Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Natürlich fand auch 2017 das jährliche Filmfest der Nihon Media e.V. statt. Mit über achtzig Filmproduktionen wurde dieses Jahr das Thema „Zwischen Hart und Zart – Japans Kino der verlorenen Unschuld" vom 31.05. - 04.06.2017 gewählt.

Weiterlesen

Interviews: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Seite: [1] [2] Seite vor
Interview mit Hion K.

Im September 2015 feierte Hion ihr Debüt mit ihrem Dōjinshi „Shitbucks“. Zu diesem Anlass haben wir ihr ein paar Fragen gestellt.

Interview mit PenguArts / Katsuyanna

Nachdem wir neulich über das erste Kapitel von „Akaigo“ berichtet haben, wollten wir der Zeichnerin doch gleich mal etwas auf den Zahn fühlen und es ist uns sogar gelungen.

Alexandra Völker

Wir haben auf der Leipziger Buchmesse 2012 Alexandra Völker getroffen und uns ihren Zeichenworkshop angesehen. Danach durften wir mit dem deutschen Mangatalent von Egmont Manga&Animes ein kurzes Interview führen. Alexandra hat uns von ihren Anfängen des Zeichnens bis zu ihrem neusten Manga so einiges erzählt.  

Anike Hage

Letztens haben wir mit Anike Hage, eine der neuen deutschen Talente von Tokyopop Deutschland, ein kurzes Gespräch geführt und haben sie über ihren Beitrag zu Tokyopops "Mangafieber", ihren bald erscheindenden Manga, ihre Arbeit bei Tokyopop und vieles mehr ausgefragt. Was sie zu erzählen hatte, könnt ihr hier im Interview nachlesen.

AnimaniA

Die Animania, Deutschlands bekanntestes Anime und Manga Fachmagazin dürfte wohl jedem ein Begriff sein. Doch wie hat sich die AnimaniA Entwickelt?.. Von wo bezieht sie ihre Informationen ?.. Und wie wird man AnimaniA Redakteur? animePRO hat für euch diese Fragen (und auf noch einige mehr) Antworten! Mehr dazu, in unserem Gespräch mit dem AnimaniA Chefredakteur Thomas Webler.

Anna Hollmann

Anna Hollmann ist bekannt für ihren Manga Stupid Story. Dieser wurde anfangs auf Animexx veröffentlich. Dann übernahm der Comicverlag „Schwarzer Turm“ die ersten drei Kapitel. Seit 2008 erscheint die Story bei „Tokyopop“. Die Geschichte gewann 2008, 2009 und 2012 den deutschen Comicpreis Sondermann und ging in die „Hall of Fame“ der Frankfurter Buchmesse ein. 2009 erhielt sie den AnimaniA-Award für den besten nationalen Manga und 2011 den Comicpreis Peng! in München. Wir haben Anna auf der FBM 2012 getroffen und durften ihr einige Fragen rund um sie und ihre Zeichenleidenschaft stellen.

Astrid Finke, Lektorin bei Manga Heyne

Eigentlich ist der Heyne Verlag vorwiegend für seine SciFi- und Fantasy-Taschenbücher bekannt, doch im Mai 2005 wagte Heyne einen Schritt in Richtung Japan und debütierte mit den Manga Basilisk, Eden no Hana und Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch auf dem deutschen Markt. Nun sind einige Monate vergangen und wir sprachen mit Astrid Finke, der zuständigen Manga-Lektorin bei Heyne, über ihren Job als Lektorin, das Manga-Programm des Verlags und über die hiesige Manga-Fangemeinde. Das Interview führte Evelyn Waclawiczek für AnimePRO.

Christiane Ehrmann (Safaia) 2014

Zum Erscheinen ihres neuen Werkes „i•seki“ haben wir uns erneut mit Safaia unterhalten und interessante Fakten erfahren, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Christiane Ehrmann (Safaia-Millenion) 2012

Christiane Ehrmann ist eine deutsche Mangazeichnerin, die es nicht nur liebt, ihre männlichen Protagonisten zu verbandeln, sondern sich vor allem in der Welt des Übernatürlichen zu Hause fühlt.

Christina Plaka

Eine der bekanntesten deutschen Manga-ka war in diesem Jahr auf der Frankfurter Buchmesse anzutreffen: Christina Plaka. Mit ihrem Manga Prussian Blue hat sie bereits 2003 für Aufsehen gesorgt und auch 2012 ist ihr die Lust an den Manga zum Glück noch nicht vergangen.

Christina Plaka (2005)

Sicherlich wird Christina Plaka euch allen ein Begriff sein: Sie war eine der ersten deutsche Manga-ka, die bei Carlsen Comics unter Vertrag genommen wurde. Nun ist sie zu Tokyopop gewechselt und ihr neues Manga "Yonen Buzz Vol. 1" ist absofort im Handel erhältlich. Was sie über Tokyopop denkt und sonst noch zu sagen hat, erfahrt ihr im Interview.

