Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Der 14. Februar rückt in greifbare Nähe: Dann ist Valentinstag. Es ist der Tag für Verliebte, der Tag der Liebe – und den kann man auch als Single genießen! Wir haben einige Tipps für die Singles unter euch zusammengestellt, die euch den Valentinstag verschönern...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Tetris Party Deluxe

 
Es ist zurück! Klein, bunt, eckig und sucht seinen Platz von oben herabkommend – TETRIS! Das Spiel, das vor Jahren auf dem GameBoy für stundenlangen Spielspaß sorgte, hat es nun auf die Nintendo Wii geschafft. TETRIS Party Deluxe nennt sich der Silberling, in dem man diesmal nicht alleine kämpfen muss, sondern zusammen mit seinen Freunden. Der Kampf um den Sieg beginnt!
Inhalt Seit Mitte der achtziger Jahre macht das Spiel Tetris seine Runde und die Anzahl der Fans ist stetig steigernd – doch wie kam es dazu?
1984 entwickelte der Russe Paschitnow auf Basis des alten Spiels Pentamino (Pentomino), wobei es darum ging, die zwölf Spielsteine so geschickt anzuordnen, dass das gesamte Brett optimal belegt wurde, die erste Version für den Computer (Elektronika 60). Seitdem zieht das Spiel Tetris seine Runden in der Welt.

Anfänglich ohne Farbe und ohne Sound für den Computer, fand das Spiel Anklang bei vielen Computeranwendern. Doch begeisterte Spieler sahen mehr in dieser kleinen Anwendung und so machte das Spiel durch die Hand von Robert Stein seine ersten Wege.
Zunächst nach Ungarn über Großbritannien bis nach Kalifornien. Auf der Computermesse CES entdeckt, fand das Spiel seinen Weg nach Japan.
In den Händen von Nintendo verkauften sich die Kopien für das Nintendo Entertainment System circa acht Millionen Mal. Als Beigabe zu Nintendo’s GameBoy verkaufte sich das Bundle weltweit an die 70 Millionen mal.
Desweiteren trumpft Tetris mit vielen Nachfolgern auf. Mittlerweile ist dieses Spiel wohl eines der wenigen, die für fast jede Konsole importiert wurden. Ob für NES, Game Boy, Nintendo DS, Nintendo Wii, PlayStation Portable oder für die PlayStation 3 via PlayStation Network – bei seiner Entstehung hat niemand mit so einem regelrechten Hype gerechnet.
Da viele an dem simplen Erfolg von Tetris teilhaben wollten, wurden viele Spiele entwickelt, die ähnlich dem uns bekannten Spiel sind. Das wohl Bekannteste ist Dr. Mario und danach 3D Tetris, wobei letzteres ein Online-Spiel war.
Tetris Party Deluxe
Erscheinungstermin:03.09.2010
Preis (Amazon):28,99 €
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Denkspiel
Konsole:Wii
Dt. Publisher:Nintendo
Entwickler:Hudson Soft
Sprache:Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch
Altersfreigabe:USK: 0
Multiplayer-fähig:Über Netzwerk
Spieleranzahl:1-6
Vergleichbares:Fat Princess: Fistful of Cake

UmsetzunG Grafisch kann das Spiel auf Anhieb punkten, knallbunt und farbenfroh präsentiert sich das Spiel auf dem Fernseher.
Nachdem man zunächst eigene Daten angelegt hat und diese auch noch, wenn vorhanden, mit dem eigenen Mii verbunden hat, kann man sich getrost ins Abenteuer stürzen.
Maximal vier Spieler können sich den allgemeinen Herausforderungen stellen. Für diejenigen, die Tetris so lieben, wie es früher war, die sollten zunächst mit dem Punkt "Play Tetris" starten. Wer es ein wenig außergewöhnlicher mag, sollte sich dem Einzelspieler Modus stellen.
Hier befinden sich bis zu acht verschiedenen Herausforderungen. Der einfache Marathon verlangt je nach Einstellung, dass 150 Linien aufgelöst werden oder dass der Spieler Game Over geht. Wer sein Geschick im Vergleich mit einem Computer auf die Probe stellen möchte, sollte „Gegen den Computer“ versuchen.
Interessanter werden jedoch erst die letzten sechs Spielvariationen. So gilt es zum einem, ein Männchen von ganzen unten nach oben zu schaffen, mit Bausteinen einen vordefinierten Schatten nachzubilden oder einen Baustein durch einen Parcours zubewegen.
Der Mehrspielermodus erlaubt es, Tetris mit deinen Freunden zu spielen. Wenn Ihr wissen wollt, wessen Reaktionen schneller sind oder wer allgemein gut strategisch denken kann, dann seid ihr hier richtig. Wer es genau wissen will, spielt Tetris auf die klassische Art mit seinen Freunden. Wer hingegen eine Herausforderung für sich und für die andern möchte, der sollte sich mal an den „Heißen Linien“ oder an den „Duellflächen“ versuchen.
Bei den Heißen Linien muss der Spieler versuchen, seine Reihen genau auf den schattierten Zeilen abzubauen. Bei den Duellflächen muss jeder Spieler das Feld so eingrenzen, dass er am Ende das Größere hat.








