Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 24.06.2018 durften wir im Werkstattkino in München im Rahmen des Nachtschatten Festival die Dokumentation Boys for Sale sehen. Anschließend stellte sich der Filmemacher Ian Thomas Ash noch den Fragen der Zuschauer. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis für uns.

Weiterlesen

Featured:
Twittern Auf Facebook teilen

Visa-Probleme für Sugizo

Quelle: loudwire.com
Zurück Zurück zur Startseite

Wie manche X Japan-Fans sicherlich schon mitbekommen haben, wird die Band am 14. April auf dem Coachella-Festival in den USA auftreten. Neben Yoshikis Bedenken, nach seiner OP vor gut einem halben Jahr wieder hinter den Drums zu sitzen, gibt es nun aber noch ein weiteres Problem: Das Visum von Gitarrist Sugizo wurde bisher noch nicht genehmigt und es ist fraglich, ob dies bis zum notwendigen Termin noch geschehen wird.

„Da wir nicht ohne einen zweiten Gitarristen spielen können, werden wir im schlimmsten Fall auf einen Support-Gitarristen zurückgreifen müssen“, erklärte Yoshiki. „Sugizos Anwesenheit ist eine sehr große Sache. Wenn wir tatsächlich einen Support-Gitarristen engagieren müssen, wird es notwendig sein, ihm die feinen Nuancen von Sugizos Spielart zu vermitteln. Und das wird schwierig werden.“

Sugizo selbst sieht das Ganze jedoch aus einer nicht ganz so trüben Perspektive: „Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, es in die USA zu schaffen. Ich werde bis zur letzten Minute auf diese Chance pochen, jedoch werden die Visa-Probleme sich nicht nur aufgrund meines Wunsches in Luft auflösen. Sollte die Band im Notfall tatsächlich einen Support-Gitarristen dazuholen, wäre die positive Seite, dass die Fans an diesem Tag eine spezielle Aufstellung von X Japan präsentiert bekämen, die nur für diesen einen Auftritt existiert. Es würde mich glücklich machen, wenn die Fans das so positiv sehen könnten. Unabhängig davon, was passieren wird, die Fans werden das Beste erhalten, was X Japan ihnen geben kann.“

Gegenwärtig sieht es so aus, als könnte Wes Borland von Limp Bizkit für Sugizo einspringen. Bereits vor zehn Jahren, im März 2008, übernahm Borland auf den Reunion-Konzerten von X Japan die zweite Gitarre.

Autor: Kathia Krüss
Datum d. Artikels: 11.04.2018


X