Christina Plaka (2011)

Viele von euch werden Christina Plaka sicherlich schon kennen: Sie war eine der ersten deutsche Manga-ka, die bei Carlsen Comics unter Vertrag genommen wurde. Zwischendurch war sie bei Tokyopop und hat nun ihr neuestes Werk "Herrscher aller Welten" wieder bei Carlsen herausgebracht. Was sie über ihre Verlage und Mangas denkt und was sie sonst noch zu sagen hat, erfahrt ihr im Interview...

Christina Plaka (2015)

Christina Plaka wird ihren Manga “GoForIt!” am Gratis-Comic-Tag vorstellen, der erst zwei Monate später in kompletter Form erscheinen wird. Wir hatten dank dem besonderen Anlass die Möglichkeit, ein Interview mit ihr zu führen.  

David Heinemann, ehem. Geschäftsführer der Connichi

Auf der Leipziger Buchmesse trafen wir David Heinemann, den Geschäftsführer der Connichi. Im Gespräch erzählte uns David viel über sich selbst, seine Tätigkeit und natürlich die Connichi 2005... und verriet uns nebenbei auch ein bisschen über seine Zukunftspläne mit der Connichi.

Der deutsche Irrlicht Verlag

Der Verlag mit dem klangvollen Namen „Irrlicht“ ist ein Selbstverlag der deutschen Manga-Zeichnerin Christane Ehrmann (Safaia-Millenion). Erst im Frühjahr 2012 gegründet, steckt er noch in den Kinderschuhen. animePRO hat mit der Gründerin sowie der Co-Zeichnerin Inga Seidel (ScreenDragon) gesprochen.

Detta Zimmermann

Detta Zimmermann hat das geschafft, wovon viele deutsche Nachwuchskünstler träumen: nach ihrem Beitrag in Tokyopops „Manga Fieber" bekam Detta grünes Licht für ein eigenes Manga-Projekt, welches im Frühjahr 2006 erscheinen und „Iscel" heißen wird. Im Interview erzählte die junge Zeichnerin uns einiges über ihr Manga und über ihre Karriere als Manga-ka.

Dr. Joachim Kaps, Verlagsleiter von Tokyopop Deutschland

Seit Oktober 2004 hat Deutschland einen neuen Mangaverlag: Tokyopop hat sich jetzt auch in Deutschland niedergelassen. Der neue Verlagsleiter ist schon ein alter Hase im Manga-Buisness: Dr. Joachim Kaps war früher der Leiter des Comic-Bereiches von Carlsen. Im Interview mit AnimePRO verriet er so einiges über seinen Abgang von Carlsen, seine Pläne mit Tokyopop und deutsche Nachwuchs-Mangaka. Das Interview führte Evelyn Waclawiczek für AnimePRO.

Eden Eternal

In zahlreichen News, einem Testbericht und einem Spieletest berichteten wir bereits vom neuen MMORPG-Hit „Eden Eternal“ von Aeria Games und X-Legend. Doch damit nicht genug! Wir haben Michael Steinhagen, den Associate Producer der deutschen Version von „Eden Eternal“, zum Spiel befragt und zeigen euch so weitere Eindrücke aus der Sicht der Entwickler.

Ema Toyama

Ema Toyama ist auch in Deutschland keine unbekannte Mangaka mehr. Sie bekam 2012 den „Kodansha-Manga-Preis“ in der Rubrik „Best Children’s Manga“ für den Manga „xxme!“, der auch in Deutschland auf dem Markt ist. animePro durfte Toyama-sensei auf der LBM 2013 treffen und ihr einige Fragen stellen.

Erwin Hengl, Mitorganisator der AniNite

Am 12. September 2003 führte Lars Siemon ein kleines Interview mit Erwin Hengl, dem Mitorganisator und Begründer der österreichischen Anime und Manga Convention „AniNite", die vom 19. bis 21. September 2003 im WUK in Wien stattfindet.

Evelyne Bösch

Evelyne Bösch wurde 1989 in Basel geboren. Ihr erster Manga "Feed me Poison - Der Auftrag" wurde in der Juli-Ausgabe der DAISUKI vorveröffentlicht und erschien im Frühjahr 2012 bei Carlsen Manga. Wir durften der jungen Mangaka auf der FBM 2012 unsere Fragen stellen.

Frank Nette (RTL2)

RTL2 im Interview - Der Fernsehsender steht Rede und Antwort zu Schnitten, kurzfristigen Programmänderungen und den Fragen der Fans.

Gabi Pietermann

Gabi Pietermann ist vor allem als Stimme von Hermine aus den Harry Potter Filmen bekannt geworden. Die 20-jährige hat aber auch schon einige Anime synchronisiert, wie zum Beispiel die Schwester Agnes in Trinity Blood, die Scarlett O Hara in Steamboy und die Yaeko in Tränen der Erinnerung - Only Yesterday. Auf der AnimagiC hat uns Gabi Pietermann einiges über sich verraten, das ihr im folgenden Interview erfahren könnt.

