Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

grow: The Art of Koyamori

 
Kommt mit auf die Reise durch eine Welt voller Fantasy. Seht die Natur mit anderen Augen und taucht ein in zarte Bilder voller Gefühl. Das ist „The Art of Koyamori“.
Grow: The Art of Koyamori
 
Autor:Koyamori
Seiten:192
Verlag:PIE International
Erschienen:22.10.2018
ISBN:9784756251213
Preis:24,23 €
Bestellen: Bei Amazon...
 
Ursprungsland:JP
Originaltitel:grow: The Art of Koyamori
Originalverlag:PIE INTL INC
Erstveröffentlichung:2018
Animexx:Artbook-Eintrag
Inhalt Bereits der Einband des Artbooks ist eine Kunst für sich. Genauso, wie das Buch bilingual – englisch und japanisch – gehalten ist, kann man auch das Cover des quadratischen Buches wenden. Die Illustrationen für beide Seiten wurden exklusiv für die Ausgabe angefertigt.

Der Band beginnt mit einem kurzen Text, der erzählt, wieso Koyamori gerade solche Zeichnungen anfertigt. Passend dazu, wie die Künstlerin die Wasserfälle erwähnt, startet sie mit dem Wasserthema und Zeichnungen, die vor allem in Blau gehalten sind. Neben Wellen und Fischen, dominiert hier vermehrt eine rote Blume, die sich mal innerhalb und außerhalb der Hauptfigur befindet – oder ist sie doch auf der Kleidung?
Außerdem wird viel mit Fabelwesen und Fantasieelementen gespielt, die die Zeichnungen nicht nur lebendig halten, sondern zudem zu verschiedenen Deutungen anregen. Allesamt wirken sie melancholisch und ruhig, trotz bewegter Elemente.

Nach Blau folgt der Übergang zu rötlicheren Farben, die wieder mehr Blumen- und Blattkombinationen aufweisen. Koyamori ist in ihrer Kindheit viel in der Natur unterwegs gewesen, die man dadurch in so gut wie jedem ihrer Bilder wiederfindet.
Beim Übergang in Zeichnungen, bei denen die Farbe Schwarz dominiert, bleibt das Blumenmuster erhalten. Dabei wird mit der Perspektive gespielt, die einem vorgaukelt, dass die schwarzen Flächen die Kleidung ausmalt, während sie doch eigentlich zum Körper gehört. Oder ist es doch umgekehrt?

Schließlich wird das stets vorhandene Mädchen in Tiere und Fabelwesen eingebaut, mit ihnen zusammen abgebildet oder von ihnen umschwärmt. Hier dominieren später einmal Katzen und Dämonen mit mehreren Bildern. Das abschließende Hauptthema sind dann Sterne, Sternenbilder und Gestirne.





Fazit Manch einem wird „Koyamori“ oder „Maruti_Bitamin“ sicher ein Begriff sein. Die junge, asiatisch-kanadische Künstlerin ist bereits durch ihre Zeichnungen auf Instagram, Tumblr und Twitter bekannt geworden. Daher haben viele Fans dieses Artbook sehnlichst erwartet. Endlich wurden ihre wundervollen Zeichnungen zusammengefasst, gedruckt und sogar mit exklusiven neuen Werken ergänzt.
Ihre verspielten Konstellationen und fantasievollen Ideen lassen die niedlichen Figuren und Personen zart, aber auch ausdrucksstark wirken. Hier spielen Gefühle eine große Rolle.
Die Wasserfarben, mit denen Koyamori arbeitet, runden ihren ruhigen Stil wundervoll ab.
Ein wirklich schönes Buch mit stabilen Seiten in guter Druckqualität zum immer wieder Ansehen.
Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 07.12.2018
Bildcopyright: Koyamori / PIE INTL INC


X