Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

selector spread WIXOSS Vol. 2

Originaltitel: selector spread Wixoss / セレクター spread Wixoss
 
Mayus hartes Schicksal hat sie die Welt der Selectors erschaffen lassen. Doch sie ist nicht das einzige Problem, mit dem Ruko und ihre Freundinnen zu kämpfen haben. Denn Ulith hat dunkle Gedanken und beeinflusst damit auch Tama.
Inhalt Hitoe wurde von Akira als Druckmittel eingesetzt, um Ruko zu einem Battle in die Schule zu locken. Doch dort erwartet die unwissende Ruko Iona, die ja mittlerweile Ulith ist, mit ihrer neuen LRIG Tama. Diese zeigt Akira gegenüber nun endlich ihr wahres Gesicht und offenbart allen ihre wahren Ziele. Ulith will alles zerstören. Sie ist besessen von Zerstörung und kann diese durch WIXOSS voll ausleben. Um Hitoe zu beschützen, nimmt Ru ein Battle gegen Ulith an. So muss sie mit Iona gegen Tama kämpfen. Dort erfahren alle von Mayu, der Mutter aller. Sie soll der Anfang von allem gewesen sein und ist das Mädchen im weißen Zimmer, welches Yuzuki getroffen hat als sie zum LRIG wurde. Mayu erschuf die harten Regeln und die Welt der LRIGs und klammert sich an ihren eigenen Wunsch. Doch Ruko, Tama, Iona und ihre Freundinnen müssen nicht nur mit Mayu klar kommen, sondern erst einmal Ulith stoppen. Licht und Dunkelheit verschieben sich.
Währenddessen hat Akira ihre eigenen Probleme. Sie will Ulith nicht verlieren, sie aber gleichzeitig nicht davonkommen lassen. Und Chiyori gibt ihre Kämpfe ebenfalls nicht auf. Auch wenn ihr LRIG Eldora sie retten will. So kämpfen die Mädchen weiterhin mit ihren LRIGs und schmieden Pläne, um an Mayu heran zu kommen. Gibt es das Mädchen ebenso in der realen Welt? Warum hat sie die Welt der Selectors und LRIGs erschaffen? Ist es wirklich Rache, die sie will?
Selector Spread Wixoss - DVD Box Vol. 2
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:29.01.2016
Preis (Amazon):24,97 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
ProduzentenJ.C.Staff, FUNimation EntertainmentL, Warner Bros.
Episoden:7 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Wo Licht ist, ist auch Schatten. So gibt es das Mädchen des Lichts und das der Dunkelheit. Doch was ist, wenn sich Licht und Dunkelheit vermischen?
Die Geheimnisse lüften sich bereits in den ersten zwei Folgen der Box und klären endlich auf, wer Tama und Iona wirklich sind. Uliths Vergangenheit wird genauso offenbart und man lernt mehr über die einzelnen LRIGs und Mädchen allgemein. Doch wer jetzt denkt, dass damit alle Spannung genommen und alle Einzelheiten geklärt wurden, wird von den weiteren Folgen überrascht sein. Denn immer wieder tauchen neue Überraschungen auf, die einen in Atem halten. So werden die letzten sechs Folgen der zweiten Staffel keine Minute langweilig und der Zuschauer kann weiterhin mitfiebern und mitfühlen.
So geht eine spannende Serie mit dramatischer Geschichte zu Ende und das mit vielen Gedanken und Gefühlen.






Umsetzung Ein kleiner Wortfehler passierte Kazé bei der Umsetzung ihrer Titel, in dem in der Box „Versiegeltes Fenster“ steht und auf der DVD selbst von „Verriegeltem Fenster“ die Rede ist. Ansonsten fügt sich die Umsetzung wunderbar in die Vorgänger ein und überzeugt bei der deutschen Synchronisation weiterhin. Egal ob LRIG oder Girl, die Sprecherinnen machen ihre Sache hervorragend und mit Gefühl.
Obwohl das japanische Original eindeutig anders klingt, kann man beide Varianten genießen. Denn der gelbe Untertitel ist schön zu lesen, verständlich und meist kein Dubtitel. Bei schnellen Battles ist die deutsche Synchro allerdings von Vorteil.
Übersetzt wurden wieder Opening und Ending, was abwechselnd mit der japanischen Textversion in den Folgen gezeigt wird.
Menü Auf Volume zwei startet das Hauptmenü mit dem Openingsong der zweiten Staffel. Ansonsten ist es vom Aufbau erneut gleich: Weißer Städtehintergrund mit Sternenhimmelbox.

- Start: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Credits: Lässt die Credits ablaufen
- Trailer: Black Butler – Book of Circus, Love, Chunibyo & Other Delusions!, Children who chase lost voices // Brave Story, Magister Negi Magi Negima!?, Die Melancholie der Haruhi Suzumiya

In der Nachthimmelbox rechts gibt es unter den kleinen Episodenvideos die beiden Punkte:

- Sprachen: Deutsch und Japanisch mit deutschen Untertiteln
- Untertiel: An und Aus

Der Cursor ist ein orangefarbener Punkt. Alles wird in der Box rechts aufgerufen. Es gibt keine Untermenüs.

Verpackung Staffel zwei ist mit Volume zwei ebenso aufgebaut, wie es bei der ersten Staffel der Fall war. Daher gibt es hier einen kleinen Schuber, der den Sammelschuber komplettiert.
Auf dem kleinen Schuber selbst ist Hitoe mit ihrer LRIG Karte zu sehen. Im Inneren gibt es die LRIG Yuzuki in groß und eine Auflistung der sechs Episoden.
Auf der Rückseite des dünneren Schubers ist die übliche Zusammenfassung der Episoden und die typischen Angaben zu Sprache, Untertitel und anderem zu finden.
Extras Zu Volume zwei liegen abermals drei Hochglanzpostkarten mit drei verschiedenen LRIGs und auf den DVDs Trailer von Kazé Anime bei.



Fazit Gut, dass diese Staffel in nur zwei Boxen zusammengefasst wurde. Hätte man die letzten sechs Folgen aufgeteilt, wäre der Zuschauer wohl vor Cliffhanger-Spannung gestorben, bevor er die neue DVD in den Händen gehalten hätte. Weiterhin überzeugt die Serie durch ihre Emotionen, die Spannung und die rätselhaften Überraschungen, während die Mädchen alles geben, um ihre Freundschaften zu erhalten oder ihre Ziele zu verwirklichen. Entscheidungen müssen daher nicht nur einmal und schon gar nicht leichtfertig getroffen werden.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
1.5

DVD-Menü
DVD-Menü
3.5

Extras
Extras
4

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 12.07.2016
Bildcopyright: LRIG / Project Selector / VIZ Media / Kazé Anime / J.C. Staff


X