GAINAX

Auf der Connichi traf animePRO gemeinsam mit Evangelion Armageddon vier bekannte Persönlichkeiten aus dem Hause GAINAX zu einem Gespräch. Was die Herren zu der geplanten Fortsetzung zum Kassenschlager "Neon Genesis Evangelion",und zum Studio zu sagen hatten, könnt ihr im Interview nachlesen...

Georg Tempel, Verlagsleiter von EMA

Georg Tempel - im Internet vielen besser bekannt als „efwe" - ist Verlagsleiter von Egmont Manga & Anime, dem größten deutschen Mangaverlag neben Carlsen Comics. Auf der Leipziger Buchmesse traf ihn unser Redakteur Christian Könen zu einem Gespräch; Tempel erzählte uns von den Anfängen seines Verlags, vom Umgang mit der Konkurrenz, von der Problematik mit Shonen Ai und vielem mehr.

Geraint Evans zu BlazBlue Continuum Shift Extend

Im ersten Quartal 2012 ist es soweit: Der atemberaubende 2D-Fighter „BlazBlue Continuum Shift Extend“ erscheint in Europa! Das Spiel wartet mit den überarbeiteten Handlungen von „Continuum Shift" und dem Vorgänger „Calamity Trigger", dem neuen Charakter Relius Clover und weiteren Neuerungen auf. Wir haben im Zuge dessen Geraint Evans, Director von Arc System Works Europe, im Interview zu den Neuerungen und zukünftigen Plänen befragt…

guiltpleasure Interview Teil 1

Im Anschluss an das Q&A Panel auf der Connichi hatten wir die Gelegenheit, ein Interview mit TogaQ und Kichiku Neko zu führen, umgeben von Anime und lautstarker Karaoke. Wir bitten um Entschuldigung, dass wir leider nicht mehr alles schriftlich festhalten konnten, da wir aufgrund der sehr lauten Umgebung bei der Niederschrift nicht alles verstehen konnten. 

guiltpleasure Interview Teil 2

Im Anschluss an das Q&A Panel hatten wir noch die Gelegenheit ein Interview mit TogaQ und Kichiku Neko zu führen, umgeben von Anime und lautstarker Karaoke. Wir bitten um Entschuldigung, dass wir leider nicht mehr alles schriftlich festhalten konnten, da wir aufgrund der sehr lauten Umgebung bei der Niederschrift leider nicht mehr alles verstehen konnten. 

guiltpleasure Q&A Panel Teil 1

Auf der Conichi 2013 stand das amerikanische Boys Love-Duo Kuchiku Neko (Autorin) und TogaQ (Zeichnerin) von guilt|pleasure ihren Fans bei einem Q& APanel Rede und Antwort zu ihren Projekten, insbesondere natürlich "In These Words" und wie sie zu der Szene gekommen sind. Zum „Aufwärmen“ stellte zunächst der Verlagschef von Tokyopop, Jo Kaps, einige Fragen:

guiltpleasure Q&A Panel Teil 2

Auf der Connichi 2013 stand das amerikanische Boys Love-Duo Kuchiku Neko (Autorin) und TogaQ (Zeichnerin) von guilt|pleasure ihren Fans Rede und Antwort zu ihren Projekten, insbesondere natürlich In These Words, und wie sie zu der Szene gekommen. Hier folgt Teil 2 mit den Fragen der Fans:

guiltpleasure Q&A Panel Teil 3

Auf der Connichi 2013 stand das amerikanische Boys Love-Duo Kuchiku Neko (Autorin) und TogaQ (Zeichnerin) von guilt|pleasure ihren Fans Rede und Antwort zu ihren Projekten, insbesondere natürlich In These Words, und wie sie zu der Szene gekommen. Im dritten Teil verlagerte sich das Panel dazu, dass das Publikum ein bisschen Feedback an die Künstler gab, wenngleich einige interessante Antworten auf die Aussagen der Fans kamen, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

Holger Ehling, stellvertretender Direktor der Frankfurter Buchmesse

Anlässlich der kommenden Frankfurter Buchmesse 2003 (vom 8. - 13. Oktober 2003), konnten wir den stellv. Direktor und zugleich Pressesprecher der Frankfurter Buchmesse Herrn Holger Ehling für ein Interview gewinnen. In dem Interview gingen wir sowohl auf Allgemeine Themen rund um die Buchmesse als auch spez. auf den Comic & Manga Bereich ein.

Inga Seidel (ScreenDragon) 2012

Die deutsche Zeichnerin Inga Seidel hat eine Vorliebe für verrückte und durchgeknallte Charaktere, aber auch Tiere bringt sie gerne zu Papier, weshalb sie auch ihrem Kanichen besonderen Dank schuldelt wie sie uns im Interview verraten hat.

Inga Seidel (ScreenDragon) 2014

Kein Charakter ohne seltsame Eigenheit, meist gehüllt in knallige Farben und gewürzt mit einer Menge Humor. Wenn man diese Mischung in den Händen hält, ist man wahrscheinlich bei ScreenDragon gelandet.

