Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Mit "Carrier of the Mask" hat Vinny-Vieh aka Anna Hörner einen äußerst ungewöhnlichen Manga erschaffen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und der Künstlerin ein paar Fragen zu ihrer Arbeit gestellt...!

Weiterlesen

Featured:
Twittern Auf Facebook teilen

Japan Film Fest Hamburg 2018

Quelle: https://jffh.de/
Zurück Zurück zur Startseite

Vom 23. - 27.05.2018 findet das 19. JAPAN FILM FEST HAMBURG statt. Wer also Ende Mai die Befürchtung vom schlechten Wetter in Hamburg hat, kann sich nicht nur Einzeltickets kaufen, sondern direkt eine Dauerkarte, die auf der Internetseite des JFFH bestellt werden kann. Wie immer sind diese limitiert und nicht auf andere Personen übertragbar.

Der Vorverkauf beginnt Mitte Mai im 3001 Kino. Der genaue Termin folgt noch.

Das Thema dieses Jahr lautet "Zeichentrick ist nicht genug –Japans bunte Welt der Manga- und Anime-Realverfilmungen", was außerordentlich spannend wird. Denn wer bei den KAZÉ Asia Nights Filme wie "Death Note: LIGHT UP THE NEW WORLD" oder "TOKYO GHOUL" verpasst hat, hat nun die Chance sie doch noch zu sehen.

Rund 90 Filmproduktionen werden bei diesem Festival gezeigt, wovon der Eröffnungsfilm "GINTAMA", von Regisseur Yuichi Fukuda, sein wird was ebenfalls eine der gezeigten Europapremieren ist.

Zum ersten Mal wird es eine Festivaljury geben, die drei Filmpreise in unterschiedlichen Kategorien verleiht. Die Bekanntgabe und Überreichung der Preise erfolgt im Rahmen der jeweiligen Vorstellungen der Siegerfilme.



Autor: Christina Christopoulos
Datum d. Artikels: 04.05.2018
Bildcopyright: Nihon Media e. V.


X