Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die Bandgeschichte von X Japan wurde mit "We are X" verfilmt und kommt am 12. Oktober nun auch endlich in die deutschen Kinos. animePRO durfte vorab schon einmal einen Blick darauf werfen...!

Weiterlesen

Reportagen: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
16. FMX und 18. Internationales Trickfilmfestival Stuttgart

Die neuesten und „besten“ Trickfilme aus aller Welt fanden vom 3. bis 8. Mai 2011 auf dem 18. Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart ihr Zuhause. Gezeigt wurden Produktionen von weltbekannten Studios, aber auch Filme von Nachwuchskünstlern. Zeitgleich konnte man bis zum 6. Mai die 16. FMX, die bedeutsamste europäische Konferenz für Animationen, Effekte, Games und interaktive Medien besuchen. Beide Events hatten Höhepunkte, die wir euch vorstellen möchten. 

16. Japan-Filmfest Hamburg (JFFH)

Zum nunmehr 16. Mal luden der Nihon Media e. V. und seine drei Partner-Kinos (Kino 3001-Kino, Metropolis und Studio Kino) zum Hamburger Japanischen Filmfest ein. Unter dem Motto "Trickfilmnation Japan" wurde dem Publikum ein wilder Mix aus Genre und Medium geboten: Ob Spiel- oder Kurzfilm, Horror-Komödie oder Krimi-Drama - für jeden Geschmack war etwas dabei.

Anime Night - Fairy Tail Ep. 1-3

Am 29. August 2017 war es endlich soweit und einige Kinos in Deutschland sowie in Österreich zeigten die ersten drei Folgen der Serie „Fairy Tail“, die schon seit Jahren im deutschsprachigen Raum erwartet wird. animePRO war für euch im UCI in Neuss dabei.

Anime Night - Ghost in the Shell (Sondervorstellung)

Am 02. und 09. Juni 2017 zeigten verschiedene Kinos in Deutschland und Österreich den Kult-Anime-Film „Ghost in the Shell“ von Masamune Shirow in der Spätvorstellung. Wir waren im Mathäser in München dabei.

Deutsch-Japanische Gespräche Teil 1: Müll

Wenn zwei Kulturen in liebender Art aneinander geraten, so tun sich mit Sicherheit irgendwann die Kluften der alltäglichen Unterschiede auf. So auch bei Autor Andreas Neuenkirchen und seiner Frau Junko Katayama, die darüber ein ganzes Buch geschrieben haben. Nun aber unterhalten sie sich über ein ganz normales Thema: Müll.

Deutsch-Japanische Gespräche Teil 2: Käse

Wenn zwei Kulturen in liebender Art aneinander geraten, so tun sich mit Sicherheit irgendwann die Kluften der alltäglichen Unterschiede auf. So auch bei Autor Andreas Neuenkirchen und seiner Frau Junko Katayama, die darüber ein ganzes Buch geschrieben haben. Nun aber unterhalten sie sich über ein ganz normales Thema: Käse.

Deutsch-Japanische Gespräche Teil 3: Gesten

Wenn zwei Kulturen in liebender Art aneinander geraten, so tun sich mit Sicherheit irgendwann die Kluften der alltäglichen Unterschiede auf. So auch bei Autor Andreas Neuenkirchen und seiner Frau Junko Katayama, die darüber ein ganzes Buch geschrieben haben. Nun aber unterhalten sie sich über ein ganz normales Thema: Das Melden in der Schule.

Die Legenden der Fuji-Höhle (Halloween-Special) Teil I

Die mittelalterlichen Legenden um die Fuji-Höhle erzählen die Geschichte eines Mannes, der die Hölle durchquert. Die Ursprünge der Geschichten sind obskur, erste schriftliche Fassungen datieren sich auf die Jahre 1603 und 1607, doch scheinen die Legenden das japanische Volk zuvor schon seit hunderten Jahren zu erschrecken. Heute gelten die Legenden der Fuji-Höhle einerseits als abenteuerliche Samurai-Geschichten, andererseits als warnende Worte von Sünde, Tod und Karma, dem Kult des Jizō und des großen Asama Bodhisattva des 16. und 17. Jahrhunderts.