Interview mit Andreas Neuenkirchen

An einem schönen Samstag hatten wir die große Ehre, bei einer Lesung des Krimi-Romans „Yoyogi Park" mit dessen Autor Andreas Neuenkirchen und gutem Sushi dabei zu sein. Danach durften wir ihn ein wenig mit unseren Fragen löchern. Erfahrt mit uns ein wenig über sein neues Buch und warum und wie er schreibt.

Interview mit Anne Berger / Nowaki

"FeliDays" ist begeisterten Katzenfans bereits ein Begriff. Für uns hat sich Anne Berger alias Nowaki etwas Zeit genommen und uns einen Einblick in ihre Arbeit sowie die Entstehung rund um "FeliDays" gewährt.

Interview mit Anne Delseit

Die deutsche Autorin Anne Delseit ist vielen sicherlich ein Begriff. Wir hatten die Gelegenheit ihr ein paar Fragen zu stellen.

Interview mit Autorin Caitlin Daray

Für Caitlin Daray gestaltete sich die Leizipziger Buchmesse besonders aufregend. Warum, erfahrt ihr in unserem Interview.

Interview mit Autorin Kathia Krüss

Anlässlich ihres Erstlingswerk „unfinished“ haben wir ein paar Fragen vorbereitet und an Autorin Kathia Krüss gestellt.

Interview mit Autorin Lucia Jang

Sie ist eine Frau, die in ihrem Leben viel geopfert, aber auch viel gewonnen hat. In ihrem Buch „Ich bat den Himmel um ein Leben“ beschreibt sie ihr Leben und ihre Flucht aus Nordkorea. In unserem Interview gewährt uns Lucia Jang weitere Einblicke in ihre Lebensgeschichte sowie Hintergründe zur Entstehung ihres Buches.

Interview mit Christine E. (Tine_TeaParty)

Tine_TeaParty leidet an Multipler Sklerose und hat dennoch niemals aufgegeben. Zusammen mit ihrer Freundin KillingIdol hat sie auch schon zu einer Veröffentlichung gebracht.

Interview mit Daniel Schlauch, Hubertus von Lerchenfeld und Paul Sedlmair

Im Zuge der deutschen Premiere von "One Piece Gold" hatten wir die Gelegenheit mit drei deutschen Synchronsprechern (bzw. dem Regisseur) zu sprechen. Sie nahmen sich viel Zeit unsere Fragen zu beantworten.

Interview mit den beiden Final Fantasy Produzenten von Square Enix Toriyama und Abe

Nachdem wir Final Fantasy Lightning Returns angespielt hatten, bekamen wir im Gruppeninterview die Gelegenheit die beiden Produzenten Toriyama und Abe zu treffen und ihnen einige Fragen zu stellen:

Interview mit der deutschen Zeichnerin nayght-tsuki

Im Interview verrät uns nayght-tsuki nicht nur, wie sie überhaupt zum Zeichnen gekommen ist, sondern auch warum „Soul Eater“ bisher die einzige Serie ist, zu der sie einen Fan-Doujinshi gezeichnet hat.

Interview mit der deutschen Zeichnerin Sabrina Schmatz (Iruka)

Mit ihrem Werk München 1945 hat sich Iruka in eher ungewöhnliche Gefilde gewagt. In unserem Interview haben wir sie allerdings nicht nur dazu befragt...

Interview mit Hashimoto-san (Dragon Ball Z: Battle of Z)

"Dragon Ball Z" Fans aufgepasst! Bald könnt ihr wieder mit euren Helden in den Kampf ziehen, denn wir warten schon freudig auf "Dragon Ball Z: Battle of Z". Und genau aus diesem Grund findet ihr hier ein kurzes Interview mit Hashimoto-san.

Interview mit Ichiro Hazama

Dieses Jahr auf der Gamescom hatten wir erstmalig die Chance den Produzenten der "Theatrhythm Final Fantasy"-Reihe und "Final Fantasy VII: G-Bike", Ichiro Hazama, zu treffen und gemeinsam mit anderen aus der Banche ein Interview zu führen. Dabei erzählte er uns unter anderem über das neue "Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call", aber auch über weitere Zukunftspläne...

Interview mit Inga Steinmetz

Vor einigen Tagen kam Inga Steinmetz's neuer Manga "Schneeballen - Verliebt in Japan" auf den Markt. Zum gegebenen Anlass durften wir mit ihr ein eMail interview führen und sie für weitere Informationen zum Manga ausfragen.

Interview mit Journalist Fritz Schumann

Er fotografiert, filmt und schreibt. Gerne auch in und über Japan. Seine Arbeiten präsentieren reale Geschichten, meist über Personen, für die das öffentliche Auge blind ist. Im Interview erzählt uns Fritz Schumann von seiner Arbeit, was er an „One Piece“ schätzt und was für einen deutschen Fotografen in Japan anders funktioniert als für einen japanischen.

Interview mit Julia Lion Hair

Sie erstellt extravagante Frisuren und Accessoires mit Bezug zu den 80er Jahren, ist aber auch ein ebenso großer Musikliebhaber - Julia Lion Hair. Wir haben uns einmal mit ihr zusammengesetzt und uns über eine ihrer größten Leidenschaften unterhalten: japanischer Metal...!

