Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Mit "Carrier of the Mask" hat Vinny-Vieh aka Anna Hörner einen äußerst ungewöhnlichen Manga erschaffen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und der Künstlerin ein paar Fragen zu ihrer Arbeit gestellt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Girls und Panzer Vol. 02 (Blu-ray)

 
Die Oarai Mädchenschule hat nach Jahren wieder das Sensha-do in ihren Unterricht aufgenommen, die Kunst des Panzergefechts. Der Grund ist die Nationale Sensha-do Meisterschaft, an der auch Schulen teilnehmen werden, die niemals mit dem Sensha-do aufgehört haben. Es wird schwierig, sich gegen diese starke Konkurrenz durchzusetzen.
Inhalt
Der Oarai Mädchenschule ist es seit langem wieder möglich gemacht worden, an einem Sensha-do Turnier teilzunehmen. Doch die Schule hat nur eine Chance, bei der Meisterschaft weiter zu kommen: Wenn Miho Nishizumi mitmacht. Miho wollte eigentlich nie wieder Panzer fahren und hatte daher auch diese Schule ausgesucht, da an dieser eigentlich kein Sensha-do unterrichtet wird. Dennoch hat die Schule ihren Lehrplan geändert, da diese kurz vor dem Aus steht. 
 
Unterdessen steigt die Spannung zwischen den Mädchenschulen. Jeder hat hart trainiert und Strategien ausgearbeitet. Mihos Schwester Maho tritt auch bei dem Turnier an, allerdings mit einer anderen Schule. Sie sind Maho und ihrer Freundin in einem Café begegnet und eine fiese Auseinandersetzung begann. Miho war Jahre zuvor auch an der Schule und hat Sensha-do als Unterrichtsfach genommen, doch sie hatte während eines Turniers einen Fehler gemacht und dadurch hatte ihre Schule verloren. Seit dem wird sie von ihren ehemaligen Bekannten verachtet und Miho schämt sich für das, was damals bei dem Wettkampf geschehen ist. Dabei hatte sie einigen Mädchen das Leben gerettet – auf Kosten des Sieges.
 
Das erste Gefecht des Turniers ist die Oarai Schule gegen Saunders University High School. Yukari hat einen Plan und infiltriert die Schule bevor das Spiel beginnt, um dadurch mehr über ihre Strategie herauszufinden. Doch leider wird sie erwischt. Sie schafft es zwar zu fliehen, aber im Spiel kommt letzten Endes vieles anders.
Girls & Panzer - Vol. 2
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:18.01.2016
Preis (Amazon):34,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Action, Slice of Life
Episoden:5 - 8 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Girls und Panzer“ ist eine Anime- und Manga-Serie, bei der beide Serien innerhalb eines Jahres veröffentlicht wurden. Seit dem Erfolg im Jahr 2012 sind weitere Manga und Anime-Adaptionen auf den Markt gekommen. „Girls und Panzer: Little Army“ und „Girls und Panzer: Motto Love Love Sakusen Desu!“ sind die Manga-Serien, die nach der eigentlichen Serie veröffentlicht wurden. Danach folgten noch eine Light Novel und eine OVA namens „Girls und Panzer: Kore ga Honto no Anzio-sen Desu“. 2015 kam ein 119-minütiger Film der Serie.
An den Veröffentlichungen kann man schon den Erfolg der Serie in Japan erkennen. So kam es auch zu Pilgerreisen der Fans. Sie besuchten alle Handlungsorte der Serie. 
 









Umsetzung
An der Qualität hat sich im Vergleich zu seinem Vorgänger nicht viel verändert. Die Synchronsprecher sind die gleichen und auch neue Synchronsprecher für neue Charaktere passen weiterhin zu ihren niedlichen Schulmädchen. 
Auf den Blu-rays gibt es sowohl eine deutsche Tonspur, als auch eine japanische in DTS-HD MA 5.1. Zusätzlich zur japanischen Tonspur befindet sich ein deutscher Untertitel auf der DVD. Der Untertitel ist fehlerfrei und gut lesbar. Es handelt sich hierbei nicht um einen Dubtitel.
Die Bildqualität ist weiterhin einwandfrei. Der Mix zwischen 3D und 2D Elementen ist ebenso gut gelungen.
Menü
Das Hauptmenü der Blu-ray ist das gleiche wie auf der ersten Blu-ray. Es ist komplett animiert. In weiß-pink und grün erscheint das Logo des Animes und im Hintergrund fahren einige Panzer hin und her. Zum Menü hört ihr die Titelmusik. Das Menü besteht dabei aus folgenden Punkten:
  • Alle Abspielen: Spielt alle vier Episoden in Reihe ab
  • Episoden: Episodenauswahl
  • Sprachen: Spracheinstellungen
  • Extras: Bonus-Episode 5.5: Darf ich vorstellen!, Opening Song „Dreamriser“, Closing Song „Enter Enter Mission!“, original japanische Promo-Clips, Trailer, Bildergalerie
 



Verpackung Leider können wir nichts zur Verpackung berichten, da es sich bei der uns vorliegenden um eine Presseversion handelt.
Extras
Auf der Blu-ray befinden sich einige Extras wie die Bonus Episode 5.5: Darf ich vorstellen. Dabei handelt es sich um eine kurze Wiederholungsepisode, die zwischen Episode 5 und 6 gesendet wurde. Diese Episode gibt Auskunft über die Oarai Mädchen und ihre Panzer. Daneben gibt es noch den Opening- und Ending-Song, Trailer des Anime und aus dem Hause KSM und eine kleine Bildergalerie mit Screenshots aus der Serie. Leider können wir nichts zu den Extras in der Verpackung schreiben, da es sich um eine Presseversion handelt.
 

Fazit Die nationale Meisterschaft in Sensha-do hat angefangen und die Nerven liegen bei vielen schon blank. Es steht viel auf dem Spiel für die Oarai Mädchenschule und so greift man zu sämtlichen Mitteln, damit sie am Ende als Sieger hervorgehen können. Dennoch spielt jeder fair und alle Aktionen bleiben innerhalb der Spielregeln. Denn Freundschaft, Liebe und Familie geht vor. Es bleibt kurios: Eine wirklich weibliche Geschichte mit solch kriegerischen Maschinen.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
6

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 17.10.2016
Bildcopyright: Actas, Bandai Visual, Girls und panzer project, Hakuhodo DY Media Partners, Lantis, MOVIC, Q-Tec, Showgate, KSM


X