Die Legenden der Fuji-Höhle (Halloween-Special) Teil II

In den Westen blickend, sah Nitta Sünder, die von Dämonen durch lodernde Wellen von Feuer und Wasser getrieben wurden...

Die Legenden der Fuji-Höhle (Halloween-Special) Teil III

Nitta sah einen Dämon, der das Gesicht einer Frau auf eine eiserne Kette drückte. Die Kette fing Feuer und verbrannte das Gesicht der Frau....

Final Fantasy Lightning Returns Event

Nach Final Fantasy XIII und XIII-2 erscheint im Februar nun der dritte Teil der Saga, diesmal zugeschnitten auf die Figur der "Lightning", wie bereits im ersten Teil eine prägnante und im zweiten zumindest eine wichtige Nebenrolle spielte. Vorab durften wir mit anderen Magazinen schon einmal einen Einblick in das Spiel gewinnen.

Förderverein „Watashi wa Manga"

Seit Jahren hält die japanische Popkultur vermehrt Einzug in unseren Alltag. Manga, Anime, Cosplay und Dojinshi sind längst keine Fremdwörter mehr, sondern beschreiben ein neues Lebensgefühl. Die Szene ist geprägt von Kreativität und der puren Freude daran, etwas Eigenes zu erschaffen. Viele junge Leute bringen erstaunliche Artworks und Geschichten zu Papier, doch oft verstauben diese in den Schubladen der heimischen Schreibtische.

Gamescom 2010

Heiß, heißer, Gamescom. Das hat uns auf der Spielemesse dieses Jahr erwartet!

Geschenk-Tipps der Redaktion 2011

Weihnachten rückt immer näher und ihr habt noch immer keine Ahnung, was ihr euren Liebsten schenken sollt? Oder ihr wisst nicht, was auf eurem Wunschzettel stehen könnte? Dann können wir euch vielleicht mit ein paar persönlichen Jahres-Highlights aus unserer Redaktion helfen!

Geschenktipps der Redaktion 2012

Oh weh! Oh weh! Das Christkind steht bald vor der Tür und ihr wisst noch nicht, was ihr verschenken sollt? Oder habt ihr sogar Probleme, die leeren Stellen auf eurem Wunschzettel zu füllen? Auch in diesem Jahr hat animePRO ein paar Tipps für euch parat...

Geschenktipps der Redaktion 2013

So schnell vergeht die Zeit und es ist mal wieder soweit: Hier sind unsere Geschenkempfehlungen für dieses Jahr. Wenn ihr im Weihnachtsstress steckt, aber nicht so genau wisst, womit ihr jemandem eine Freude machen könnt, dann schaut doch einmal durch unsere persönlichen Empfehlungen für dieses Jahr!

Geschenktipps der Redaktion 2014

Auch dieses Jahr flog beinahe wieder an uns vorbei und schon steht Weihnachten vor der Tür und damit auch die Frage: Was lege ich dieses Jahr unter den Baum? Und natürlich hat sich unsere Redaktion diese ebenfalls Frage gestellt und einige unserer Favoriten des Jahres zusammengetragen. Hier sind sie: die Geschenk-Tipps aus der Redaktion.

Geschenktipps der Redaktion 2015

Eigentlich hat man es schon lange bemerkt - überall wird es schon seit einiger Zeit immer weihnachtlicher. Trotz allem hat man manchmal einfach Probleme, ein gutes Geschenk für die Lieben oder vielleicht für sich selbst zu finden. Damit unter eurem Baum keine Heuballen umherwehen, haben wir daher auch dieses Jahr wieder unsere Empfehlungen für euch!

Geschenktipps der Redaktion 2016

Es weihnachtet – nun ja, zumindest mehr oder weniger. Nun kommt wieder die Zeit im Jahr, in der man früher oder später eine Frage einfach nicht mehr verdrängen kann: „Was schenke ich meinen Liebsten?“. Und wie jedes Jahr haben natürlich auch wir uns Gedanken gemacht und euch eine kleine Liste aus Empfehlungen zusammengestellt!

Herbst-Special 2014 - Teil 1

Draußen färben sich die Blätter und auch wir können uns der Herbststimmung nicht entziehen. Daher gibt es im ersten Teil unseres neuen Specials einige Informationen zu herbstlichen, japanischen Fest- und Feiertagen und eine kleine Lektion in herbstlicher Architektur.