Interview mit Julia Niehüser

Wir hatten die Gelegenheit mit Autorin und Zeichnerin Julia Niehüser ein Interview zu führen. In diesem verrät sie uns unter anderem, was sie besonders gerne mit ihren Charakteren anstellt.

Interview mit Kamineo

Anlässlich des Gratis-Comic-Tages am 14. Mai 2016, hatten wir von animePRO die Ehre, die deutsche Zeichnerin kamineo zu interviewen. Lest hier mehr, was sie zu erzählen hat.

Interview mit Kamineo (2013)

Obwohl das letzte Interview noch nicht lange zurückliegt, haben uns manche Fragen einfach keine Ruhe gelassen. Kamineo hat sich diesen Fragen gestellt…

Interview mit Kazuki Makabe

Süße Mädchen und freundliche Farben, daran denkt man sofort, wenn man Kazuki Makabe kennt. Wer sie noch nicht kennt, der sollte sie unbedingt kennenlernen!

Interview mit Ken Akamatsu

Auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse beziehungsweise der Manga Comic Con 2016 stellte der Mangaka Ken Akamatsu, bekannt durch „Love Hina“ und „Magister Negi Magi“, seine neueste Mangaserie „UQ Holder“ endlich auch in Deutschland vor. Wir durften ihn persönlich treffen und ihm einige Fragen stellen, die er ausführlich und mit viel guter Laune beantwortete.

Interview mit Kiriya Kirihara

Anfang 2015 beglückte uns Kiriya mit dem Startschuss ihres Fantasy-Epos „Blessed“. Nun geht der zweite Band in den Druck und wir haben ihr zu diesem Anlass ein paar Fragen gestellt.

Interview mit Künstlerin Yuki Klink

Kalligraphie, Puppen und Katzen – diese drei Elemente ziehen sich wie ein roter Faden durch das Leben von Yuki Sekikawa-Klink. Die heute in Deutschland lebende Künstlerin gibt Workshops, hält Vorträge und besticht mit ihrer individuellen Kunst. Uns erzählte sie im Interview ein wenig aus ihrem Leben.

Interview mit Leonie Schultz (Etsu Chan)

Dieses Jahr erschien der erste Dōjinshi aus der Feder der deutschen Zeichnerin. Zum Debüt haben wir die Gelegenheit genutzt und ihr ein paar Fragen gestellt.

Interview mit Macabre_desu

Beim ersten Blick auf ihre Zeichnungen, werden viele direkt an Mangaka Kaori Yuki denken. Doch ob sie wirklich zu den Vorbildern von Macabre_desu gehört, erfahrt ihr in unserem Interview.

Interview mit Marika Paul

Viele erinnern sich wahrscheinlich noch, als sie im Comichandel diesen mysteriösen, schwarzen Band mit dem Titel „Royal Lip Service“ entdeckten. Im Jahr 2015 heißt es Abschied von der Serie zu nehmen und zu diesem Anlass haben wir Marika auf den Zahn gefühlt.

Interview mit Martina Peters

Die deutsche Zeichnerin Martina Peters wird besonders durch ihre Werke „KAE“ und „Lilientod“ vielen Boy‘s Love-Liebhabern ein Begriff sein. Vor kurzem kam mit TEN die Fortsetzung zu KAE auf den deutschen Markt. In unserem Interview erzählt die disziplinierte Zeichnerin etwas über die Gründe zur Fortführung dieser Geschichte, die Arbeit als deutscher Mangaka und das Zeichnen allgemein.

Interview mit Miriam V. (KillingIdol)

KillingIdol zeigt sich nicht immer nur von ihren guten Seiten, was besonders ihre Freundin und Zeichenkollegin TineTeaParty zu spüren bekommt…

Interview mit Mito-san (Saint Seiya: Brave Soldiers)

"Saint Seiya" ist mittlerweile wohl Kult unter den Anime-Fans, doch auch wenn die Serie ein gewisses Alter hat, ist sie noch nicht von gestern. Mit "Saint Seiya: Brave Soldiers" tut sich ein weiteres Kapitel - dieses Mal in der Game-Welt auf.  

Interview mit Modern Myth

Wie man ein Manga-Projekt auf Youtube startet und vieles mehr verrät uns Modern Myth in unserem Interview

Interview mit Naoki Yoshida

Wie auch schon im letzten Jahr hatten wir glücklicherweise auch dieses Mal auf der Gamescom wieder die Ehre Yoshida-san ein paar Fragen zu stellen. Nun da „Final Fantasy XIV – A Realm Reborn“ endlich für jedermann spielbar ist, konnten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen und haben ihm das eine oder andere Loch in den Bauch gefragt. Dabei waren wir allerdings nicht alleine. Auch unsere Kollegen von finalfantasy-14.de waren beim Interview dabei und haben ein paar interessante Fakten aus dem Entwickler ziehen können.