Für die blanken Tetris Anfänger bietet das Spiel noch einen ganz eigenen Menüpunkt mit zwei Herausforderungen. Zum einen wäre da der Anfänger Marathon, hier sind die Steine wesentlich größer und das Spielfeld somit kleiner, und zum anderen der All Clear Sprint, hier gilt es in kürzester Zeit 20 All Clears zu schaffen.
Wem das Ganze noch nicht genug ist, der kann sich via Nintendo Wi-Fi Connection noch weiteren Herausforderungen stellen oder er versucht es einfach mit dem Wii Balance Board. Denn selbst für das Balance Board gibt es einen eigenen Menüpunkt, in dem man sich drei interessanten Spielen stellen kann.
Der Sound erklingt diesmal ein wenig poppiger, doch glücklicherweise bleibt sich das Spiel auch wieder selbst treu und die altbekannte Musik aus dem ersten Teil taucht auch hier wieder auf.
Verpackung Tetris Party Deluxe kommt farbenfroh in der altbekannten, weißen Nintendo Wii-Hülle ins Haus. Auf dem Cover fällt einem sofort das blaue Tetris Logo ins Auge. Im Hintergrund bauen sich die ersten Reihen aus Tetris-steinen zusammen. Zusätzlich findet man hier das Nintendo Logo und den Hinweis, dass das Spiel kompatibel mit Wii Speak, Wii Balance Board und Wii Wheel ist.
Die Rückseite präsentiert sich mit vier Screenshots und kurzer Inhaltsangabe. Die Screenshots wurden in Form eines roten Z-Bausteins platziert. Durch einen leichten roten Schatten wirkt es so, als würde dieser Baustein gerade von oben herab fallen.
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: labelalt in <b>/www/htdocs/w01589a5/animepro.de/test-game-artikel.php</b> on line <b>217</b><br />
+ Klassische Spielvariante Enthalten
+ Mehrspielermodus
+ Gute Handhabung
- Hirnlose CPU Gegner
Fazit Das Spielt setzt nicht nur auf gute Reaktionsvermögen, sondern auch auf klare Strategien und das macht es zu einem Partyvergnügen! Obwohl Tetris aus den 80er stammt, ist kaum verwunderlich, dass dieses Spiel auch heute noch so populär ist. Das einfache Prinzip des Spiels ist gut geeignet für jede Altersklasse, besitzt dadurch hohes Suchtpotenzial und somit auch einen sehr hohen Wiederspielwert. Tetris beweist hier mal wieder, dass ein gutes Spiel nicht unbedingt auf eine Topstory setzen muss, sondern einfach auf Spielspaß!
Grafik
Grafik
1

Sound
Sound
2

Steuerung
Steuerung
2

Story
Story
4

Gesamtnote


2.9
Gamedesign
Gamedesign
2

Multiplayer-<br>modus
Multiplayer-
modus
3

Umfang/<br>Bonus
Umfang/
Bonus
5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
4

Autor: /  Yukii2
Lektor: Regina Liebersbach /  Chimi-mimi
Grafiker: Nathalie Schöps /  unbekannt
Datum d. Artikels: 13.07.2011
Bildcopyright: Tetris Holding / Nintendo


X