Herbst-Special 2014 - Teil 2

Während im ersten Teil unseres Specials der Schwerpunkt auf Feste und Architektur gerichtet war, widmen wir uns nun einer weiteren Besonderheit des japanischen Herbstes: der Blätterschau.

Kazé Kinoevent: Detektiv Conan – Der scharlachrote Liebesbrief

Blutrot färben sich die Karuta-Karten, mit denen Heiji einst das Herz eines kleinen Mädchens gewann. Gab er wirklich ein Heiratsversprechen? Was bedeutet das für Kazuha? Wir durften am 30. Mai 2017 den 21. Film der Detektiv Conan-Reihe im Kino erleben. Wart ihr auch dabei?

Kuriose Bandnamen Teil 1

Wer sich mit japanischer Musik beschäftigt, dem ist sicherlich schon der ein oder andere verrückt oder seltsam anmutende Name begegnet. Wir haben einige dieser Namen zusammengetragen und präsentieren euch hiermit eine Auswahl, über die man sich amüsieren oder manchmal auch einfach nur den Kopf schütteln kann. Der erste Teil dieses dreiteiligen Specials befasst sich mit dem Thema „Tiere & Essen“.

Kuriose Bandnamen Teil 2

Nachdem es in Teil I unseres Specials rund um kuriose Bandnamen tierisch kulinarisch zuging, widmen wir uns nun den etwas schlüpfrigeren Themen…

Kuriose Bandnamen Teil 3

Hallo und herzlich Willkommen zu Teil III unseres Specials rund um kuriose Namen, die sich japanische Bands so einfallen lassen. Heute präsentieren wir euch unser „Best of Deutsch“ und viele andere Seltsamkeiten…

Kuriositäten aus Japan Woche 1

Japan ist ein Pool von Produkten, Bräuchen und Lokalitäten, die unserer eigenen Kultur so fremd sind, dass sie uns oft mehr als kurios erscheinen. Häufig können wir gar nicht glauben, dass solche Dinge tatsächlich existieren, auch wenn wir durch den Konsum von Anime und Manga schon einiges an japanischen Eigenheiten gewohnt sind. Aber es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Im kommenden Monat werden wir euch darum jede Woche einige besondere Kuriositäten aus dem Land des Lächelns präsentieren. Mal skurril, mal lustig und manchmal ganz einfach unglaublich! Also lacht, staunt und grübelt mit uns. Es lohnt sich!

Kuriositäten aus Japan Woche 2

Japan ist ein Pool von Produkten, Bräuchen und Lokalitäten, die unserer eigenen Kultur so fremd sind, dass sie uns oft mehr als kurios erscheinen. Häufig können wir gar nicht glauben, dass solche Dinge tatsächlich existieren, auch wenn wir durch den Konsum von Anime und Manga schon einiges an japanischen Eigenheiten gewohnt sind. Aber es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Nach dem Start unserer Reihe in der letzten Woche, werden wir euch auch im restlichen Monat jede Woche einige besondere Kuriositäten aus dem Land des Lächelns präsentieren. Mal skurril, mal lustig und manchmal ganz einfach unglaublich! Also lacht, staunt und grübelt mit uns. Es lohnt sich!

Kuriositäten aus Japan Woche 3

Japan ist ein Pool von Produkten, Bräuchen und Lokalitäten, die unserer eigenen Kultur so fremd sind, dass sie uns oft mehr als kurios erscheinen. Häufig können wir gar nicht glauben, dass solche Dinge tatsächlich existieren, auch wenn wir durch den Konsum von Anime und Manga schon einiges an japanischen Eigenheiten gewohnt sind. Aber es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Nach dem Start unserer Reihe und ihrer Fortsetzung in der letzten Woche, kommen wir nun schon zur dritten Ausgabe der  Kuriositäten aus dem Land des Lächelns. Mal skurril, mal lustig und manchmal ganz einfach unglaublich! Also lacht, staunt und grübelt mit uns. Es lohnt sich!