Interview mit Naoki Yoshida – Produzent von Final Fantasy XIV (2014)

Auch dieses Jahr hatten wir die große Ehre und vor allem Freude dem Produzenten von „Final Fatasy XIV – A Realm Reborn“ ein wenig auf den Zahn zu fühlen und ihn zu den Neuerungen seit letztem Jahr und zukünftigen Änderungen zu befragen. Was dabei herauskam – lest selbst!

Interview mit pearsfears

Die Zeichnerin pearsfears erzählt uns im Interview, wie sie auf ihr Pseudonym gekommen ist und warum sie sich dazu entschlossen hat, ihren Dōjinshi auf englisch zu veröffentlichen.

Interview mit Sadako (2014)

Mit "SAYUMI - Sayu Smiles" veröffentlichte Sadako 2013 ihren Debüt-Roman. Ein eigensinniges Werk, zu dessen Entstehungsgeschichte uns die Autorin Rede und Antwort stand. Darüber hinaus erzählte sie von ihren ersten Schreiberlebnissen, ihren zukünftigen Projekten und ihrer Faszination für Japan.

Interview mit Sadako (2016)

Anlässlich des zweiten Bandes ihrer Sayumi-Reihe - „Sayu Answers“ - war die Autorin Sadako so freundlich, sich abermals unseren Fragen zu stellen.

Interview mit Stefanie „m-u-ll-e" Krüger

Im vergangenen halben Jahr haben wir euch schon einige deutsche Mangaka vorgestellt, die auf Animexx ihr Unwesen treiben. Heute wollen wir euch Stefanie „m-u-ll-e“ Krüger vorstellen. Einige von euch kennen ihre Arbeiten vielleicht schon von ihren Veröffentlichungen wie zum Beispiel im Animexx „Manga Mixx“. Die anderen werden sie nun kennenlernen und das ist eine nett gemeinte Drohung ;-) In unserem Interview verrät m-u-ll-e uns ein paar Details zu ihrem jüngsten Japanaufenthalt, ihrer Zeichenkarriere und ihrem geheimen Berufswunsch: Märchenprinzessin!

Interview mit Tanja Curth (Alekto)

Tanja Curth alias Alekto hat den berüchtigten Copic Markers abgeschworen und sich auf traditionelle Materialien besonnen. Wer glaubt, dass ihre Ergebnisse dadurch eingeschränkt sind, der hat sich geschnitten…

Jan Hartmann, Organisator des CIL-Doujinshimarktes

Der Doujinshimarkt ist von der Leipziger Buchmesse kaum noch wegzudenken. Martina Peters traf Jan Hartmann, den Organisator des Marktes, zu einem kurzen Gespräch und redete mit ihm über sein Projekt, das seit 2005 auf der Leipziger Buchmesse stattfindet, und wie sich der Markt seit dem letzten Jahr verändert hat.

Johann Weber, Mitorganisator der Connichi

Wir führten am Abend des 4. August 2003 ein Interview mit dem 1. Vorsitzenden des Animexx e.V., Johann "Doc" Weber zum Thema der bevorstehenden Connichi.

Jouji Nakata (中田 譲治)

Er hat hunderten von Charakteren seine Stimme geliehen und sie zum Leben erweckt. Ein Veteran der japanischen Synchronisation vor allem im Animebereich. Er stand uns auf der Connichi 2015 Rede und Antwort. Und das herzlich, aufgeschlossen und im Alucard Cosplay.

Judith Park & Nina Werner

Auf der Leipziger Buchmesse 2006 konnten wir Judith Park und Nina Werner, beide Manga-ka bei Carlsen Comics, zu einem einzigartigen Doppelinterview bewegen. Wir sprachen mit ihnen über das Mangazeichnen, ihre Projekte, die Daisuki und ihre Zukunftspläne...

Juliane von Jap @ Com

Dieses Jahr haben wir auf der Leipziger Buchmesse 2005 Juliane von jap @ com getroffen. Sie hatte uns einiges über den Jap @ Com Bereich auf der Buchmesse, das Mangazeichnen und ihre Auffassung zu den neuen deutschen Manga-ka zu erzählen.

Jürgen Hoog

Jürgen Hoog ist der Obmann des Vereins Manga und Anime Community, welche dieses Jahr die 4. MACOnvention 2008 in Leonding bei Linz (Österreich) veranstaltet. Mit dieser Convention versucht der Verein, die Szene in Österreich noch bekannter zu machen und auch neue Interessenten dafür zu gewinnen. Drei Tage lang standen die Tore der bekannten Kürnberg-Halle für jeden offen, der sich für diese Kultur begeistert, aber auch für jeden, der einfach nur einmal hinein schnuppern möchte. animePRO traf den Veranstalter der Convention am letzten Tag zu einem Interview.

Makoto Tateno

animePRO hatte die Gelegenheit, die bekannte Yaoi- und Shoujo-Manga-Künstlerin "Makoto Tateno" (u.a. Yellow, CUTExGUY) zu interviewen. Wie Frau Tateno zu der Frage des Themas "Yaoi in Japan" antwortet und warum ihre Familie bis heute noch nicht weiß, dass sie Yaoi zeichnet, erfahrt ihr hier!

