Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 24.06.2018 durften wir im Werkstattkino in München im Rahmen des Nachtschatten Festival die Dokumentation Boys for Sale sehen. Anschließend stellte sich der Filmemacher Ian Thomas Ash noch den Fragen der Zuschauer. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis für uns.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Style Boutique

 

Welcome to the World of Fashion! Eröffne deine eigene Boutique, gewinne Modelcontests und werde die berühmteste Boutiquebesitzerin im internationalen Raum. Ein Traum? In Style Boutique wird dieser Wirklichkeit. Hier öffnen sich die Tore der Modewelt für die Nachwuchsdesigner oder alle die, die es noch werden wollen.

Inhalt

Das Schellen deines Telefons weckt dich. Deine Cheffin Lydia ist am Apparat – oh weh! Beinahe zu spät gekommen. Zum Glück musst du in deinem Arbeitsvertrag nur noch Name und Geburtsdatum ausfüllen und los geht’s!

In Style Boutique bist du der ungeschliffene Diamant in der Modeszene. Du arbeitest in der Boutique Lumina und bist fortan für die erfolgreiche Beratung der Kunden zuständig. Nach und nach arbeitest du dich hoch und kannst deine eigene Boutique eröffnen. Dir zur Seite steht nicht nur deine Chefin, auch deine Mitarbeiterin Denise unterstützt dich, die hinterher auch in deine Boutique versetzt wird. Damit auch du immer up-to-date bist, was das Styling betrifft, entwickelst du gute Beziehungen zum Friseur- und Kosmetiksalon. Es sind verschiedenste Haarstile und Schminke in allen Farben erhältlich. Neben der alltäglichen Aufgabe, der Kundenberatung, musst du deine Boutique auch managen. Das heißt, neue Kleidung auf der Modemesse kaufen, auf das Geld achten und nebenbei auch noch den Bekanntheitsgrad der Boutique durch Contests steigern. Wirst du es nach ganz oben schaffen und den internationalen Fashioncontest gewinnen?

Details

Das Spiel hat eine leichte Steuerung durch den Touchscreen und ist übersichtlich gestaltet. Trotz der Tatsache, dass das Spiel für Kinder freigegeben ist, sollte man lesen können, um in den vollen Genuss des Spieles zu kommen. Wird eine Kundin bedient, kann man am Topscreen eine Art Karteikarte mit einigen Informationen, wie dem Namen, sehen. Auch stehen Infos dort, die zwar meistens nicht zum Spielfortschritt beitragen, aber lustige Kleinigkeiten über die Kundinnen preisgeben.


X