Kuriositäten aus Japan Woche 4

Eins, zwei, dreimal seid ihr nun schon mit uns auf Kuriositäten-Suche gegangen und habt euch über den Einfallsreichtum der Japaner gewundert. In der heutigen Woche endet leider unser Special schon. Zum krönenden Abschluss haben wir drei Autoren daher unsere Spürnäschen noch einmal zusammengesteckt und weitere kuriose Leckerbissen herausgesucht. Wir hoffen, euch hat das Lesen unserer Reihe ebenso viel Spaß gemacht wie uns das Schreiben. Verfolgt unsere Seite auch weiterhin. Im April haben wir wieder ein Special, das euch hoffentlich ebenfalls zum Lachen bringen wird. Und es gibt neue Gewinnspiele! Wir freuen uns auf euch!

Miss Hokusai – Pressevorführung

AV Visionen GmbH präsentiert demnächst auch in Deutschland die Geschichte einer jungen Künstlerin, die in ihrer Zeit nicht gewürdigt wurde. Mal sehen, ob sie in Deutschland mehr Erfolg haben wird. Dank CINEMAIDS konnten wir den Kinofilm bereits vor dem offiziellen Kinostart erleben.

Naruse Ryota - Musik ist wie Essen und Trinken

Entgegen der Wahrnehmung im Westen unterscheiden sich Japan und China fundamental voneinander; beide Länder haben jedoch auch eine lange musikalische Geschichte. Naruse Ryota lebt im vibrierenden Shanghai ihre modernen Ausläufer.

One Piece Gold (3D) – Deutsche Premierenfeier in München

Goldene Bändchen, viele Stimmen und dankbare Fans – Eine goldene Premiere, die ihres Namens würdig war.

peppermint anime Festival 2016 (in München)

Gelächter, Schluchzen und japanische Stimmen drangen am Samstag, den 6. Februar aus drei Kinosälen im Münchner Mathäser, wo das Festival dieses Jahr zum ersten Mal aufschlug.

Preview zu "We are X"

Eine Band, die durch Höhen und Tiefen ging und das Verständnis des heimischen Musikmarktes auf den Kopf stellte – daraus ließe sich doch sicher gut ein Film machen?! Genau das wurde mit „We are X“ auch realisiert, welcher ab Oktober in die deutschen Kinos kommt. animePRO durfte sich den Film bereits vorab anschauen – hier unser Bericht dazu!

Schnupper-Stunde: Japan 151 – Teil 1

Hallo an unsere lieben Leser. Heute präsentieren wir euch eine neue, kleine Reihe, die wir „Schnupper-Stunde“ nennen. Hier zeigen wir euch immer ein Kapitel oder einen Auszug aus einem Buch und hoffen, euch so einen kleinen Einblick in selbiges geben zu können.

Schnupper-Stunde: Japan 151 – Teil 2

Weiter geht’s! Hier ist eine neue Ausgabe unserer Schnupperstunde, und wie auch beim letzten Mal haben wir ein weiteres Kapitel aus „Japan 151 – Ein Land zwischen Comic und Kaiserreich in 151 Momentaufnahmen“ für euch.

Schnupper-Stunde: Roppongi Ripper - Teil 1

Bereits im letzten Jahr machte Autor Andreas Neuenkirchen mit seinem Japan-Krimi „Yoyogi Park“ auf sich aufmerksam. Nun bricht eine neue Jahreszeit und für Yuka Sato auch ein neuer, nicht weniger kniffliger Fall an. Bei uns könnt ihr schon jetzt, noch vor der Veröffentlichung, in die Fortsetzung des Japan-Krimis hineinschnuppern.

Schnupper-Stunde: Roppongi Ripper - Teil 3

Nachdem wir in Teil 1 und Teil 2 bereits mehrere bekannte Charaktere wiedersehen durften und mit einer kopflosen Leiche in einer Damentoilette konfrontiert wurden, stellt sich nun die Frage, wie das alles überhaupt passieren konnte. Weiter geht es mit Teil 3 der Roppongi Ripper-Leseprobe von Andreas Neuenkirchen!