Manga im Buchhandel

Mitten im Herzen Freiburgs befindet sich die Buchhandlung Rombach, die mit 2000qm Ladenfläche ihren Kunden ein vielseitiges und großes Angebot an Büchern unterschiedlicher Themenbereiche bietet, sowie DVD’s und elektronische Medien wie E-Book Reader und Sprachcomputer. Auch Manga haben ihren Weg in die Buchhandlung gefunden. Buchhändler Heiko Kaminski betreut die Manga- und Comicabteilung seit fast 10 Jahren und stellte sich AnimePro netterweise für ein Interview zur Verfügung.

Mangazeichnerin Kamineo (2012)

Kamineo erzählt uns von ihrem cholerischer Kunstlehrer, den strengen Zeitplänen und erläutert die Vorzüge von westlichen Comics und Mangas.

Marie Sann & Guido Neukamm

Am 17. März traf unser Redakteur Christian Könen auf der Leipziger Buchmesse das Zeichnerduo Marie Sann und Guido Neukamm, die ihm nicht nur ihren neuen Manga „Sketchbook Berlin" vorstellten, sondern über ihre gemeinsame Arbeit, die Tokyopop-Redaktion und die hiesige Comicszene plauderten. Und sich auch ganz nebenbei ein wenig über die Buchmesse ausließen...

Markus Pfeiffer

Am Samstag der Leipziger Buchmesse 2006 trafen wir Markus Pfeiffer, Schauspieler und Synchronsprecher für Panini, zu einem Gespräch. Herr Pfeiffer erzählte uns von seiner Arbeit als Synchronsprecher, erklärte uns die Vertonung eines Anime und setzte sich mit den Kritiken der Fans auseinander. Das Interview führten Veronika Mittl und Christian Könen.

Martin Geier

Jeder hat ihn bestimmt schon einmal gehabt - einen Albtraum. Nemo, Hauptcharakter von Nightmare Hunter Nemo, hat ständig schlechte Träume. Wer daran schuld ist, erfahrt ihr in diesem Interview, denn animePRO.de hatte auf der Frankfurter Buchmesse 2012 das Vergnügen, mit Martin Geier, Manga-ka von Nightmare Hunter Nemo, zu reden.

Mirjam Lang

Vor kurzem stellten wir euch Mirjams Werk Herzblut vor. Nun hatten wir die Gelegenheit ihr ein paar Fragen zu stellen und habe diese sofort bei der Blutkonserve gepackt...

Mushi Production

1962 von Altmeister Osamu Tezuka gegründet, nur elf Jahre später in Konkurs gegangen: das japanische Animationsstudio Mushi Productions hatte eine schwere Geburt. Doch nach seinem Relaunch im Jahre 1977 konnte sich das Studio etablieren und ist seitdem ein Fixstern in der japanischen Animationsstudio-Landschaft. AnimePRO sprach auf dem 13. Internationalen Trickfilm Festival Stuttgart (ITFS) mit Präsident Satoshi Ito und Regisseur Seiji Arihara über die Geschichte des Studios und ihren neuen Film „Nagasaki The Angelus Bell – 1945".

Nam & Tram Nguyen

Anlässlich der Leipziger Buchmesse trafen wir Nam & Tram Nguyen, die hier vor zwei Jahren den „Manga Talente" Wettberwerb gewannen und seitdem eine Karriere als Manga-ka verfolgen. Sylvia Einenkel sprach mit ihnen über ihren neuen Manga „Delilah´s Mystery", ihre Arbeit als Mangazeichner und über die verwirrende Tatsache, warum das erfolgreiche Duo bei zwei Verlagen ihre Werke veröffentlicht hat...

Nao Yazawa

animePRO hatte auf der Frankfurter Buchmesse 2006 die Möglichkeit "Nao Yazawa" (u.a. Wedding Peach) zu interviewen. Wie Frau Yazawa zum Beruf des "Manga-ka" kam und was ihr liebstes Werk ist erfahrt ihr hier!

Naoki Yoshida Final Fantasy XIV: A Realm Reborn

animePRO hatte zusammen mit drei anderen Medien das Vergnügen, ein Interview mit Naoki Yoshida zu führen. Dieser zeigte uns, neben dem CGI Trailer und Videos zum Gameplay, sogar das Spiel ingame vor Ort. Bei „Final Fantasy XIV: A Realm Reborn“ handelt es sich nicht um ein Update oder eine Erweiterung zu „Final Fantasy XIV“. „A Realm Reborn“ ist quasi ein neues Spiel, welches von null aufgebaut wurde.

Natalie Wormsbecher

Ein neuer Stern am Mangahimmel: Natalie Wormsbecher hat bereits zwei Werke bei Tokyopop und Schwarzer Turm veröffentlicht. Bei Animexx steht bereits seit Jahren eine treue Fangemeinde hinter ihr. Gegenüber animePRO erzählt sie von ihrer großen Leidenschaft: dem Mangazeichnen.

