kämpfe gegen die Agenten der CP9 sind allerdings kein Zuckerschlecken. Die Agenten verfügen teilweise ebenfalls über Teufelskräfte. Die CP9 besitzt nur ein Problem. Zwar sind die Agenten als geheime Organisation unterwegs, dennoch arbeiten sie für die Weltregierung. Und diese schert sich nicht ein bisschen um das Leben der Agenten. Letzten Endes wird ein Buster Call ausgerufen, der damals zur Kindheit von Robin, ihre Insel vernichtet und das Leben ihrer Bewohner ausgelöscht hat. Das alles im Namen der Weltregierung…
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:28.11.2014
Preis (Amazon):66,94 €
Synchronfassungen:Deutsch
Spiellänge:775 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Action, Adventure
ProduzentenEiichiro Oda
AnimationsstudioToei Animation
Episoden:295 - 325 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die neunte Box beinhaltet das Kapitel über „Enies Lobby Arc.“. Nach dem Bruch der Crew finden sich alle Mitglieder wieder zusammen, um ein Ziel zu verfolgen: Die Befreiung von Robin aus Enies Lobby. Zum ersten Mal erfährt man mehr über die Hintergründe mancher Entscheidungen von Robin, aber auch ihre brutale Vergangenheit und Erfahrungen mit der Weltregierung. Die Diskussion über die Flying Lamb, warum es zum Bruch der Bande kam, ist dabei vollkommen in den Hintergrund gerutscht. Alle wollen nur noch ihrer Freundin helfen und obwohl Robin zuerst ihr Schicksal angenommen hat, damit die Strohhüte vollkommen aus den Klauen der Weltregierung flüchten können, entscheidet sie sich nun aktiv für ein Leben in Freiheit und Freude mit ihren Freunden der Strohhutbande.









Umsetzung Die neunte Box erstrahlt im frischen Grün. Seit der achten Box ist Franky schon mit auf dem Cover der Crew, obwohl er erst in der zehnten Box offiziell der Strohhutbande beitreten wird. Das Format ist wie immer in 4:3 und flimmert in guter Bildqualität über euren Bildschirm. Die Soundqualität ist gewohnt in Dolby Digital und an den Sprechern wurde seit der ersten Staffel nichts verändern. Leider ist weiterhin nur die deutsche Synchronisation auf den DVDs vorhanden.
Menü Da die DVD-Box grün gestaltet wurde, erstrahlen auch alle Menüs in diesem Ton. Das Menü besteht erneut lediglich aus den Episoden oder einem Startknopf, der alle Episoden in Reihe abspielt. Neben dem Menü stehen verschiedene Charaktere auf den sechs DVDs und im Hintergrund ist die Titelmusik der Serie zu hören.






Verpackung Alle sechs DVDs halten sich abermals in einer Verpackung auf, die sich in einem Schuber befindet. Klappt ihr diese auseinander, so seht ihr Charaktere wie Zorro oder Sogeking auf den Seiten stehen. Neben dem Gruppenfoto auf dem Cover, gibt es noch einige Screenshots und Informationen auf der Rückseite der Verpackung.
Extras Als Extra könnt ihr ein neunzehnseitiges Booklet in der Verpackung entdecken. Dieses Booklet bietet Informationen über die Cipherpol, die einzelnen Stationen, die die Strohhutbande bereist, Informationen über neue Freunde und den üblichen Episodenführer.

Fazit Robin besitzt eine bewegende Vergangenheit, über die bisher niemand Bescheid weiß. Ihre Geschichte kommt in dieser Staffel an die Oberfläche. Robin versucht diese wie gewohnt alleine zu bewältigen und verlässt die Crew, wie sie es so oft in der Vergangenheit getan hat. Diesmal ist alles jedoch anders. Sie besitzt nun echte Freunde und reift als Charakter heran. Sie entscheidet sich für die Strohhutbande und diese tut alles, um ihr zur Hilfe zu eilen. Ein spannendes Kapitel startete mit dem Betreten von Water 7!
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.2
DVD-Menü
DVD-Menü
5

Extras
Extras
5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 26.05.2016
Bildcopyright: Toei Animation, Eiichiro Oda, Kazé


X