Schnupper-Stunde: Roppongi Ripper - Teil 4

Und weiter geht es mit der letzten Runde "Roppongi Ripper"-Leseprobe von Andreas Neuenkirchen. Nach Teil 1, 2 und 3 folgt nun logischerweise Teil 4 und gibt neue Rätsel über den Täter auf.

Schnupper-Stunde: Roppongi Ripper Teil 2

Weiter geht es mit dem zweiten Teil der Leseprobe zum Japan-Krimi „Roppongi Ripper“ von Andreas Neuenkirchen. Es wird wieder spannend und dieses Mal bekommen wir es mit einem kühlen Kopf zu tun. Schnuppert doch mal rein. Auch in Teil 1, wenn ihr ihn noch nicht gesehen habt.

Showgruppe: D.A.N.G.O

Ihre Shows sowie ihre Kostüme sind „Spectacular“ und auch wenn sie sich ab und zu mit einem leisen „Doswidanja“ verabschieden, stehen sie noch relativ am Anfang ihrer Aktivität. Die Rede ist von der Showgruppe D.A.N.G.O. aus Bochum, die sich 2009 gegründet hat ...

Showgruppe: Hime no Tsubasa

Hime no Tsubasa ist eine der drei großen Showgruppen in München. Man kennt sie bisher vor allem mit Projekten aus der „Clamp“-Welt, wie ihrem Debüt-Stück „Tsubasa Reservoir Chronicles – The Beginning“ und der Fortsetzung „Tsubasa Reservoir Chronicles – Tokyo Revelations“. animePRO war bei Hime no Tsubasa zu Besuch, um ein Interview zu führen.

Showgruppe: X’n’Y Dancecrew

Spezialisiert auf so ziemlich jeden Musikstil. Aber auch aufwendige Licht- und Tontechnik machten sie bekannt. Die Rede ist von der X’n’Y Dancecrew – einer Showgruppe aus dem schönen München.

Square Enix - Final Fantasy XIII-2 Community Day

Am 03. Februar erscheint Final Fantasy XIII-2, der direkte Nachfolger von Final Fantasy XIII. Am 16. und 17. Dezember veranstaltete das deutsche Team von Square Enix einen Community-Day, bei dem man die Möglichkeit bekam, das Spiel fünf Stunden lang Probe zu spielen. Natürlich war auch animePRO mit dabei!

Taiji-Special Teil 1

Er war maßgeblich an den ersten musikalischen Erfolgen von X, heute X Japan, beteiligt und bei seinem Bandkollegen hide galt er als der „beste Bassist Japans“ - trotzdem glich Taijis Leben einer einzigen Berg-und-Tal-Fahrt. Doch wie fing das alles eigentlich an?

Taiji-Special Teil 2

Mit den Verkaufszahlen ihres ersten Albums stellten X einen neuen Rekord in der japanischen Indie-Szene auf. Doch mit zunehmendem öffentlichen Erfolg wuchs auch die interne Schattenseite...

Taiji-Special Teil 3

Nach seinem Ausstieg bei X ging es für Taiji nicht sofort bergab, ganz im Gegenteil: Loudness klopften an die Tür und auch ein eigenes Bandprojekt schaffte die Möglichkeit, sein potentielles Können als Rockmusiker auszuleben. Und doch erlebte Taiji schließlich seinen ganz persönlichen, tiefen Fall, aus dem ihn erst ein Toter wieder herauszuholen vermochte...

Taiji-Special Teil 4

Mit neuer Energie und Lebensmut begab sich Taiji ab Ende der Neunziger in diverse neue Projekte, die unterschiedlichste Erfolge mit sich brachten. Und so kam es schließlich auch zu einem Wiedersehen, mit dem bis dato wohl kaum einer gerechnet hätte...

Tattoos in Japan Teil 1: Tebori - Die traditionelle Methode

Wer sich früher in Japan für ein Tattoo entschieden hat, musste über ausreichend Geld, genügend Zeit und eine hohe Schmerzgrenze verfügen. Heute sind diese Punkte durch die elektrische Tätowierung in den Hintergrund gerückt. Dennoch schwören gegenwärtig ein paar der alten Tattoomeister nach wie vor auf die traditionelle Methode dieser individuellen Körperverzierung.