Patrick Schmitz

AnimePRO hatte die Gelegenheit den Synchronsprecher und Schauspieler Patrick Schmitz zu Interviewen. Patrick Schmitz lieh seine Stimme unter anderem Kyouta (Aquarian Age) und Shinbo (Chobits). Wie er zum Synchronsprechen kam und was für zukünftige Projekte anstehen verrät er uns im Interview.

Persona 4 Arena mit Geraint Evans

Arc System Works und Atlus – Zwei Entwickler, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Dennoch entwickelten sie in Kooperation das erste Kampfspiel zur „Persona“-Reihe: „Persona 4 Arena“. Wie es zum Spiel kam, was es bietet und viele weitere Antworten gibt uns Geraint Evans, Director des Publishers Zen United.

Pressekonferenz mit Arina Tanemura

Anlässlich der Leipziger Buchmesse 2006, die wieder einmal alle Erwartungen vom Vorjahr toppen konnte, waren viele geladene Gäste aus dem Land der aufgehenden Sonne angereist. So auch die bekannte Shojo-Manga-Zeichnerin Arina Tanemura, welche die Gelegenheit am Schopfe packte, um ihren neuen Manga "Shinshi Doumei Cross - Allianz der Gentlemen" in Deutschland persönlich vorzustellen. AnimePRO war am Samstag, den 18.März, live bei der Pressekonferenz dabei...

Q&A Panel AnimagiC - Hideo Baba - Produzent der "Tales of.." Serie

Eines meiner persönlichen Highlights war das Q&A Panel mit Hideo Baba, dem charismatischen Entwickler der Japano-RPG-Reihe „Tales of…“, der auf der AnimagiC seinen Fans Rede und Antwort stand. So wurden ihm diese Fragen gestellt:

Rattata im Interview

Bunte und flauschige Tierchen sind das Markenzeichen von Künstlerin Rattata, die das Jahr 2013 dafür genutzt hat, so richtig durchzustarten. Nachdem sie die Zeit davor ihr buntes Zeichnerdasein vorwiegend im Privaten gefristet hat, stehen in diesem Jahr viele coole Projekte an. Unsere Redakteure haben die bunte und quirlige Zeichnerin auf der diesjährigen ConTopia getroffen und sofort in ihr Herz geschlossen (O-Ton: Ich will sie auffressen!!). Da Rattata auch brav auf Animexx vertreten ist, haben wir ihr gleich ein Interview in unserer Animexx-Künstler-Reihe gewidmet.

Robert Labs

Wir trafen den Autor, vieler bekannter deutscher Manga. Anlässlich seines neusten Werkes "Domicile" haben wir hier einige Fragen und baten ihn zum Interview.

Sabine Bohlmann

Die Frankfurter Buchmesse hatte auch in diesem Jahr einige außergewöhnliche Gäste zu bieten. Einer dieser Special Guests war Sabine Bohlmann, die als Synchronsprecherin für Anime-und Comicserien, aber auch für Rollen wie die Maulende Myrte aus Harry Potter deutschlandweit bekannt ist. Sabine Bohlmann war am Samstag wegen ihrer Synchronarbeit als Bunny aus Sailor Moon und am Sonntag als Kinderbuchautorin zu Gast. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie 1988 in München und sie sollte bald darauf auch als Synchronsprecherin aktiv werden.

Sakae Esuno im Interview

Wer „Mirai Nikki“ kennt, der kennt auch den Mangaka hinter der Geschichte um das Zukunftstagebuch: Sakae Esuno. Dieser besuchte zur Veröffentlichung seines weiteren Mangaerfolges „Big Order“ die Leipziger Buchmesse 2014. Wir durften ihm unsere Fragen stellen.

Savin Yeatman-Eiffel

"Oban Star-Racers" ist spätestens seit der Ausstrahlung auf SuperRTL und Jetix in aller Munde. Die Animationsserie aus französisch-japanischer Produktion wurde mit dem Animeland-Preis für die beste nicht-japanische Animationsserie 2006 und auf der Polymanga 2007 als beste von Japan beeinflusste europäische Serie mit dem „Grand Prix du Divertissement Eurjap" ausgezeichnet. Außerdem wurde die Titelmusik von niemandem Geringerem als Yoko Kanno selbst geschrieben und produziert. AnimePRO traf den lustigen und spontanen Schöpfer und Erfinder der Serie auf der Connichi 2007 für ein Interview

Shinji Schneider

Seit einiger Zeit sind Conventions noch lustiger als zuvor, denn ein Mann hat es sich zur Aufgabe gemacht die Lachmuskeln der Zuschauer bis zum Anschlag zu strapazieren: Shinji Schneider. Wir haben den Komiker über sich und seine Anime-Comedy ein wenig ausgefragt und er stand Rede und Antwort…

Showact Shiroku

Shiroku – das neue Sternchen am deutschen J-Pop Himmel. Bekannt durch vielerlei Auftritte auf Conventions kommt diese Woche nun die erste Single von ihr auf den Markt. Aus diesem Grund veranstaltet Anime Records auch einen AMV-Wettbewerb! Mehr dazu und zur Künstlerin erfahrt ihr im Exklusiven Interview mit animePRO.

Seite: [1] [2] Seite vor


X