Tattoos in Japan Teil 2: Strafe, Liebesschwur & Erkennungsmerkmal

Die meisten von uns, die sich heute tätowieren lassen, tun dies aus ästhetischen Gründen. Abgesehen vom möglichen Schmerz verbinden wir eher etwas Positives mit unseren individuell gewählten Motiven. Doch in Japan wurden Tattoos in der Vergangenheit oftmals für ganz andere Zwecke eingesetzt.

Tattoos in Japan Teil 3: Künstler-Portraits

Der dritte Teil dieses Specials soll dazu dienen, euch vier sehr verschiedene Tattoo-Künstler vorzustellen und einen kleinen Eindruck ihrer Arbeiten darzubieten.

Tattoos in Japan Teil 4: Motive und ihre Bedeutungen

Es gibt Tattoo-Motive, auf die man immer wieder trifft, früher wie heute, ungeachtet irgendwelcher Trends in der Tattoo-Szene. Einige dieser „Dauerbrenner“ wollen wir hier für euch etwas näher beleuchten.

Tattoos in Japan Teil 5: Einflüsse aus dem Westen

Im fünften und damit auch abschließenden Teil dieses Specials wird der Fokus auf die westlichen Einflüsse in der japanischen Tattookultur und den damit in Verbindung stehenden Entwicklungen geworfen. Auch der heutige Umgang mit Tattoos im japanischen Alltag findet hier Erwähnung.

This is Halloween...

Es wird wieder Zeit für Geister, Dämonen, Horror und Spuk! Und damit ihr euch schon in die gruseligste Zeit des Jahres einstimmen könnt, haben wir uns ein paar unserer Lieblings-Werke herausgesucht und euch unsere Empfehlungen zusammengetragen. Somit ist ein Abend voller Horror sicher – egal ob allein oder mit anderen.

Unforgiven und Yokohama Story

Premierenstimmung in Frankfurt! Im Rahmen der Nippon Connection hatten wir die Gelegenheit, zwei Filme als Premiere zu sehen: Unforgiven und Yokohama Story. Worum es in den Filmen geht, könnt ihr im Folgenden lesen. Lasst euch überraschen…

Wir freuen uns auf ... 2012

Das Jahr 2012 hat bereits angefangen, doch eigentlich liegt es ja noch vor uns. Aus diesem Grunde haben wir von animePRO einmal genauer darüber nachgedacht, welche Ankündigungen bereits gemacht wurden und worauf wir uns freuen. Wenn ihr also einen kleinen Einblick in unsere private "Freudenliste" werfen wollt, wünschen wir viel Spaß!

Wir freuen uns auf....2013

Den Weltuntergang haben wir hinter uns gebracht und wir haben ihn überlebt. Auch wenn das sicher schon genug Grund zur Freude ist, stellt euch die animePRO-Redaktion auch in diesem Jahr ein paar weitere Gründe vor.

Wir freuen uns auf...2014

Wie bereits in den zwei vergangenen Jahren gibt es auch dieses Mal wieder eine Menge Ankündigungen verschiedenster Art, auf die sich die animePRO-Redaktion freut. Welche das konkret sind? Lest selbst!

Wir freuen uns auf...2015

Das Jahr 2014 ging vorbei wie im Flug. Es bringt nicht viel dem alten Jahr hinterher zu trauern, denn 2015 steht vor der Tür und das mit einigen tollen Überraschungen für die Fans unter euch! animePRO freut sich ebenfalls auf einige Dinge im kommenden Jahr!

Wir freuen uns auf...2016

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen, doch das ist kein wirklicher Grund, um zu trauern, denn auch für 2016 sind bereits jetzt wieder Titel angekündigt, auf die man sich freuen kann. Welche davon momentan unsere Favoriten sind, erfahrt ihr hier.

Wir freuen uns auf...2017

Langsam aber sicher weicht die Weihnachtsbeleuchtung und somit geht auch das Jahr 2016 zu Ende. Egal ob es nun ein gutes oder ein eher nicht so tolles Jahr war, es ist auf jeden Fall kein Grund zur Trauer, denn bereits jetzt lockt uns 2017 mit einigen Ankündigungen, auf die wir nicht mehr länger warten wollen. Welche unsere momentanen Favoriten sind, erfahrt ihr hier:



X